GT Rappt - Piton präsentiert seinen neuen Track „Sie will mich“
Sprengung des Kraftwerk Knepper
News - Jahresbilanz des Gütersloher Tennis Clubs Rot-Weiß: Mitgliederrekord, Sporterfolge und gesunde Finanzen -
Suche:

Jahresbilanz des Gütersloher Tennis Clubs Rot-Weiß: Mitgliederrekord, Sporterfolge und gesunde Finanzen

01 MAERZ 2019


BU: Der neue Vorstand des GTC Rot-Weiß: Pascal Heitmar, Jörg Horstmann, Markus Addicks, Steffen Böning, Michael Amtenbrink, Björn Wartha, Jochen Brinkmann, Marco Wehmeier, Philipp Kley, Bernd Eggers (v.l.n.r. ohne Beatrix Höddinghaus und Hermann Wöstemeier). Foto © GTC Rot-Weiß|
Der GTC Rot-Weiß am Schlangenbach zog im Rahmen seiner gut besuchten Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufene Tennisjahr. Im Vordergrund standen die sportlichen Erfolge. Cheftrainer und Jugendwart Michael Amtenbrink berichtete, dass von den 14 Erwachsenmannschaften vier in die nächsthöhere Spielklasse aufsteigen konnten. Herausragend auch der Verbleib der ersten Herrenmannschaft in der Verbandsliga. Der Verein unter der Führung von Präsident Jochen Brinkmann zählte erstmals in seiner Geschichte über das gesamte Jahr mehr als 500 Mitglieder. Die Rot-Weißen haben allein 150 Kinder und Jugendliche im aktiven Training und blicken stolz auf die 11 Jugendmannschaften der vergangenen Saison zurück.Auch finanziell steht der Club an der Fröbelstraße auf solidem Fundament: Die Schuldenfreiheit sowie Rücklagen auf dem Vereinskonto federn den leichten operativen Verlust aufgrund gestiegener Energiekosten aus 2018 problemlos ab. Unter Personalien freute sich die Versammlung sehr, dass die Clubwirte Mechthild und Gerd Winkler für eine weitere Saison für die Bewirtschaftung des Clubheims gewonnen werden konnten. Nach der Entlastung des Vorstandes wurden Jochen Brinkmann (Vorsitz), Michael Amtenbrink (Jugend), Markus Addicks (Finanzen), Steffen Böning (Kommunikation) und Beatrix Höddinghaus (Schriftführung) einstimmig im Amt bestätigt. Für den ausscheidenden Geschäftsführer Cord Schollmeyer wählte die Versammlung Björn Wartha neu in das Vorstandsgremium, das derzeit mit Volldampf die neue Sommersaison vorbereitet. BU: Der neue Vorstand des GTC Rot-Weiß: Pascal Heitmar, Jörg Horstmann, Markus Addicks, Steffen Böning, Michael Amtenbrink, Björn Wartha, Jochen Brinkmann, Marco Wehmeier, Philipp Kley, Bernd Eggers (v.l.n.r. ohne Beatrix Höddinghaus und Hermann Wöstemeier). Foto © GTC Rot-Weiß


zur Übersicht


Dienstjubiläum beim Kreis Gütersloh: 140 Jahre für die Bürgerinnen und Bürger gearbeitet

18 MAERZ 2019

Gütersloh. Die gesamte Bandbreite der Beschäftigten der Kreisverwaltung zeigte sich jetzt wieder bei einer kleinen Feierstunde, ihre unterschiedlichen Ausbildungen, Lebensläufe und Qualifikationen: Da war die Hausmeisterin dabei, die Näherin gelernt hat, der Gärtner, der jetzt in der Lebensmittelsicherheit arbeitet und die Arzthelferin, die versucht für den Landrat den ...

mehr lesen...

Wohnungslosen helfen: Ehrenamtliche mit Lebenserfahrung gesucht

18 MAERZ 2019

Gütersloh, März 2019. Die Fachberatung der Wohnungs- losenhilfe der Diakonie Gütersloh sucht ehrenamtliche Unterstützer: Die Interessenten können beispielsweise die Klienten bei Behördengängen begleiten, ihnen bei der sozialen Integration helfen oder einfach zuhören. „Wir versprechen uns davon eine größere Nachhaltigkeit der von uns geleisteten Hilfen“, sagt ...

mehr lesen...

Kinder schaffen Kunst: Blücherschule zeigt Druckkunst mit tollen Ergebnissen

18 MAERZ 2019

Gütersloh (gpr). Geschichten voller Poesie, Haikus und handgedruckte Werke: Am Tag derDruckkunst zeigten die Schülerinnen und Schüler der Blücherschule, was sie im Kultur & Schule NRW - Projekt mit dem Gütersloher Künstler Atanarjuat, Bernd Pfeifer, gelernt haben. „Das sindwunderbare Ergebnisse“, lobte Bürgermeister Henning Schulz die Schülerinnen und ...

mehr lesen...

Parkplatzsperrung Marktplatz am 22. und 23.3.2019

18 MAERZ 2019

Aufgrund einer Großveranstaltung in den Kultur Räumen Gütersloh ist der Parkplatz am Marktplatz am Freitag, 22.3., und Samstag, 23.3., gesperrt. Autofahrer werden gebeten, Ausweichparkplätze zu nutzen. Logo © Kultur Räume ...

mehr lesen...

Langzeitstudie zum deutschen Arbeitsmarkt: Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt - Aufholen, ohne einzuholen

18 MAERZ 2019

Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt, das ist auf den ersten Blick eine Erfolgsgeschichte: Sie sind besser ausgebildet, arbeiten mehr und haben deutlich mehr Einkommen zur Verfügung als noch vor 40 Jahren. Dennoch sind sie häufiger überqualifiziert und hinken weiterhin der Einkommensentwicklung von Männern hinterher. Das zeigt eine Langzeitstudie zum Strukturwandel auf dem ...

mehr lesen...

Projekt Kultur trifft Digital der Stiftung Digitale Chancen: Medienpraktischer Workshop für Kinder und Jugendliche in der Weberei

18 MAERZ 2019

In den meisten Bereichen unseres Alltags ist das Digitale heutzutage einfach nicht mehr wegzudenken. Als moderne Gesellschaft müssen wir uns daher mit dem Thema auseinandersetzen. Deswegen hat die Berliner Stiftung Digitale Chancen das Projekt Kultur trifft Digital ins Leben gerufen. Dabei soll Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 14 Jahren das Erleben und Gestalten ...

mehr lesen...

Meierhof Rassfeld wird am 1. Mai zum Swinging Table

18 MAERZ 2019

Traditioneller Radlertreff mit Livemusik und Kinderspaß Den Regen hinter uns lassen und in den Wonnemonat Mai starten. Das gelingt traditionell beim Swinging Table des Round Table 73 Gütersloh am 1. Mai auf dem Meierhof Rassfeld. Livemusik, Kindespaß und Gutes vom Grill sorgen von 11 bis 17 Uhr für Unterhaltung und gute Laune. Auf dem historischen Gelände des Meierhof Rassfeld ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_