GT:Rappt - Mr. Z feat. FM AHO - Ist schon okay
DER BLOG GLEIS13 - FOLGE 15
News - Zum Brückentag nach Fronleichnam: Schon gewusst? Zwei der zehn spektakulärsten Bahnbrücken Deutschlands sind hier in der Region -
Suche:

Zum Brückentag nach Fronleichnam: Schon gewusst? Zwei der zehn spektakulärsten Bahnbrücken Deutschlands sind hier in der Region

29 MAI 2018


Bild: Quelle: DB AG/Max Lautenschläger|
Über 4.400 der bundesweit mehr als 25.000 DB-Brücken in Nordrhein-Westfalen • Spektakuläre Bauwerke – nicht nur am Brückentag lohnende Reise- oder Wanderziele (Düsseldorf, 29. Mai 2018) Groß, klein, jung, alt, aus Beton, Ziegel oder Stahl, einige Meter oder viele Kilometer lang: Die DB unterhält in Deutschland mehr als 25.000 Eisenbahnbrücken unterschiedlichster Couleur - über 4.400 sind es allein in Nordrhein-Westfalen. Zwei der zehn spektakulärsten Bahnbrücken der Bundesrepublik sind hier in der Region zu finden und ob ihrer besonderen Optik auch ein lohnendes Reise- oder Wanderziel am Brückentag nach Fronleichnam:

Die Höchste
Die Müngstener Brücke bei Solingen ist durch und durch aus Stahl und mit 107 Metern die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Unter der 465 Meter langen Konstruktion aus 5.000 Tonnen Stahlprofilen hätte sogar die New Yorker Freiheitsstatue noch ausreichend Luft nach oben. 

Die Verkehrsreichste
Die Hohenzollernbrücke in Köln ist mit 1.220 Zügen am Tag die meist-befahrene Eisenbahnbrücke Deutschlands. Mehr als 413 Meter lang, etwa 40 Meter breit, sechs Gleise und so schwer wie einhundert Blauwale: das sind die Maße des faszinierenden Bauwerks aus Beton und Stahl, das am Standort der ehemaligen Dombrücke über den Rhein führt. 
Bundesweit gibt es eine Reihe weiterer baulicher „Schätze“, die verschiedenste Superlative bedienen:

Die Längste
8.614 Meter – das ist ziemlich genau die Höhe des K2, des zweithöchsten Bergs der Erde. Mit diesen beeindruckenden Maßen wartet Deutschlands längste Eisenbahnbrücke auf. Zu finden ist die Saale-Elster-Talbrücke, die seit 2015 ihren Dienst tut, auf der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle. 

Die Preisgekrönte
Die Gänsebachtalbrücke auf der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle überzeugte 2014 die Jury des „Deutschen Brückenbaupreises“ von ihrer Leichtigkeit und Ästhetik, mit der sie sich mit ihrer beachtlichen Länge von 1.001 Metern harmonisch in ihre Umgebung einfügt. 

Die Internationale
Die Rheinbrücke zwischen Kehl und Strasbourg schreibt bereits über 150 Jahre europäische Geschichte. 238 Meter lang ist die Eisenbahnüberführung aus Stahlfachwerk, die sich zwischen Deutschland und Frankreich über den Rhein spannt. Seit 2010 ist das Bauwerk komplett erneuert und sorgt so weiter für grenzübergreifende Begegnungen.

Die Steinreichste
Mehr als 26 Millionen Ziegelsteine, 98 Bögen und Architektur vom Feinsten: Die Göltzschtalbrücke auf der Strecke Leipzig–Hof ist nicht nur eine wahre Augenweide, sondern hält auch den Rekord als größte Ziegelsteinbrücke der Welt. Fast auf den Tag genau vor 171 Jahren startete der Bau des Bauwerks, das zu Recht als Wahrzeichen des Vogtlands gilt.

Die mit der großen Klappe
In Oldenburg geht im wahrsten Sinne des Wortes die Klappe auf: Die Eisenbahnbrücke über die Hunte öffnet hier ihre zwei unabhängig voneinander bewegbaren Brückenteile für den Schiffsverkehr. Waren zum Betriebsstart im Jahr 1954 noch Zahnräder und Kurbelscheiben gefragt, steuert heute ein hydraulisches System die beiden Klappen. 

Die Unsichtbare
Im Untergrund, 180 Meter lang: Die Brücke, die zwischen Varel und Sande entsteht, wird niemand zu Gesicht bekommen. Dennoch fristet sie kein Schattendasein, sondern spielt im weichen Boden der Strecke Oldenburg–Wilhelmshaven eine tragende Rolle. 100 Pfähle plus Stahlbetondeckel braucht es, damit Schotter und Gleise für künftige Zugfahrten zum Jade-Weser-Port stabil liegen.

