GT-Rockt - Mehrsprachig Charmant - Das Duo Beau Pignon verzaubert mit Gänsehaut-Chansons
Frei wie ein Vogel - neue Art zu filmen
Startseite - GT-Rockt - Mehrsprachig Charmant - Das Duo Beau Pignon verzaubert mit Gänsehaut-Chansons -
Suche:

Kanäle



Filmarchiv

Wie will Gütersloh in die digitale Zukunft gehen? Die Digitale Agenda liegt jetzt der Politik zur Abstimmung vor ? Basis war ein großer Bürgerbeteiligungsprozess


16 APRIL 2021

Gütersloh (gpr). Wie will Gütersloh in die digitale Zukunft gehen? Das war und ist die zentrale Frage, seit der Rat zusammen mit dem damaligen Bürgermeister Henning Schulz im Dezember 2017 den „Digitalen Aufbruch Gütersloh“ als Bürgerbeteiligungsprozess auf den Weg gebracht hat. Seither sind auf verschiedenen Ebenen Grundlagen erarbeitet, Voraussetzungen analysiert, Strukturen diskutiert und Projektideen entwickelt worden, unter Mitwirkung zahlreicher Bürger und Bürgerinnen, mit jungen Menschen – den „Morgenmachern“ – mit Experten und in öffentlichen Foren. Jetzt liegt die Digitale Agenda zur Abstimmung vor. In erster Lesung wird sie am Montag, 19. April, im Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing beraten. Vor der Sommerpause soll sie vom Rat verabschiedet werden – als Strategie für die weitere digitale Entwicklung der Stadt. Sie ist mehr als ein festgeschriebenes Strategiepapier, denn ihr Kern ist zwar ein Leitbild mit Grundsatz-Aussagen. Aber in der Organisation und Priorisierung der Projekte, die im Rahmen der Agenda umgesetzt werden sollen, ist sie so flexibel wie die digitale Entwicklung selbst. In neun Handlungsfeldern  -  Lernende Stadt, Kulturelle Vielfalt, Mitmachstadt, Gutes Stadtklima, Vernetzte Mobilität, Zukunft der Arbeit, Wohlergehen für alle,  Zukunft im Quartier  und Guter Service – sind Ziele und Visionen benannt, denen Projekte und Projektideen zugeordnet sind, die – mindestens teilweise - in
... mehr lesen >

Auf die Ohren

NormCast 244
Ein Gespraech mit dem lippischen Saenger, BluesHarpSpieler, Entertainer und Buchautor Dieter Kropp ueber Leben, Musik, Corona und Radiozeiten mit schoenem Gruss vom Blues.
The Doors (No Exit) - verlegt
Gütersloh Marketing GmbH | 18.04.2021

Ein musikalisch-existentialistischer Trip von Fink Kleidheu, Musik: Svavar Knútur, Songtexte: Tilman RammstedtTheater GüterslohUraufführungRegie: Christian Schäfer, Bühne: Jörg Zysik, Kostüme: Anna Sun Barthold-Torpai, Musikalische Leitung: Svavar Knútur Es spielen Christine Diensberg, Lucie Mackert, Svavar Knútur, André RohdeDer Musiker Joe sucht Inspiration für das schwierige zweite Album. Ada studiert Soziologie, schreibt ihre Bachelorarbeit zum Thema „Kill your idols – Die Diskrepanz im Verhalten von Genie und ...

Mehr erfahren >

Veranstaltungen


mehr

Webcams


Webcams aus Gütersloh!
Weitere Webcams finden sie hier
Powered by PRO-Admintool
_