GT-Rappt - Sarah Gök covert Adele's Chasing Pavements
DER BLOG GLEIS13 - FOLGE 15
News - Mit Sprichwörtern und Redewendungen durch Gütersloh Unterhaltsamer Stadtrundgang mit Barbara Best -
Suche:

Mit Sprichwörtern und Redewendungen durch Gütersloh Unterhaltsamer Stadtrundgang mit Barbara Best

17 MAI 2018


Bildtext: Der Stadtrundgang „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“ startet am Stadtmuseum.|
Am Donnerstag, dem 31. Mai, geht es ab 17.30 Uhr wieder „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“. Stadtführerin Barbara Best erklärt während des ca. 1,5 Stunden dauernden heiteren Spaziergangs anhand von Gütersloher Sehenswürdigkeiten die Bedeutung von gängigen Sprichwörtern. „Die Kurve kratzen“, „ins Fettnäpfchen treten“, „mehrere Eisen im Feuer haben“, „Die Kirche im Dorf lassen“ – Sprichwörter und Redensarten werden im Alltag selbstverständlich verwendet. Doch den ursprünglichen Sinn oder die Herkunft der Sprichwörter ist vielen nicht bekannt. Bei der Führung „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“ stellt Stadtführerin Barbara Best an einzelnen Stationen in der Gütersloher Innenstadt ausgewählte Sprichwörter und Redewendungen vor und erklärt die Hintergründe.Der Rundgang startet am Stadtmuseum, wo es darum geht, den Begriff „die Kurve kratzen“ zu erklären. Weiter geht es über die Martin-Luther-Kirche, dann durch die Kirchstraße bis zum Schluss beim Alten Amtsgericht „etwas auf die lange Bank geschoben wird.“ Tickets sind für 5 Euro beim ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH in der Berliner Str. 63 erhältlich.Bildtext: Der Stadtrundgang „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“ startet am Stadtmuseum. 


zur Übersicht


Landtagsbesuch aus dem Wahlkreis: ?Die Reise hat sich gelohnt?

21 JULI 2018

Wibke Brems, Grüne Landtagsabgeordnete aus Gütersloh und Fachfrau für Klimaschutz- und Energiepolitik, hatte interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Gütersloh in den Landtag eingeladen. Eine bunt gemischte Schar von Bürgerinnen und Bürgern aller Altersklassen nahm das Angebot an und reiste bei strahlendem Sommerwetter nach Düsseldorf. Dort im Landtag war rege ...

mehr lesen...

Ferien werden für Schulsanierungen genutzt Hochbetrieb an Kreisschulen

21 JULI 2018

Gütersloh. Vergangenen Freitag begannen für Kinder und Jugendliche in ganz Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Obwohl die meisten Schüler und Lehrer ihre Zeit fernab der Schule verbringen, wird auf dem einen oder anderen Schulhof keine Ruhe einkehren: Denn an den Schulen des Kreises stehen etwa sechs Wochen lang Sanierungsmaßnahmen auf dem Plan. Die Kosten betragen über eine ...

mehr lesen...

Hunderter-Grenze geknackt Sport im Park 2018 ? schon jetzt ein voller Erfolg

21 JULI 2018

Gütersloh (gpr). „Sport im Park“ ist im vierten Jahr schon nach den ersten Terminen ein voller Erfolg. Mindestens einmal ist die Hunderter-Grenze bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen geknackt worden. Das freut nicht nur die Organisatoren, zeigt es doch, dass das Konzept „einfach kommen und mitmachen“ den Nerv trifft. Angeboten werden an ...

mehr lesen...

CLAAS mäht sich ins Guinness Buch der Rekorde

21 JULI 2018

Harsewinkel/Greely, Colorado (USA), Juli 2018. CLAAS stellt mit seinem Mähwerk DISCO 1100 RC einen neuen Weltrekord für die Mähleistung in acht Stunden auf. In diesem Zeitraum mähte die Maschine insgesamt 141,1 Hektar Luzerne. Mit einem handelsüblichen Benzinrasenmäher wäre man bis zu einem ein Jahr jeden Tag acht Stunden lang unterwegs, um diese Fläche zu bewältigen. ...

mehr lesen...

Neue Großtagespflege in Harsewinkel Tagespflegekräfte gesucht

21 JULI 2018

Harsewinkel. Im November 2018 ist es soweit. In den sogenannten ‚Schwedenhäuser‘ in der Münsterstraße 12 a und b in Harsewinkel öffnet eine neue Großtagespflege ihre Türen. In Zukunft werden hier bis zu neun Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut. Dazu werden noch zwei bis drei Tagespflegepersonen gesucht.   Gesucht werden Tagespflegekräfte mit ...

mehr lesen...

?Man weiß morgens nie, wen man vor sich sitzen hat? Dual aber vielseitig ? Bachelor of Laws bei der Stadt Gütersloh

21 JULI 2018

Gütersloh (gpr.) „Als es auf das Abitur zuging, habe ich regelmäßig in die Zeitung geschaut und habe die Anzeige zum „Bachelor of Laws“ bei der Stadt Gütersloh gefunden. Ich hab mich darauf beworben und es hat direkt geklappt. Wenn ich jetzt drei Jahre später entscheiden müsste, würde ich es genauso noch einmal machen“. So beschreibt Nils ...

mehr lesen...

Gemeinsam Vielfalt erleben Familienfest der Lebenshilfe Gütersloh mit der Weberei

21 JULI 2018

Die Lebenshilfe Gütersloh feiert auch in diesem Jahr wieder ihr Familienfest in Kooperation mit dem Bürgerkiez. Am 8. September lädt das Weberei-Außengelände an den Dalkeauen wieder zum bunten Miteinander mit unterschiedlichen Mitmachaktionen, einem vielfältigen Rahmenprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten ein. Gemeinsam Vielfalt erleben ist Programm. Von 14.00 bis 21.00 ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_