GT:Rappt - Mr. Z feat. FM AHO - Ist schon okay
DER BLOG GLEIS13 - FOLGE 15
News - Viel Erlebnis, viel Genuss: ?Tag des offenen Hofes? am 10. Juni Reichhaltiger Aktionstag auf dem Hof Krumkühler -
Suche:

Viel Erlebnis, viel Genuss: ?Tag des offenen Hofes? am 10. Juni Reichhaltiger Aktionstag auf dem Hof Krumkühler

29 MAI 2018


Bildunterschrift: Die Landwirtschaft erleben, das können Besucher beim kreisweiten „Tag des offenen Hofes“ am 10. Juni auf dem Hof Krumkühler in Versmold-Loxten. Die Organisatoren versprechen Trecker, Tiere, Trubel.von links nach rechts: Kinder auf Tretttrecker: Leni, Phil, Pauline, Tammo und Frieda 1. Reihe: Carina Benfeld, Joachim Klack, Heiner Krumkühler, Verena Paul-Hambrink, Martin Bohle, Diana Merschformann und Ulli Krumkühler2. Reihe: Klaus Strothmann, Andreas Westermeyer, Cornelia Langreck, Angelika Wermeling, Ute Höving, Gerd Meier, Renate Rodefeld und Marlis Krumkühler|
Gütersloh/wlv/(Re): Landwirtschaft erleben und verstehen: Die vielen Seiten des grünen Berufszweiges entdecken, das können Besucher beim „Tag des offenen Hofes“ am Sonntag, 10. Juni 2018 in Versmold-Loxten. Der Aktionstag des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh findet von 10 bis 17 Uhr auf dem Hof von Heiner und Ulli Krumkühler (Laerstr. 30). statt. Bunt, vielseitig und lebendig präsentieren die Akteure ein spannendes Programm für die ganze Familie. Beginnen wird der große Tag morgens um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst.   Schauen, Staunen, Schnuppern, Entdecken: Grillshows, Bauernmarkt mit vielen regionalen und saisonalen Produkten, Floralen und Dekorativen, Rollende Waldschule, Landmaschinenausstellung, Trecker-Oldtimer oder Dreschvorführungen der Dreschfreunde Borholzhausen werden geboten. Die Treckerfreunde Versmold fahren um 13 Uhr ein. Die Imker führen ein Bienenwettfliegen durch. „Ein Highlight werden sicher die Grillshows sein“, so Krumkühler. Schaufenster Landwirtschaft Neben Hof- und Stallbesichtigungen gibt es Vieles zur Haltung von Angus-Rindern und Hühnern. Der neuartige, runde Offenstall auf dem Hof Krumkühler kann erkundet werden. Der Rundstall ist der erste seiner Art in NRW. In dem runden, nach außen hin offen Gebäude sind die Angus-Rinder auf Stroh untergebracht. Die Angus-Rasse stammt ursprünglich aus Schottland. „Die Tiere sind sehr robust, anpassungsfähig und genügsam“, erklärt der Landwirt UIli Krumkühler. Er vermarktet die Rinder zum Teil selbst. Außerdem können beim Hoftag Kälber und Schweine bestaunt werden. Ein Melkroboter, ein Milch-Info-Stand, ein Schweinemobil veranschaulichen Wissenswertes. Ob Blühstreifen, Getreide, Mais, Kartoffeln, Faserhanfanbau als Winterzwischenfrucht - Interessantes gibt es zu den Ackerfrüchten. Ein mobiles Sägewerk sowie viele Infos zur Holzbe- und -verarbeitung zeigen weiter die Vielfalt des grünen Berufszweiges. Landfrauen: Jubiläumskoffer beim Hoftag Eine besondere Aktion haben sich die Landfrauen ausgedacht. Zum 70jährigen Jubiläum des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes (WLLV) wird ein sechsmonatiger Jubiläumsmarathon durch Westfalen-Lippe durchgeführt. Hierzu ist ein Jubiläumskoffer auf Tour durch die Region. „Dieser ist am 10. Juni auf dem Hof Krumkühler“, erläutert die Landfrauenvorsitzende Cornelia Langreck. Verbunden mit diesem Veranstaltungskoffer ist eine Spendenaktion: Im Zuge des Verkaufs von Erdbeershakes der Landfrauen beim Hoftag geht die Spende des Gütersloher Kreislandfrauenverbandes an den Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh e. V. Unterstützt wird diese Spende auch durch die Geldkollekte des Gottesdienstes beim Hoftag. Die Landfrauenspende kommt außerdem dem Landfrauentelefon zu Gute, ein Projekt des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes. Ganz Großes für die Kleinen Natürlich ist an die kleinen Besucher gedacht, mit einem großen Kinderprogramm: Spiel und Spaß bieten Strohburg, Hüpfburg, Trettreckerfahren, Tischkicker, Kinderschminken oder Wettmelken. Kinder können die Kartoffellernte selbst erleben. Auf einem extra angelegten Ackerstück können die kleinen Gäste ihre eigenen Frühkartoffeln sammeln. Zudem können die kleinen und großen Gäste ihr landwirtschaftliches Wissen bei einem Hofquiz testen. Es warten wertvolle Preise. Zwischendurch eine Stärkung? Eine Vielfalt leckerer Sachen aus der heimischen Landwirtschaft lockt. Neben Deftigem vom Grill gibt es hofeigene Spezialitäten in vielen Varianten wie Hamburger oder Anguswürste, Erdbeershakes oder ein Landfrauencafé. Hoftag – warum? Der Berufsstand möchte die heutige Landwirtschaft in ihrer Vielfalt, Echtheit und Nachhaltigkeit zeigen. „Machen Sie sich Ihr eigenes Bild“, so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh Andreas Westermeyer. „Wir wollen den grünen Berufszweig erlebbar und erfahrbar machen.“ Das Gespräch mit der Bevölkerung sei den Bäuerinnen und Bauern ein wichtiges Anliegen. „Wir möchten zeigen, was wir tun.“ BildunterschriftDie Landwirtschaft erleben, das können Besucher beim kreisweiten „Tag des offenen Hofes“ am 10. Juni auf dem Hof Krumkühler in Versmold-Loxten. Die Organisatoren versprechen Trecker, Tiere, Trubel.von links nach rechts:Kinder auf Tretttrecker: Leni, Phil, Pauline, Tammo und Frieda1. Reihe: Carina Benfeld, Joachim Klack, Heiner Krumkühler, Verena Paul-Hambrink, Martin Bohle, Diana Merschformann und Ulli Krumkühler2. Reihe: Klaus Strothmann, Andreas Westermeyer, Cornelia Langreck, Angelika Wermeling, Ute Höving, Gerd Meier, Renate Rodefeld und Marlis Krumkühler


