GT-Rappt - Sarah Gök covert Adele's Chasing Pavements
DER BLOG GLEIS13 - FOLGE 15
News - IHK ehrt Ausbildungsbotschafter und deren Unternehmen -
Suche:

IHK ehrt Ausbildungsbotschafter und deren Unternehmen

17 MAI 2018


Bildunterzeile: IHK-Projektkoordinatorin Vera Birthe Bratengeier, IHK-Geschäftsführer Swen Binner und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff (v. l.) mit den geehrten Ausbildungsbotschaftern des jeweiligen Kreises.|
Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat heute (15.05.2018) 61 Ausbildungsbotschafter und 29 Unternehmen je-weils mit einer Urkunde zur Teilnahme am Projekt Ausbildungsbotschafter geehrt. „Gemeinsames Ziel des seit Februar 2015 laufenden IHK-Projektes ist es, Schüle-rinnen und Schülern die betriebliche Ausbildung, verschie-dene Berufsfelder und Ausbildungswege jugendgemäß über Auszubilden-de unterschiedlicher Ausbildungsjahre näherzubringen“, erläuterte IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff während der Feierstunde in der IHK in Bielefeld. Er wies auch auf die bildungspolitische Situation hin: „Für viele junge Menschen ist die duale Ausbildung der richtige Einstieg ins Berufsleben. Wir beobachten den allgemeinen Trend zur Akademisierung mit Sorge, denn nicht jeder Absolvent wird mit dem rein schulischen Weg inklusive Studium glücklich.“ Die Erfahrungen des Projektes, das in einer Landesinitiative durchgeführt und aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW kofinanziert werde, seien so positiv, dass sich das Projekt bei den bisherig teilnehmenden Schulen etabliert habe. Mittlerweile würden die Ausbildungsbotschafter als Standardelement der Berufsorientierung angesehen und Unternehmen buchten die Ausbildungsbotschafter jedes Jahr aufs Neue. Der IHK-Hauptgeschäftsführer und der IHK-Geschäftsführer Berufliche Bildung, Swen Binner, bedankten sich während der Ehrung für das Engagement der Ausbildungsbotschafter und der Betriebe, die sie für die Zeit ihres Einsatzes frei stellten, und überreichten die Urkunden.In einem Impulsinterview wurde die ehemalige Schülerin Lisa Klein interviewt, die eine der ersten im IHK-Bezirk war, die durch das Projekt von einer Ausbildung überzeugt wurde. Die ehemalige Ausbildungsbotschafterin Lisa Stachnowski von der Sparkasse Bielefeld machte sie auf die Ausbildung aufmerksam. Mittlerweile hat Lisa Klein dort auch eine Ausbildung begonnen. „Ich  wollte Schülern helfen den Traumberuf zu finden und ich fand den Aspekt toll, dass die duale Ausbildung dabei in den Vordergrund gestellt wird und nicht immer nur ein Studium“, berichtete Lisa Stachnowski, IHK-Ausbildungsbotschafterin von 2015 bis 2017. „Ich wollte den Schülern einfach zeigen, dass eine Ausbildung auch toll sein kann.“ Auch persönlich könne man durch das Projekt tolle Erfahrungen und Kenntnisse sammeln.Gegen Ende der Ehrung tauschten sich die Ausbildungsbotschafter und Firmenvertreter über ihre Erfahrungen und Erlebnisse aus.Interessierte Unternehmensvertreter, die mehr über das Projekt Ausbildungs-botschafter erfahren möchten, wenden sich an: IHK,  Telefon 0521 554 169 (Vera Birthe Bratengeier), E-Mail: vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de.Bildunterzeile: 
IHK-Projektkoordinatorin Vera Birthe Bratengeier, IHK-Geschäftsführer Swen Binner und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff (v. l.)  mit den geehrten Ausbildungsbotschaftern des jeweiligen Kreises.


zur Übersicht


Landtagsbesuch aus dem Wahlkreis: ?Die Reise hat sich gelohnt?

