Impression - Gütersloher Weinmarkt - 2022
Der Neon Daiquiri
News - STADTRADELN-Botschafter zu Besuch -
Suche:

STADTRADELN-Botschafter zu Besuch

24 MAI 2022


Bild: Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfrei (Foto: Stadt Harsewinkel)|
Der STADTRADELN-Botschafter Rainer Fumpfrei stattet dem Rathaus in Harsewinkel an seinem terminfreien Fahrtag überraschend einen Besuch ab. Hätte man seinen Blog gestern Beachtung geschenkt, dann hätte man sich an drei Fingern abzählen können, dass es heute an der Tür klopft. Denn der "schelmische" Rainer Fumpfrei ist dafür bekannt an terminfreien Tagen bei den mitmachenden Stadtradel-Kommunen vorbeizuschauen.
Wohlwissend, dass er keinem Tässchen Kaffee widerstehen kann, war dieser schnell gekocht und die Plauderei über das beliebte Radfahren war im vollen Gange.Rainer Fumpfrei fährt seit 12 Jahren als ehrenamtlicher STADTRADELN-Botschafter durch die ganze Bundesrepublik und macht Werbung für das Stadtradeln. In den vergangenen Jahren immer mit Zelt und halber Küchenausstattung, die er in einem Anhänger hinter seinem nicht motorisierten Fahrrad herzog. Aber in diesem Jahr ist alles anders, denn auf seiner Abschiedstour gönnt er sich ein Hotelbett. "Ich bin als ganz normaler Reiseradler unterwegs. Und auch die geplanten Tagesetappen fallen in diesem Jahr geringer aus," berichtet Rainer Fumpfei. Aber was heißt schon "geringer"? Seine Abschiedstour startet in Waldstellen im Ostalbkreis und endet in Berlin. Und Harsewinkel lag auf der heutigen Tagesetappe von Telgte nach Bielefeld genau passend für eine Kaffeepause.
Es war eine schöne Überraschung und wir wünschen dem Rainer weiterhin viel Spaß beim Radeln, unfallfreies Ankommen, gute Gespräche und das eine oder andere Tässchen Kaffee.

Verfolgen Sie Rainer Fumpfreis Abschiedstour auf seinem Blog, unter www.stadtradeln.de – Über Stadtradel – STADTRADELN-Botschafter.Das Stadtradeln in Harsewinkel läuft noch bis zum 5. Juni 2022. Sie können sich noch während des ganzen Zeitraumes anmelden unter www.stadtradel.de/HarsewinkelBei den folgenden geführten Radtouren sind noch Plätze frei:
25.5.22: Auf den Spuren der Prälaten. Start ist um 14.00 Uhr auf dem Wanderparkplatz an den Boombergen in Harsewinkel. 
05.06.2022: Radtour zum Raritäten-Garten Sylvester nach Halle/ Westfalen. Bei dieser Tour wird um eine vorherige Anmeldung gebeten, bei der Stadt Harsewinkel unter 05247 935-131 oder per Mail an agnes.carstens@harsewinkel.de.
Da die geführte Landpartie entlang der Meierhöfe am 28.5.22 schon ausgebucht ist, wird diese am 18.6.22 erneut angeboten. Die Anmeldung wird erbeten bei der Gästeführerin Bärbel Tophinke unter 0160 97736188 oder per E-Mail an Bärbel willkommen@geschichte-anders-erzaehlt.de.Bild: Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfrei (Foto: Stadt Harsewinkel)


zur Übersicht


LIDL-Neubau: Vollsperrung der Neuenkirchener Straße

24 JUNI 2022

Ab 30. Juni 20 Uhr bis 1. Juli zwischen "Von- Recklinghausen-Straße" und Kreisverkehr am „Südring“Gütersloh (gpr). Aufgrund umfangreicher Kranarbeiten für den Neubau des LIDL-Marktes muss die Fahrbahn der Neuenkirchener Straße im Bereich „Von- Recklinghausen-Straße“ und Kreisverkehr „Südring“ kurzzeitig gesperrt werden. Die ...

mehr lesen...

Regenwasserkanal in Mastholte wird untersucht

24 JUNI 2022

Rietberg-Mastholte. Die Stadt Rietberg lässt im Stadtteil Mastholte den Regenwasserkanal untersuchen, und zwar in den Bereichen Friedhofstraße, Riekstraße, Jakobistraße, Langenberger Straße, Rietberger Straße und Lippstädter Straße. . Die Arbeiten geschehen im Rahmen der Selbstüberwachungspflicht für das Abwassernetz. Im Regenwasserkanal wird geprüft, ob Schmutzwasser aus ...

mehr lesen...

Sporthalle des Carl-Miele-Berufskollegs als Erstunterkunft geschlossen

24 JUNI 2022

Gütersloh (gpr). Wie angekündigt, so umgesetzt: Seit gestern ist die Sporthalle des Carl-Miele-Berufskollegs als Erstunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine geschlossen. Anlaufadresse ist ab jetzt ein Gebäude auf dem Gelände der LWL-Klinik. Die Halle soll nach den Sommerferien wieder für den Sport zur Verfügung stehen. Die Ausstattung wird wie auch die Ausstattung der ...

mehr lesen...

Erstprofiling-Aktion im Rathaus - Jobcenter startet Erstberatung von ukrainischen Geflüchteten

24 JUNI 2022

Gütersloh. Kontaktdaten, vorhandene Bildungsabschlüsse und Sprachkenntnisse – diese und weitere Details fragt das Jobcenter des Kreises Gütersloh Schritt für Schritt bei den ukrainischen Geflüchteten ab. Damit dies schnell und unkompliziert abläuft, hat das Jobcenter ihre Erstberatung an die Registrierungsaktion der Ausländerbehörden von der Stadt Gütersloh und dem ...

mehr lesen...

Fürstin Pauline ? Prinzessin, Ehefrau und Landesmutter

24 JUNI 2022

Spezial-Führung aus besonderem Anlass, im Lippischen Landesmuseum Detmold, am Sonntag, dem 3. Juli, um 15 Uhr Detmold, 24. Juni 2022. Am 3. Juli 1820 verkündigte die Regentin ihren Rücktritt. Auf den Tag genau 202 Jahre später, am Sonntag, dem 3. Juli, um 15 Uhr, gibt es eine Spezial-Führung über eine der populärsten Vertreterinnen des Hauses zur Lippe. Dabei deutete bei ihrer ...

mehr lesen...

Geflüchtete Studierende aus der Ukraine im Fokus

24 JUNI 2022

Sommerfest des Vereins zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld (ViSiB) – „Get together“ und Vorstellung des breiten Unterstützungsangebots Bielefeld (fhb). Mit einem abwechslungsreichen Programm feierte der Verein zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld (ViSiB) am vergangenen Donnerstag sein erstes Sommerfest nach einer ...

mehr lesen...

Niederländisch Online-Turbokurs

24 JUNI 2022

Gütersloh. Die Volkshochschule bietet ab Sonntag, 21. August, einen Intensivkurs Niederländisch für Interessierte ohne Vorkenntnisse an. Das Besondere an diesem Kurs ist, dass er innerhalb von zwei Semestern zu einem Sprachniveau führt, welches sonst über mehrere Jahre erworben wird. Der Unterricht findet online von 10 bis 13.15 Uhr an ausgewählten Sonntagen statt. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_