Kanäle -
Verein Suchen:

1 FC. Isselhorst von 1978 e.V.


Der Verein

Gründung
Die Gründungsveranstaltung wurde initiiert von Mitgliedern des damaligen SV Isselhorst, eines eingetragenen Vereines, der sich dem allgemeinen Volkssport verschrieben hatte. Zur Zusammenkunft fanden sich folgende Mitglieder ein:



  1. Albrecht Beckmann, Bäckerkamp 53, 4830 GT 1

  2. Hartmut Scholz, Spiekeroogweg 9, 4830 GT 12

  3. Erich Lange, Avenwedder Str. 269, 4830 GT 11

  4. Reinhard Imkamp, An der Lutter 3, 4830, GT 12

  5. Peter Gimpel, Berliner Str. 194, 4830 GT 1

  6. Berthold Wegner, Kupferweg 17, 4830 GT 12

  7. Stefanie Hardt, Haller Str. 163, 4830 GT 12


Aus der Einladung von Peter Gimpel an die Vereinsmitglieder geht hervor, dass sich in der Gaststätte „Upmann“ getroffen werden sollte, um folgende Tagesordnung zu besprechen: Allgemeines über die Vereinsgründung, Vorstandswahlen, Verschiedenes


Erste Konstituierung: 


Als Ergebnis der Gründungsveranstaltung vom 07.04.1978 wurde Folgendes protokolliert von den 7 Gründungsmitgliedern:



  •  „ Wir gründen den Verein 1. FC Isselhorst und beschließen die Satzungvom m 04.04.1978.*

  •  „ Zum 1. Vorsitzenden wird Albrecht Beckmann berufen.“

  •  „ Zum 2. Vorsitzenden wird Hartmut Scholz berufen.“


Der Antrag auf Aufnahme in den FLVW wurde am 20.06.1978 positiv beschieden vom FLVW in Kamen.Die Beantragung auf Eintragung ins Vereinsregister wurde am 08.08.1978 vom Amtsgericht Gütersloh bestätigt.


Bis heute….

Mit diesem formalen Akt konnte die sportliche Entwicklung des jungen Fußballvereins an der Lutter beginnen und hat über die Jahre die sportlichen Aktivitäten im Dorf bereichert. Mittlerweile ist der Verein eine feste Größe bei vielen Veranstaltungen im Ort wie dem Weihnachtsmarkt, der „Isselhorster Nacht“ oder der Ausrichtung des eigenen Hallenturniers während der Weihnachtstage. In 2007 sind ca. 400 Mitglieder im Verein aktiv, davon über die Hälfte im Jugendbereich, der stetig wächst und den Verein vor die Herausforderung stellt, die Trainingsmöglichkeiten an der Lutter erweitern zu müssen.


Ehrung


Herr Rolf Breitenströter, in den 90-Jahren langjähriger 1. Vorsitzender des Vereins, ist in 2006 zum 1. Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Schon im Oktober 2000 hatte er die Verdienstnadel in Silber vom FLVW erhalten.


 








Bildung
Bürgervereine
Familie
Freizeit
Autos und Traktoren
Flugsport
Gemeinnützig
Gesundheit
Jugend & Kids
Kultur
Kunst
Musik
Natur
Schützenvereine
Senioren
Sonstige
Soziales
Sport
Stiftungen
Tiere
Unterhaltung
Powered by PRO-Admintool
_