21 JULI 2018

Wibke Brems, Grüne Landtagsabgeordnete aus Gütersloh und Fachfrau für Klimaschutz- und Energiepolitik, hatte interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Gütersloh in den Landtag eingeladen. Eine bunt gemischte Schar von Bürgerinnen und Bürgern aller Altersklassen nahm das Angebot an und reiste bei strahlendem Sommerwetter nach Düsseldorf. Dort im Landtag war rege ...

mehr lesen...

Ferien werden für Schulsanierungen genutzt Hochbetrieb an Kreisschulen

21 JULI 2018

Gütersloh. Vergangenen Freitag begannen für Kinder und Jugendliche in ganz Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Obwohl die meisten Schüler und Lehrer ihre Zeit fernab der Schule verbringen, wird auf dem einen oder anderen Schulhof keine Ruhe einkehren: Denn an den Schulen des Kreises stehen etwa sechs Wochen lang Sanierungsmaßnahmen auf dem Plan. Die Kosten betragen über eine ...

mehr lesen...

Hunderter-Grenze geknackt Sport im Park 2018 ? schon jetzt ein voller Erfolg

21 JULI 2018

Gütersloh (gpr). „Sport im Park“ ist im vierten Jahr schon nach den ersten Terminen ein voller Erfolg. Mindestens einmal ist die Hunderter-Grenze bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen geknackt worden. Das freut nicht nur die Organisatoren, zeigt es doch, dass das Konzept „einfach kommen und mitmachen“ den Nerv trifft. Angeboten werden an ...

mehr lesen...

CLAAS mäht sich ins Guinness Buch der Rekorde

21 JULI 2018

Harsewinkel/Greely, Colorado (USA), Juli 2018. CLAAS stellt mit seinem Mähwerk DISCO 1100 RC einen neuen Weltrekord für die Mähleistung in acht Stunden auf. In diesem Zeitraum mähte die Maschine insgesamt 141,1 Hektar Luzerne. Mit einem handelsüblichen Benzinrasenmäher wäre man bis zu einem ein Jahr jeden Tag acht Stunden lang unterwegs, um diese Fläche zu bewältigen. ...

mehr lesen...

Neue Großtagespflege in Harsewinkel Tagespflegekräfte gesucht

21 JULI 2018

Harsewinkel. Im November 2018 ist es soweit. In den sogenannten ‚Schwedenhäuser‘ in der Münsterstraße 12 a und b in Harsewinkel öffnet eine neue Großtagespflege ihre Türen. In Zukunft werden hier bis zu neun Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut. Dazu werden noch zwei bis drei Tagespflegepersonen gesucht.   Gesucht werden Tagespflegekräfte mit ...

mehr lesen...

?Man weiß morgens nie, wen man vor sich sitzen hat? Dual aber vielseitig ? Bachelor of Laws bei der Stadt Gütersloh

21 JULI 2018

Gütersloh (gpr.) „Als es auf das Abitur zuging, habe ich regelmäßig in die Zeitung geschaut und habe die Anzeige zum „Bachelor of Laws“ bei der Stadt Gütersloh gefunden. Ich hab mich darauf beworben und es hat direkt geklappt. Wenn ich jetzt drei Jahre später entscheiden müsste, würde ich es genauso noch einmal machen“. So beschreibt Nils ...

mehr lesen...

Gemeinsam Vielfalt erleben Familienfest der Lebenshilfe Gütersloh mit der Weberei

21 JULI 2018

Die Lebenshilfe Gütersloh feiert auch in diesem Jahr wieder ihr Familienfest in Kooperation mit dem Bürgerkiez. Am 8. September lädt das Weberei-Außengelände an den Dalkeauen wieder zum bunten Miteinander mit unterschiedlichen Mitmachaktionen, einem vielfältigen Rahmenprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten ein. Gemeinsam Vielfalt erleben ist Programm. Von 14.00 bis 21.00 ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_