Viel mehr als ein Motel: Das Motel24 in Rietberg
Sankt Elisabeth Hospital: Kreißsaal-Führung
News - Harsewinkel: 51.000 Euro an Hilfsorganisationen übergeben -
Suche:

Harsewinkel: 51.000 Euro an Hilfsorganisationen übergeben

23 JULI 2020


Bild: CLAAS KGaA|
Jedes Jahr im Januar sammelt das Management der CLAAS Gruppe beim traditionellen Dreikönigstreffen für einen guten Zweck. In diesem Jahr kamen dabei über 25.000 Euro zusammen. Familie Claas verdoppelte die Summe, wie es schon seit vielen Jahren Tradition ist, so dass Stephanie Claas insgesamt 51.000 Euro an Hilfsorganisationen übergeben konnte. Aufgrund der Corona-Situation gab es in diesem Jahr ausnahmsweise keinen persönlichen Termin mit den Vertretern der Organisationen. „Aber gerade in dieser schwierigen Zeit freut es mich, dass wir wieder Menschen in Not helfen können. Ganz direkt hier vor Ort, aber auch darüber hinaus“, sagte Stephanie Claas. Das Rote Kreuz (DRK) erhielt eine Spende, die Menschen in Bangladesch helfen soll, die von schweren Überschwemmungen betroffen sind. Außerdem werden Menschen in Ostafrika unterstützt, deren Ernährungssicherheit von einer Heuschreckenplage bedroht ist. Die Welthungerhilfe will mit dem Geld die Entwicklung einer App namens AgriShare vorantreiben, die nach ihrem erfolgreichen Einsatz in Simbabwe nun auch in Uganda den Landwirten helfen soll, ihren Zugriff auf Agrartechnik zu organisieren.Der Weiße Ring im Kreis Gütersloh setzt die Spende für seine psychologische und materielle Hilfe für die Opfer von Verbrechen ein. Die Lebenshilfe Gütersloh plant, ihren Anteil für spezielle Förder-, Unterstützungs- und Therapieangebote für Menschen mit Behinderung zu verwenden. Um die Beratung und Begleitung junger Menschen aus der Landwirtschaft geht es in einem neuen Projekt der Ländlichen Lebensberatung Hardehausen im Erzbistum Paderborn. Unter dem Motto #challenge_zukunft soll ihnen geholfen werden, den eigenen Lebensweg gut zu gestalten.Der Ökumenische Sozialfonds wird das Geld unbürokratisch an in wirtschaftliche Not geratene Personen oder Familien aus Harsewinkel, Greffen und Marienfeld weitergeben.Wieder dabei im Kreis der Hilfsorganisationen sind auch die Harsewinkeler Tafel, die Stiftung Dissen, die die Spende für ihre Corona-Hilfe vor Ort einsetzen will, das Altenheim St. Hildegard und der Verein Eziden Weltweit, der sich im Irak engagiert.

Bild: CLAAS KGaA


zur Übersicht


Klinikum Gütersloh beschließt weitere Veranstaltungsabsagen der Klinik für Geburtshilfe bis Ende des Jahres

13 AUGUST 2020

Gütersloh (kgp). Zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden sagt die Geburtshilfe des KlinikumGütersloh weiterhin einen Teil der öffentlichen Veranstaltungen bis zum Jahresende ab. Diesbetrifft alle Aktivitäten der Elternschule, das „Baby-Café“ sowie das „Schwangeren-Schwimmen“ inder Michaelis-Schule. Die Stillgruppe (bisher freitags 10.30-12.30 ...

mehr lesen...

Gütersloher Sommer

13 AUGUST 2020

Wir legen noch einen nach: Weiteres Gütersloher Sommer Konzert im Parkbad Ole Sperber feat. Michael Tucker Gütersloh (vv) Eins können wir noch: Da die üblichen Sommerkonzerte auf der Freilichtbühne coronabedingt in diesem Jahr nicht möglich sind, zieht der Verkehrsverein Gütersloh wieder mit einem Konzert ins Parkbad Gütersloh. Am Samstag, 22. August, ab 18 Uhr ist das ...

mehr lesen...

Planungen zum Neujahrskonzert unter Vorbehalt ? Kartenverkauf startet am 17. August

13 AUGUST 2020

Rietberg. Wegen Corona steht die gesamte Planung unter Vorbehalt, aber die Stadt Rietberg wird nach jetzigem Stand auch im kommenden Jahr ein Neujahrskonzert anbieten. Der Vorverkauf für den Abend mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter dem Motto „Tanzen möchte ich“ startet am Montag, 17. August. Das Konzert soll am Freitag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in der ...

mehr lesen...

83 AKTIVE CORONA FÄLLE

13 AUGUST 2020

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand, 13. August, 0 Uhr, 2.727 (12. August: 2.703) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 2.624 (12. August: 2.618) Personen als genesen und 83 (12. August: 65) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh laut ...

mehr lesen...

Führung durch die Ausstellung am 23. August

13 AUGUST 2020

Rietberg. Am Sonntag, 23. August, bietet das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch eine Führung durch die aktuelle Ausstellung »Imaginativer Kosmos« des Künstlers Woldemar Winkler (1902-2004) an. Zu sehen sind 56 Collagen, Assemblagen, Aquarelle, Gemälde und Zeichnungen des Gütersloher Künstlers. Die Werke Winklers sind sehr vielfältig, häufig sehr tief und führen ...

mehr lesen...

Neue Ausgabe des Partnerstädte-Newsletters Newsletter informiert über Nachrichten und Ereignisse aus Güterslohs Partnerstädten / Anmeldung online möglich

13 AUGUST 2020

Gütersloh (gpr). Zwischen Gütersloh und seinen fünf Partnerstädten Châteauroux (Frankreich), Broxtowe (Großbritannien), Falun (Schweden), Rshew (Russland) und Grudziądz (Graudenz/Polen) besteht seit Jahrzehnten ein regelmäßiger Austausch. Eine neue Ausgabe des Partnerstädte-Newsletters des Fachbereichs Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Gütersloh ...

mehr lesen...

Donnerstag zwei Mal Kino in der Cultura ?A Toy Story? und ?Edie?: Filme für Kinder und Erwachsene

13 AUGUST 2020

Rietberg. Die bislang in diesem Jahr vorgesehenen Kino-Veranstaltungen in der Cultura sind fast alle der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Am kommenden Donnerstag, 20. August, sollen aber endlich wieder Filme über die Leinwand des Rundtheaters flimmern. Die Gartenschaupark GmbH als Veranstalterin zeigt einen Streifen für Kinder und einen für Erwachsene. Los geht’s ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_