Die Älteste
1838 werden Ferdinand Graf von Zeppelin sowie Georges Bizet geboren. Und: auf der Strecke Leipzig–Dresden geht Deutschlands älteste noch regulär genutzte Eisenbahnbrücke bei Wurzen in Betrieb. 

Die Neuesten
Auf der Neubaustrecke Ebensfeld–Erfurt sind seit Dezember 2017 
29 nigelnagelneue Brücken mit einer Gesamtlänge von rund zwölf Kilometern im Einsatz. Seit Inbetriebnahme des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit Nr. 8 (Nürnberg–Berlin) sausen hier die schnellen Züge mit bis zu 300 Stundenkilometern darüber.Bild: Quelle: DB AG/Max Lautenschläger


zur Übersicht


Stadt und Vision Architekturgespräch mit Mikala Holme Samsøe

20 JUNI 2018

Am Mittwoch, dem 27. Juni, um 20 Uhr lädt Marta Herford zum Herforder Architekturgespräch 24 mit Mikala Holme Samsøe vom Büro SAMSØE München ein. Samsøe geht in ihrem Impulsvortrag der Frage nach, wie Architektur und Design eine nachhaltige und bewusste Entwicklung von Stadt und Gesellschaft unterstützen kann. Fundamental sind hierbei auch die Erfahrungen aus ihrem Heimatland ...

mehr lesen...

Foto und COR Marta Herford gGmbH

20 JUNI 2018

Gütersloh. Mit reichlich Spürsinn erkundeten sieben kleine Sprachdetektive der Blücherschule das Gütersloher Wapelbad. Unter der Leitung von Erzieherin und Logopädin Ortrud Fechtel tobten die Kinder im Sand der Beachvolleyballplätze oder kühlten sich mit Eimern voller Wasser im Becken des Wapelbades ab. Mit dabei waren ebenfalls Schulleiter Martin Wellnitz, Vera Lengersdorf ...

mehr lesen...

Mit kleinen und großen Booten aufs Wasser Viel los im Gartenschaupark: VKM-Sommerfest und Seefest

20 JUNI 2018

Rietberg. Das kommende Wochenende bietet wieder allerhand Attraktionen im Gartenschaupark Rietberg. Am Samstag, 23. Juni, feiert der VKM (Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen und für Menschen mit Förderbedarf im Kreis Gütersloh) im Parkteil Nord sein Sommerfest. Einen Tag später, am Sonntag, 24. Juni, geht’s im Parkteil Mitte aufs Wasser: Dort wird das ...

mehr lesen...

Rotarier unterstützen Dolmetscher Rotary Club Gütersloh spendet 1.500 Euro an Jugendmigrationsdienst der Diakonie Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh, 20. Juni – Mit dem Amtsdeutsch in Anträgen und Formularen haben selbst Muttersprachler oft Probleme. Und Menschen, die der deutschen Sprache nicht oder nur teilweise mächtig sind, erst recht. Umso wichtiger ist deswegen der Dolmetscherservice des Jugendmigrationsdienstes (JMD) der Diakonie Gütersloh. Doch zuletzt waren die Zuschüsse gekürzt worden, deswegen ...

mehr lesen...

Reanimationsschulung Hand aufs Herz im Klinikum Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Jedes Jahr erleiden deutschlandweit mehr als 100.000 Menschen den plötzlichen Herztod. Herzinfarkt und Herzrhythmusstörungen zählen dabei zu den Hauptursachen des Herzkreislaufstillstandes, der eine sofortige Durchführung von Wiederbelebungsmaßnahmen notwendig macht. Viele Menschen fühlen sich dieser Situation jedoch nicht gewachsen und befürchten, bei der ...

mehr lesen...

Elternschule: Schmerzerleichterung vor und während der Geburt

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Viele Frauen haben Angst vor dem Geburtsschmerz, obwohl es einige Methoden gibt, um diesen zu lindern. In der nächsten Veranstaltung der Elternschule des Klinikum Gütersloh am Mittwoch, 04. Juli, informiert Gynäkologin Dr. Franziska Barthel über verschiedene schmerzerleichternde Anwendungen – von der Akupunktur und homöopathischen Mitteln bis zur ...

mehr lesen...

Kreißsaalführung für werdende Eltern im Klinikum Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Das Team der Abteilung für Geburtshilfe des Klinikum Gütersloh lädt alle werdenden Eltern am Donnerstag, den 05. Juli, zu einem Informationsabend ein, bei dem sich alles um das Thema Geburt dreht. Nach einem kurzen Vortrag mit wertvollen Tipps und Anregungen rund um die Entbindung besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Kreißsaals und der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_