Notfallteam Sankt Elisabeth Hospital
Caritas Regionalleiter - sehenswert
News - Übermittlungsproblem an das LZG ? Inzidenz bleibt über 10 -
Suche:

Übermittlungsproblem an das LZG ? Inzidenz bleibt über 10

21 JULI 2021


Foto: Kreis Gütersloh|
Gütersloh. Wer morgens routinemäßig die Internetseiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) aufgeschlagen hatte, konnte am Mittwoch zunächst Hoffnung schöpfen: Null neue Fälle, eine Inzidenz unter 10. Diese Zahlen stimmen jedoch nicht. Es gibt seit zwei Tagen ein Übermittlungsproblem, es wird daran gearbeitet, das Problem zu lösen. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 21. Juli, 0 Uhr, 20.102 (20. Juli: 20.095) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 7 Fälle mehr als am Vortag. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. 19.715 (20. Juli: 19.711) Personen gelten als genesen und 68 (20. Juli: 65) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 21. Juli laut Datenbank Kreis Gütersloh 11,0 (20. Juli RKI: 10,4). Am heutigen Mittwoch liegt der Inzidenzwert des Kreises Gütersloh damit am sechsten Tag in Folge über 10. Das bedeutet: Wenn der Inzidenzwert bis Freitag, also acht Tage in Folge über diesem Schwellenwert bleibt, würde am übernächsten Tag, also in diesem Fall Sonntag, wieder die Inzidenzstufe 1 in Kraft treten. 
Von den aktuell 68 noch infizierten Personen befinden sich 67 in häuslicher Isolation. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser wird derzeit 1 Patient (20. Juli: 3) stationär behandelt. Seit Beginn der Pandemie sind 319 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben. Foto: Kreis Gütersloh


zur Übersicht


Stefan Dörhoff - immer engagiert, immer mittendrin - Stadt Rietberg trauert um ehemaligen Beigeordneten

23 JULI 2021

Rietberg. Diszipliniert, immer sachlich und kompetent, dennoch nahbar und menschlich – das hat Stefan Dörhoff ausgezeichnet. Am Donnerstag ist der ehemalige Beigeordnete der Stadt Rietberg verstorben. Er wurde 86 Jahre alt. Die Stadt Rietberg trauert nicht nur um ihren ehemaligen Mitarbeiter, der 45 Jahre lang im Dienst der Stadtverwaltung gestanden hat, sondern auch um ...

mehr lesen...

Impfangebot für kleine und mittlere Unternehmen - Dezentraler Service für die ganze Belegschaft

23 JULI 2021

Gütersloh. Kleine und mittlere Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Beschäftigten sowohl im Impfzentrum als auch beim Impfbus gegen SARS Cov-2 impfen zu lassen. Dieses Angebot des Kreises Gütersloh richtet sich an ganze Belegschaften, die ansonsten keine Impf-Infrastruktur nutzen können. Wahlweise stehen Impfstoffe von BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson zur ...

mehr lesen...

Orientierung zwischen zwei Lebensabschnitten - Jugendhaus Südtorschule sucht Freiwilligendienstleistende

23 JULI 2021

Rietberg. Das Team der offenen Jugendarbeit der Stadt Rietberg sucht für die Zeit nach dem Sommer eine oder einen Bundesfreiwilligendienstleistende/n im Jugendhaus Südtorschule. Für junge Leute, die sich nach dem Schulabschluss neu orientieren wollen, ist dies eine tolle Aufgabe. Wer Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, ist hier genau richtig und sollte sich ...

mehr lesen...

Stadtwerke warnen vor Lockanrufen

23 JULI 2021

In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt Kunden bei den Stadtwerken Gütersloh und der Netzgesellschaft Gütersloh gemeldet und von möglichen Betrugsversuchen am Telefon berichtet. Die Anrufer gaben in allen geschilderten Fällen vor, dass der Stromzähler der Kunden gewechselt werden müsse. In Einzelfällen sollten vorab auch Fotos der Kellerräumlichkeiten aufgenommen werden. ...

mehr lesen...

Kürzere Öffnungszeiten - Impfzentrum geht in den Ein-Schicht-Betrieb

23 JULI 2021

Gütersloh. Als Reaktion auf die sinkende Nachfrage nach der Coronaschutzimpfung verkürzt das Impfzentrum des Kreises Gütersloh seine Öffnungszeiten. Dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) folgend fährt der Betrieb an der Marienfelder Straße ab dem kommenden Mittwoch, 28. Juli, auf ein Ein-Schicht-System herunter. Impfwillige ...

mehr lesen...

Landes-Projekt an Kreis-Schulen - Extra-Zeit zum Lernen

23 JULI 2021

Gütersloh. Mathe, Deutsch, Englisch – im Homeschooling kamen nicht nur die Hauptfächer zu kurz. Auch kulturelle Entfaltungsmöglichkeiten wie Theater-AG, Orchesterprobe oder Poesie-Club sowie lebenspraktische Kurse wie Bewerbungstraining konnten pandemiebedingt nicht oder nur im eingeschränkten Rahmen stattfinden. Um diesen Lernlücken entgegenzuwirken, bekommen die ...

mehr lesen...

Wege in Grünanlagen und auf Spielplätzen werden erneuert - Zeitweise Sperrung erforderlich

21 JULI 2021

Gütersloh (gpr). In den nächsten Wochen setzt der städtische Fachbereich Grünflächen die Erneuerung von wassergebundenen Wegen im Stadtgebiet fort. Das sind Arbeiten, die stets über das Jahr verteilt anstehen. Sie sind erforderlich, weil der Kiesbelag auf den Oberflächen der Wege durch Nutzung abgetragen wird und von Zeit zu Zeit ausgebessert werden muss. Da die Dauer der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_