Viel mehr als ein Motel: Das Motel24 in Rietberg
Sankt Elisabeth Hospital: Kreißsaal-Führung
News - Raphael Tigges hört sich Sorgen der Veranstaltungswirtschaft an -
Suche:

Raphael Tigges hört sich Sorgen der Veranstaltungswirtschaft an

23 JULI 2020


Bild: Klaus Engels|
Sie ist eine der von der Coronakrise am stärksten betroffenen Branchen: Die Veranstaltungsindustrie. „Durch das bundesweit bestehende Veranstaltungsverbot ist unser Unternehmen innerhalb von 48 Stunden von 100 auf 0 Prozent runtergefahren“, sagt Daniel Kühnpast, Projektleiter der Firma Tour Service Lichtdesign. Der Landtagsabgeordnete Raphael Tigges war zusammen mit Henning Rehbaum, dem wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen, auf Einladung des Unternehmens nach Halle gekommen, um sich vor Ort über die Sorgen der Veranstaltungswirtschaft zu informieren. „Was wir in dieser Situation brauchen, ist ein klarer Fahrplan für die Umsetzung von Veranstaltungen“, sagt Kühnpast. „Und wir brauchen finanzielle Soforthilfen, um wirtschaftlich überleben zu können.“ Kühnpast betont aber auch, dass es nicht nur um Geld geht, sondern auch um Wertschätzung und darum, Gehör zu finden. „Aktuell fühlen wir uns etwas vergessen und teilweise sogar ignoriert“, so Kühnpast. „Wir sind keine Spaßbranche. Wir sind ein inhabergeführter mittelständischer Betrieb und seit Jahrzehnten eine engagierte Ausbildungsstätte. Die Veranstaltungsindustrie ist ein Wirtschaftsmotor. In unserer Branche arbeiten eine Million Menschen, sie generiert 130 Milliarden Euro Umsatz jährlich und sie gehört damit zu den größten Arbeitgebern Deutschlands. Daher wünschen wir uns, dass es gelingt, auch für größere Veranstaltungen Hygienekonzepte und Rahmenbedingungen zu entwickeln, die es bald wieder möglich machen, Konzerte oder Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Denn gerade im Geschäftsfeld des Konzert- und Tourneebetriebs gibt es aktuell die größten Probleme.“„Tatsächlich leidet die Veranstaltungswirtschaft besonders“, sagt Tigges. „Großveranstaltungen sind wegen der Infektionsgefahr einfach zu gefährlich und deshalb noch mindestens bis zum 31. Oktober untersagt.“ „Um diese schwere Zeit zu überbrücken, hat das Land NRW Soforthilfen aufgelegt, die Fördermittel zwischen 9.000 und 25.000 Euro je nach Unternehmensgröße zur Verfügung stellen“, ergänzt Rehbaum. „Zusätzlich hat das Land ein eigenes Konjunkturpaket beschlossen, das insgesamt 3,6 Milliarden Euro umfasst. Davon kommen 185 Millionen Euro dem Bereich Kultur zugute. Hinzu kommt das Konjunkturpaket des Bundes.“Das 1979 gegründete Unternehmen Tour Service Lichtdesign beschäftigt 15 Fachangestellte und arbeitet unter anderem für rechtlich-öffentliche Sender wie ARD und ZDF, aber auch für Unternehmen wie die Telekom, BMW oder Bertelsmann sowie für Städte und Kommunen.Bild: Klaus Engels


zur Übersicht


Klinikum Gütersloh beschließt weitere Veranstaltungsabsagen der Klinik für Geburtshilfe bis Ende des Jahres

13 AUGUST 2020

Gütersloh (kgp). Zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden sagt die Geburtshilfe des KlinikumGütersloh weiterhin einen Teil der öffentlichen Veranstaltungen bis zum Jahresende ab. Diesbetrifft alle Aktivitäten der Elternschule, das „Baby-Café“ sowie das „Schwangeren-Schwimmen“ inder Michaelis-Schule. Die Stillgruppe (bisher freitags 10.30-12.30 ...

mehr lesen...

Gütersloher Sommer

13 AUGUST 2020

Wir legen noch einen nach: Weiteres Gütersloher Sommer Konzert im Parkbad Ole Sperber feat. Michael Tucker Gütersloh (vv) Eins können wir noch: Da die üblichen Sommerkonzerte auf der Freilichtbühne coronabedingt in diesem Jahr nicht möglich sind, zieht der Verkehrsverein Gütersloh wieder mit einem Konzert ins Parkbad Gütersloh. Am Samstag, 22. August, ab 18 Uhr ist das ...

mehr lesen...

Planungen zum Neujahrskonzert unter Vorbehalt ? Kartenverkauf startet am 17. August

13 AUGUST 2020

Rietberg. Wegen Corona steht die gesamte Planung unter Vorbehalt, aber die Stadt Rietberg wird nach jetzigem Stand auch im kommenden Jahr ein Neujahrskonzert anbieten. Der Vorverkauf für den Abend mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter dem Motto „Tanzen möchte ich“ startet am Montag, 17. August. Das Konzert soll am Freitag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in der ...

mehr lesen...

83 AKTIVE CORONA FÄLLE

13 AUGUST 2020

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand, 13. August, 0 Uhr, 2.727 (12. August: 2.703) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 2.624 (12. August: 2.618) Personen als genesen und 83 (12. August: 65) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh laut ...

mehr lesen...

Führung durch die Ausstellung am 23. August

13 AUGUST 2020

Rietberg. Am Sonntag, 23. August, bietet das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch eine Führung durch die aktuelle Ausstellung »Imaginativer Kosmos« des Künstlers Woldemar Winkler (1902-2004) an. Zu sehen sind 56 Collagen, Assemblagen, Aquarelle, Gemälde und Zeichnungen des Gütersloher Künstlers. Die Werke Winklers sind sehr vielfältig, häufig sehr tief und führen ...

mehr lesen...

Neue Ausgabe des Partnerstädte-Newsletters Newsletter informiert über Nachrichten und Ereignisse aus Güterslohs Partnerstädten / Anmeldung online möglich

13 AUGUST 2020

Gütersloh (gpr). Zwischen Gütersloh und seinen fünf Partnerstädten Châteauroux (Frankreich), Broxtowe (Großbritannien), Falun (Schweden), Rshew (Russland) und Grudziądz (Graudenz/Polen) besteht seit Jahrzehnten ein regelmäßiger Austausch. Eine neue Ausgabe des Partnerstädte-Newsletters des Fachbereichs Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Gütersloh ...

mehr lesen...

Donnerstag zwei Mal Kino in der Cultura ?A Toy Story? und ?Edie?: Filme für Kinder und Erwachsene

13 AUGUST 2020

Rietberg. Die bislang in diesem Jahr vorgesehenen Kino-Veranstaltungen in der Cultura sind fast alle der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Am kommenden Donnerstag, 20. August, sollen aber endlich wieder Filme über die Leinwand des Rundtheaters flimmern. Die Gartenschaupark GmbH als Veranstalterin zeigt einen Streifen für Kinder und einen für Erwachsene. Los geht’s ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_