Pflegedienstleitung bei der Caritas Gütersloh
EasyLissy 4: Mango Smoothie Bowl
News - Fachstelle Kindertagespflege -
Suche:

Fachstelle Kindertagespflege

16 SEPTEMBER 2020


Bildzeile: Barbara Grube (Sachgebietsleiterin Kindertagesbetreuung), Renate Hofmeister, Isabel Greßhöner und Susanne Liekenbrock stellen den neuen Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen vor. Foto: Kreis Gütersloh.|
Neuer Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen Gütersloh. Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh, Fachstelle Kindertagespflege, stellen den neu erarbeiteten Willkommensordner für Kindertagespflegepersonen vor. Personen, die zukünftig im Kreis Gütersloh als Kindertagespflegeperson tätig sein werden, erhalten diesen Ordner vor Aufnahme ihrer Tätigkeit. Er enthält alle notwendigen Unterlagen und Informationen zur Tätigkeit, sowie rechtliche, pädagogische und organisatorische Grundlagen. Darüber hinaus sind Kontaktdaten von wichtigen Ansprechpersonen im Kreishaus, örtlichen Vermittlungsstellen und von Bildungsträgern hinterlegt. Das Erstellen des Willkommensordners war dem Team der Fachstelle Kindertagespflege ein großes Anliegen, um allen angehenden Kindertagespflegepersonen umfassende Informationen und Orientierung geben zu können. Kindertagespflege gilt als besonders flexible und familiennahe Betreuungsform im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie richtet sich in erster Linie an Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren. Verlässliche Bezugspersonen, die die Kinder bei der Entwicklung begleiten und fördern, sind in diesem Alter von besonderer Bedeutung. Grundvoraussetzung einer Kindertagespflegetätigkeit ist, dass jedes Kind in einem familienähnlichen Rahmen individuell angenommen und mit den Eltern ein erziehungspartnerschaftlicher Umgang gepflegt wird.Für den Kreis Gütersloh ist die Kindertagespflege ein professioneller Bestandteil der frühkindlichen Bildung und damit von besonderer Bedeutung für ein gelingendes Aufwachsen. Die Abteilung Jugend legt deshalb großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Betreuung durch geeignete, gut geschulte und vorbereitete Kindertagespflegepersonen. Gemeinsam mit den örtlichen Vermittlungsstellen werden sie in ihrer Arbeit unterstützt, begleitet und beraten.Wer an einer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson im Kreis Gütersloh interessiert ist, kann sich auf der Homepage des Kreises zum Thema Kindertagespflege informieren und Kontakt zur Abteilung Jugend aufnehmen.Bildzeile: Barbara Grube (Sachgebietsleiterin Kindertagesbetreuung), Renate Hofmeister, Isabel Greßhöner und Susanne Liekenbrock stellen den neuen Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen vor. Foto: Kreis Gütersloh.


zur Übersicht


20 Ideen für lebendige Gärten

22 SEPTEMBER 2020

Trotz Corona startet die sechste Auflage unter geltenden Hygienebedingungen Gütersloh (gpr). „Es wird ein wenig anders werden als in den vergangenen Jahren“, so Beate Gahlmann vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh. „Aber wir wollten auch in diesem Jahr auf diese immer beliebter werdende Reihe, Lebendige Gärten‘ nicht verzichten.“. ...

mehr lesen...

Scharfe Messer und veganes Brot

22 SEPTEMBER 2020

Neue Angebote auf dem Rietberger Wochenmarkt Rietberg. Corona hin oder her – dem Rietberger Wochenmarkt tun die Abstands- und Hygiene-Einschränkungen keinen Abbruch. Den kleinen aber feinen Markt – jeden Freitag auf der Multifunktionsfläche neben der Alten Südtorschule – nehmen die Kunden auch mit Mundschutz nach wie vor gern war. Die Resonanz ist so gut, ...

mehr lesen...

Zeugnis einer außergewöhnlichen Zeit: Mural im öffentlichen Raum

22 SEPTEMBER 2020

Projekt der Reihe Stadtbesetzung lässt lebendiges Wandbild am Städtischen Gymnasium entstehen -- Ergänzende Tanzperformance ab dem 24.9. online Gütersloh (gpr). In Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh und dem Verein „Die Urbanisten e. V.“ hat der Hamburger Künstler Pepe Peps (alias Paul Manzey) gemeinsam mit einer Gruppe Schülerinnen ...

mehr lesen...

Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten

22 SEPTEMBER 2020

Erreichbarkeit nach wie vor sehr eingeschränkt Rheda-Wiedenbrück. Die Erreichbarkeit des Sachgebiets Schwerbehindertenangelegenheit<wbr />en des Kreises Gütersloh ist nach dem Brandschaden im Kreishaus Wiedenbrück weiterhin sehr eingeschränkt. Voraussichtlich werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erst in der kommenden Woche Übergangsbüros beziehen können. ...

mehr lesen...

Nur Sieger bei beim Tennisnachwuchs

22 SEPTEMBER 2020

Tennis-Club Rot-Weiß spielte die jungen Vereinsmeister aus Der Gütersloher Tennis Club Rot-Weiß ist nicht nur einer der größten Tennisvereine in Westfalen, sondern auch für seine Jugendarbeit bekannt. Die kleinen Stars und Sternchen hatten nun die Möglichkeit, ihr Können bei den Vereinsmeisterschaften auf der Clubanlage am Schlangenbach unter Beweis zu stellen. Mehr als ...

mehr lesen...

Wahllobby am Sonntag in der Stadthalle

22 SEPTEMBER 2020

Bürgermeister-Stichwahl am 27. September – Begrenzte Besucherzahl, Anmelde- und Maskenpflicht -- Kostenlose Online-Tickets ab sofort buchbar Gütersloh (gpr). Am kommenden Sonntag, 27. September, wählen die Gütersloherinnen und Gütersloher den Bürgermeister. In der Stichwahl treten Amtsinhaber Henning Schulz für die CDU und Norbert Morkes für die BfGT an. Mit dem ...

mehr lesen...

Verler Gartenabfallannahmestelle zusätzlich am kommenden Montag geöffnet

22 SEPTEMBER 2020

Die Stadt Verl bietet an der Gartenabfallannahme an der Marienstraße in Kaunitz von September bisNovember zusätzliche Öffnungszeiten an: Neben dem gewohnten Freitagstermin von 14 bis 19 Uhr istdie Annahmestelle auch an jedem 2. und 4. Montag im Monat von 14 bis 19 Uhr geöffnet – das nächsteMal am Montag, 28. September. Abgegeben werden können alle Gartenabfälle mit ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_