Kanäle -
Verein Suchen:

Radsportverein Gütersloh 1931 e.V.


Training

Das gemeinsame Training wird beim RSV-Gütersloh stark gefördert.
Ob Anfänger, RTFler oder Elitefahrer, in unseren verschiedenen Trainingsgruppen findet jeder die richtigen Trainingspartner.

Die aktive Nachwuchsförderung liegt unseren Verantwortlichen besonders am Herzen und auch hier gilt: „Der Nachwuchs lernt von den Profis“.
Ja Sie haben richtig gelesen „Profis“, welcher lokale Verein kann schon von sich behaupten einen ehemaligen Pro-Tour-Profi in seinem Verein zu haben? Von wem sollte man den Radsport besser vermittelt bekommen, als von einem Profi?

Natürlich muss nicht aus jedem RSVer ein Berufsradfahrer werden, viel wichtiger ist doch der Spaß am gemeinsamen Radfahren und am aktiven Vereinsleben. Jeder der körperlich fit ist und Spaß am Radfahren hat, ist eingeladen mit uns in einer seiner Leistung angepassten Trainingsgruppe mitzufahren.

Voraussetzungen:
- Sie sollten über eine durchschnittliche, köperliche Fitness verfügen.
- Sie sollten ein verkehrstüchtiges Fahrrad besitzen.
- Sie sollten einen Sturzhelm besitzen - und auch aufsetzen!
- Sie sollten Spaß an der Ausdauersportart Radfahren haben.
- Im Training wird kein Rennen gefahren - der Schwächste bestimmt das Tempo.
Aus versicherungstechnischen Gründen, sind max. 3 Schnuppertrainingseinheiten möglich.

RSV Trainingstreffpunkte
Fahrer aller Klassen treffen sich zum Radtraining:
Sonntags, 10.30 Uhr
Autohaus Markötter
Auf'm Kampe 1-11
D-33334 Gütersloh

Bei trockenen Straßen mit Straßenrad, ansonsten mit MTB oder Straßenrad mit Schutzblecken.








Bildung
Bürgervereine
Familie
Freizeit
Autos und Traktoren
Flugsport
Gemeinnützig
Gesundheit
Jugend & Kids
Kultur
Kunst
Musik
Natur
Schützenvereine
Senioren
Sonstige
Soziales
Sport
Stiftungen
Tiere
Unterhaltung
Powered by PRO-Admintool
_