PraxisanleiterIn bei der Caritas Gütersloh
Der Geschmack des Teutoburger Waldes
News - Lichterbäume setzen Berliner Straße in Szene -
Suche:

Lichterbäume setzen Berliner Straße in Szene

20 NOVEMVER 2020


Bild: Stadtwerke Gütersloh|
Es ist eine liebgewonnene Tradition zu Beginn der dunklen Jahreszeit: Ab Montag, 23. November sorgen die Stadtwerke Gütersloh in Kooperation mit der Werbegemeinschaft wie in den Vorjahren fürstrahlende Glanzpunkte in der Berliner Straße. Acht Lichterbäume zwischen Karststadt, dem Stadtwerke Kundenzentrum und Schuhhaus Potthoff setzen die beliebte Einkaufsstraße vorwinterlich in Szene. Als starker Partner der Gütersloher Werbegemeinschaft, die sich aus engagierten Einzelhändlern zusammensetzt, unterstützen die Stadtwerke die eindrucksvolle Beleuchtung in der Innenstadt. In einer gemeinsamen Aktion schalten Bürgermeister Norbert Morkes sowie Stadtwerke Geschäftsführer Ralf Libuda und Anne Vospeter, Schuhhaus Potthoff, die Lichterbäume ein. Sie tauchen die Berliner Straße bis über die Weihnachtszeit hinaus in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auch Norbert Morkes ist begeistert von dem Konzept: „Mit rund 3.150 umweltfreundlichen Lichtpunkten wird der Straßenzug einmal mehr zu einer besonderen Attraktion für Gütersloher Bürgerinnen und Bürger, aber auch für Besucher der Gütersloher Innenstadt“, betont er. Als Anlieger sind die Stadtwerke Gütersloh mit ihrem Kundenzentrum in der Berliner Straße 19 eine wichtige Anlaufstelle in allen Fragen rundum  umweltverträgliche Energiedienstleistungen und innovative Produkte, aber auch online unter www.stadtwerke-gt.de jederzeit erreichbar. „Darüber hinaus liegt uns das Klima in unserer Stadtbesonders am Herzen. Ein Grund mehr, warum wir bei den Lichterbäumen modernste LED-Technik einsetzen. Und nicht zuletzt rundet der Einsatz von umweltfreundlichem Ökostrom, insbesondere bei solch längerfristigen Aktionen, diese stimmungsvolle Aktion ab“, erläutert Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Libuda. Damit sind die strahlenden Lichterbäume nicht nur besonders ‚schön‘, sondern auch gut für die Umwelt - da sind sich alle Beteiligten einig.

Bild: Stadtwerke Gütersloh


zur Übersicht


Erstes Verler Late Night Shopping digital stößt auf große Resonanz

30 NOVEMVER 2020

Das erste Verler Late Night Shopping digital war ein Erfolg: Bereits ab 17 Uhr schauten zunehmendInteressierte auf die Online-Plattform und ab 18 Uhr ging es gleich so gut los, dass der Server für einigeMinuten sogar überlastet war. Die Verantwortlichen hatten das Problem aber schnell im Griff und kurzdarauf konnten nach Herzenslust mehr als 90 verschiedene ...

mehr lesen...

Beste Bedingungen für die tierische Kinderstube

28 NOVEMVER 2020

Stadt lässt rund 20 Nistkästen für Mauersegler und Fledermäuse am Rathaus anbringen – Maßnahme nach der Artenschutzleitlinie – Beratungsangebot für Hausbesitzer Gütersloh (gpr). Im nächsten Jahr könnte es hoch oben an der Dachkante des Rathauses II munter piepen und zwitschern: 15 Nistkästen für Mauersegler und vier Quartiere für Fledermäuse hat die Stadt ...

mehr lesen...

Aktuelle Coronasituation - Zwei weitere Todesfälle

28 NOVEMVER 2020

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 28. November, 0 Uhr, 6.980 (27. November: 6.857) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 6.069 (27. No-vember: 5.924) Personen als genesen und 867 (27. November: 891) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für ...

mehr lesen...

Kreis errichtet Impfcenter im ehemaligen NAAFI-Shop

28 NOVEMVER 2020

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh wird sein Impfcenter im ehemaligen Supermarkt für die britischen Streitkräfte, dem sogenannten NAAFI-Shop, an der Marienfelder Straße in Gütersloh errichten. In den vergangenen zwei Tagen hatte sich ein Team des Kreises Gütersloh mit den teils bereits in der Öffentlichkeit gehandelten Standorten befasst, hat Besichtigungen vorgenommen und eine ...

mehr lesen...

Ein vorweihnachtliches Gemeinschaftserlebnis

27 NOVEMVER 2020

Grundschule Große Heide streamt Theateraufführung des Theaters Bielefeld über Smartboards Gütersloh (gpr). Traditionell fahren die Schülerinnen und Schüler der städtischen Grundschule Große Heide gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in jedem Jahr in der Adventszeit zur Aufführung des Weihnachtsmärchens in das Theater Bielefeld. Aufgrund der aktuellen ...

mehr lesen...

Stadt Verl - Neuer Bildband ?Mensch, Verl!? ab sofort erhältlich

27 NOVEMVER 2020

Die schönsten Seiten der Stadt Verl präsentiert der neue Bildband „Mensch, Verl!“, den die Stadt Verlgemeinsam mit dem Gütersloher Flöttmann Verlag erstellt hat und der ab sofort erhältlich ist. Der Titel ist nicht zufällig gewählt: Denn die mehr als 300 Fotografien zeigen vor allem die Menschen, die in Verlleben und der Stadt mit ihrem Engagement und ihren ...

mehr lesen...

Digitale Weihnachtsverlosung lockt mit zahlreichen Gewinnen

27 NOVEMVER 2020

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und der Solidarität. In diesem Sinneorganisiert Gütersloh Marketing eine Weihnachtstombola, deren Erlös an „AlarmstufeRot“, das Bündnis der einflussreichsten Initiativen und Verbände der deutschenVeranstaltungswirtschaft, übermittelt wird. Mit der Spende werden die Maßnahmen zur Rettung der Veranstaltungsbranche unterstützt. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_