Notfallteam Sankt Elisabeth Hospital
Caritas Regionalleiter - sehenswert
News - Übermittlungsproblem an das LZG ? Inzidenz bleibt über 10 -
Suche:

Übermittlungsproblem an das LZG ? Inzidenz bleibt über 10

21 JULI 2021


Foto: Kreis Gütersloh|
Gütersloh. Wer morgens routinemäßig die Internetseiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) aufgeschlagen hatte, konnte am Mittwoch zunächst Hoffnung schöpfen: Null neue Fälle, eine Inzidenz unter 10. Diese Zahlen stimmen jedoch nicht. Es gibt seit zwei Tagen ein Übermittlungsproblem, es wird daran gearbeitet, das Problem zu lösen. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 21. Juli, 0 Uhr, 20.102 (20. Juli: 20.095) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 7 Fälle mehr als am Vortag. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. 19.715 (20. Juli: 19.711) Personen gelten als genesen und 68 (20. Juli: 65) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 21. Juli laut Datenbank Kreis Gütersloh 11,0 (20. Juli RKI: 10,4). Am heutigen Mittwoch liegt der Inzidenzwert des Kreises Gütersloh damit am sechsten Tag in Folge über 10. Das bedeutet: Wenn der Inzidenzwert bis Freitag, also acht Tage in Folge über diesem Schwellenwert bleibt, würde am übernächsten Tag, also in diesem Fall Sonntag, wieder die Inzidenzstufe 1 in Kraft treten. 
Von den aktuell 68 noch infizierten Personen befinden sich 67 in häuslicher Isolation. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser wird derzeit 1 Patient (20. Juli: 3) stationär behandelt. Seit Beginn der Pandemie sind 319 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben. Foto: Kreis Gütersloh


zur Übersicht


6. Gütersloher Stadtschwimmen: Rund 200 Teilnehmer legen 5.000 Kilometer im Nord-bad-Freibad und in der ?Welle? zurück

21 SEPTEMBER 2021

198 aktive Teilnehmer, rund 5.000 geschwommene Kilometer und 1,8 Millionen verbrannte Kilokalorien: Die sechste Auflage des Gü-tersloher Stadtschwimmens ist am 31. August erfolgreich zu Ende gegangen. Auch in diesem Jahr fand der beliebte Freizeit-Wettbewerb coronabedingt unter besonderen Hygienebedingun-gen statt, so dass die Sicherheit der Badegäste jederzeit gewährleis-tet ...

mehr lesen...

Kostenfreie Stadtbus-Fahrten für Kinder am Weltkindertag

16 SEPTEMBER 2021

Am 20. September, dem Weltkindertag, dürfen alle Kinder bis ein-schließlich 14 Jahren in ganz Nordrhein-Westfalen einen Tag lang Busse und Bahnen kostenfrei nutzen. Das gilt für den gesamten West-falenTarif-Raum ebenso wie für die Gütersloher Stadtbusse. Die Stadtbus Gütersloh GmbH nimmt den Weltkindertag zum Anlass und schenkt ihren jungen Fahrgästen einen Tag lang freie ...

mehr lesen...

Ein behindertengerechtes Fahrzeug für Din und seine Familie

15 SEPTEMBER 2021

Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh, 19.08.2021 – Für Familie Alili aus Gütersloh ist es immer eine Herausforderung mit Din und seinen beiden Schwestern in der Stadt unterwegs zu sein. Din ist auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen, weil er an der Erbkrankheit progressive Museldystrophie Duchenne erkrankt ist. Durch den „Verein Kinderträume“ aus ...

mehr lesen...

Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz am 21. September

10 SEPTEMBER 2021

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz, der an jedem dritten Dienstagim Monat stattfindet, trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 21. September, von 14 bis 15.30 Uhr. Dasvon Karin Smith ehrenamtlich geleitete Treffen bietet Gelegenheit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen. Neu ist der Treffpunkt: Ab sofort findet der ...

mehr lesen...

Nächste Bürgerbeteiligung für Dorfentwicklungskonzept Sürenheide am 16. September

10 SEPTEMBER 2021

Das Dorfentwicklungskonzept für Sürenheide geht in die nächste Runde: Für Donnerstag, 16. September, laden die Stadt Verl und das beteiligte Fachbüro erneut alle interessierten Bürgerinnen undBürger ein, über die bisher erarbeiteten Ideen und Ergebnisse zu diskutieren und das Konzeptgemeinsam weiterzuentwickeln. „Eine intensive Bürgerbeteiligung ist ein ganz wichtiger ...

mehr lesen...

Bodenprobenaktion startet am 13. September

10 SEPTEMBER 2021

Die Stadt Verl bietet in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt wieder eine Bodenprobenaktion an: Ab Montag, 13. September, sind im Bürgerservice des Rathauses und an der Gartenabfallannahmestelle (Marienstraße) sowie in einigen Fachhandelsgeschäften in Verl kostenlose Bodenprobentüten erhältlich. Die nach Anweisung gefüllten Tüten ...

mehr lesen...

Rietberg: Kostenlose Aktenvernichtung für alle Bürger am 18. September

10 SEPTEMBER 2021

Rietberg. Eine besondere Form der Abfallentsorgung bietet die Stadt Rietberg zusammen mit der GEG, Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH, am Samstag, 18. September, an. Bei diesem speziellen Service können alte Akten, Kontoauszüge oder andere sensible Unterlagen sicher vernichtet werden. In der Zeit von 9 bis 11 Uhr steht der mobile Aktenvernichter auf ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_