zur Übersicht


Stadt und Vision Architekturgespräch mit Mikala Holme Samsøe

20 JUNI 2018

Am Mittwoch, dem 27. Juni, um 20 Uhr lädt Marta Herford zum Herforder Architekturgespräch 24 mit Mikala Holme Samsøe vom Büro SAMSØE München ein. Samsøe geht in ihrem Impulsvortrag der Frage nach, wie Architektur und Design eine nachhaltige und bewusste Entwicklung von Stadt und Gesellschaft unterstützen kann. Fundamental sind hierbei auch die Erfahrungen aus ihrem Heimatland ...

mehr lesen...

Foto und COR Marta Herford gGmbH

20 JUNI 2018

Gütersloh. Mit reichlich Spürsinn erkundeten sieben kleine Sprachdetektive der Blücherschule das Gütersloher Wapelbad. Unter der Leitung von Erzieherin und Logopädin Ortrud Fechtel tobten die Kinder im Sand der Beachvolleyballplätze oder kühlten sich mit Eimern voller Wasser im Becken des Wapelbades ab. Mit dabei waren ebenfalls Schulleiter Martin Wellnitz, Vera Lengersdorf ...

mehr lesen...

Mit kleinen und großen Booten aufs Wasser Viel los im Gartenschaupark: VKM-Sommerfest und Seefest

20 JUNI 2018

Rietberg. Das kommende Wochenende bietet wieder allerhand Attraktionen im Gartenschaupark Rietberg. Am Samstag, 23. Juni, feiert der VKM (Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen und für Menschen mit Förderbedarf im Kreis Gütersloh) im Parkteil Nord sein Sommerfest. Einen Tag später, am Sonntag, 24. Juni, geht’s im Parkteil Mitte aufs Wasser: Dort wird das ...

mehr lesen...

Rotarier unterstützen Dolmetscher Rotary Club Gütersloh spendet 1.500 Euro an Jugendmigrationsdienst der Diakonie Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh, 20. Juni – Mit dem Amtsdeutsch in Anträgen und Formularen haben selbst Muttersprachler oft Probleme. Und Menschen, die der deutschen Sprache nicht oder nur teilweise mächtig sind, erst recht. Umso wichtiger ist deswegen der Dolmetscherservice des Jugendmigrationsdienstes (JMD) der Diakonie Gütersloh. Doch zuletzt waren die Zuschüsse gekürzt worden, deswegen ...

mehr lesen...

Reanimationsschulung Hand aufs Herz im Klinikum Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Jedes Jahr erleiden deutschlandweit mehr als 100.000 Menschen den plötzlichen Herztod. Herzinfarkt und Herzrhythmusstörungen zählen dabei zu den Hauptursachen des Herzkreislaufstillstandes, der eine sofortige Durchführung von Wiederbelebungsmaßnahmen notwendig macht. Viele Menschen fühlen sich dieser Situation jedoch nicht gewachsen und befürchten, bei der ...

mehr lesen...

Elternschule: Schmerzerleichterung vor und während der Geburt

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Viele Frauen haben Angst vor dem Geburtsschmerz, obwohl es einige Methoden gibt, um diesen zu lindern. In der nächsten Veranstaltung der Elternschule des Klinikum Gütersloh am Mittwoch, 04. Juli, informiert Gynäkologin Dr. Franziska Barthel über verschiedene schmerzerleichternde Anwendungen – von der Akupunktur und homöopathischen Mitteln bis zur ...

mehr lesen...

Kreißsaalführung für werdende Eltern im Klinikum Gütersloh

20 JUNI 2018

Gütersloh (kgp). Das Team der Abteilung für Geburtshilfe des Klinikum Gütersloh lädt alle werdenden Eltern am Donnerstag, den 05. Juli, zu einem Informationsabend ein, bei dem sich alles um das Thema Geburt dreht. Nach einem kurzen Vortrag mit wertvollen Tipps und Anregungen rund um die Entbindung besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Kreißsaals und der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_