GT:Rappt - Dammo mit >>AUF UND AB<<
Architektur in Gütersloh - Der Film
News - ?Faltengel? und Getränkeautomat - Erfolgreiches Start-Up-Projekt am Gymnasium in Harsewinkel -
Suche:

?Faltengel? und Getränkeautomat - Erfolgreiches Start-Up-Projekt am Gymnasium in Harsewinkel

07 DEZEMBER 2018


v.l.n.r. Aleksandra Blagojević (pro Wirtschaft GT), die Gewinner der 9c und 9d, Reinhold Everding (Verkehrsverein Harsewinkel und LVM), Paul Curzon (Curzon Marketing), Sonja Schürmann (Cultmöbel) und Bernhard Reiling (Reiling Gruppe). Foto: pro Wirtschaft GT GmbH|
Kreis Gütersloh. Aufgeregt waren die Schülerinnen und Schüler der Profilkurse Klasse 9c und 9d, denn Ende November war der große Tag plötzlich da, auf den sie schon einige Wochen hingearbeitet hatten. Sie stellten sich mit ihren Gründungsideen für Schülerunternehmen einer Jury aus Unternehmern und verteidigten ihre Konzepte. Zur Vorbereitung gab es vorher Unterrichtseinheiten zu Unternehmensfunktionen und Gesellschaftsformen. Und es wurden ein Kreativworkshop von der pro Wirtschaft GT und ein Pitch-Coaching mit individueller Beratung durch die Jungunternehmer Dominic Terruli (Skill Computer) aus Harsewinkel und Maro Beckert (Maßschneiderei Kleegräfe & Strothmann) aus Gütersloh durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler beeindruckten die Jury –  bestehend aus Reinhold Everding (Verkehrsverein Harsewinkel und LVM Versicherungen), Bernhard Reiling (Reiling Gruppe), Paul Curzon (Curzon Marketing) und Sonja Schürmann (Cultmöbel) – durch kreative Ideen und eine sorgfältige Planung.  Aus der Klasse 9c konnte sich ein Team durchsetzen, das einen Getränkeautomaten in der Schule betreiben möchte. In der Klasse 9d überzeugte das Team "Faltengel" die Jury mit einem innovativen Gadget zum schnellen Falten von Kleidung.Neben einem Kompetenzzuwachs an Soft Skills, einem Wissenszuwachs im Bereich Wirtschaft und einer Übungseinheit in Selbstdarstellung und Persönlichkeitsentwicklung wurden die Gewinner-Teams auch mit Kinogutscheinen und Süßem belohnt.Neben der Jury und Aleksandra Blagojević von der pro Wirtschaft GT gratulieren auch die begleitenden Lehrer Mareike Lindemann und Herr Middendorf den Gewinnern herzlich zu ihren erfolgreichen Pitches. „Ein besonderer Dank gilt den Unternehmern, die sich für die Schüler so viel Zeit genommen haben“ sagt Aleksandra Blagojević. Ganz im Sinne von „Die Höhle der Löwen“ sollen beide Gewinnerideen im Klassenverband realistisch umgesetzt werden. Die pro Wirtschaft GT unterstützt und begleitet solche Schulprojekte, um Kinder und Jugendliche bereits früh für das Thema „Wirtschaft“ zu sensibilisieren und Weichen zu stellen. „Wir freuen uns sehr über den Erfolg dieses Schulprojekts. Die Schüler haben sich viele Gedanken gemacht und gemeinsam im Team und mit Hilfe der Lehrer ihre Geschäftsideen entwickelt. Im Laufe des Projekts konnte man eine enorme Weiterentwicklung der Schüler beobachten. Sie waren sehr fleißig und haben ihre Geschäftsideen ziemlich professionell vorgetragen“, sagt Aleksandra Blagojević.Ansprechpartnerin bei der pro Wirtschaft GT ist Aleksandra Blagojević, Telefon 05241 85109, E-Mail a.blagojevic@prowi-gt.de.       Bildzeile: v.l.n.r. Aleksandra Blagojević (pro Wirtschaft GT), die Gewinner der 9c und 9d, Reinhold Everding (Verkehrsverein Harsewinkel und LVM), Paul Curzon (Curzon Marketing), Sonja Schürmann (Cultmöbel) und Bernhard Reiling (Reiling Gruppe). Foto: pro Wirtschaft GT GmbH


zur Übersicht


Mehr Frauen in technischen und digitalen Berufsfeldern - CLAAS lädt Studentinnen zum ?Female Day? ein

11 DEZEMBER 2018

Harsewinkel, Dezember 2018. Rund 40 studierende Frauen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik besuchten den „CLAAS Female Day“ in Harsewinkel. Einen Tag lang erhielten sie Einblicke in technische Bereiche des Unternehmens und tauschten sich mit Mitarbeiterinnen des Landmaschinenherstellers aus. „Uns geht es darum, im ...

mehr lesen...

Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten - Weberei und DRK starten erneut Geschenke-Aktion im Bürgerkiez

11 DEZEMBER 2018

Viele unterschiedliche Menschen sind jeden Monat im Bürgerkiez zu Gast. Und zahlreiche diskutieren auch darüber, wie man gerade zu Weihnachten Freude bereiten kann. Im Vordergrund stehen im soziokulturellen Zentrum häufig Menschen, die Unterstützung besonders gebrauchen können. „Wir freuen uns, wenn wir mit so einer Maßnahme noch mehr Lächeln in Kindergesichter zaubern ...

mehr lesen...

Menschen in Deutschland überzeugt: Bürgersinn hängt nicht von der Herkunft ab

11 DEZEMBER 2018

Ist die deutsche Gesellschaft gespalten? Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass die in Deutschland lebenden Menschen sehr ähnliche Vorstellungen davon haben, was einen guten Bürger ausmacht. Unterschiedliche Einstellungen hängen besonders vom Alter und Wohnort ab – weniger hingegen vom Migrationshintergrund. Gütersloh 11.12.2018. Für die große ...

mehr lesen...

Karriere mit Blaulicht

11 DEZEMBER 2018

Ein Job – viele Aufgaben: Zwei Wachleitern der Malteser Rettungswachen in Gütersloh und Oerlinghausen gelingt der Spagat zwischen Anspannung und Routine. Gütersloh/Oerlinghausen. 10 Uhr, Rettungswache Oerlinghausen an der Robert-Hanning-Straße, die Leitstelle des Kreises Lippe meldet einen Notfall: zwei Malteser-Rettungsdienst-Mitarbeiter machen sich mit dem ...

mehr lesen...

Gütersloher Tradition wird fortgesetzt

11 DEZEMBER 2018

Am Mittwoch, dem 12.Dezember um 20.00 Uhr findet letztmalig der Deutsch-Britische Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Kooperation mit der King’s School statt. Seit fast 50 Jahren gestaltet die King’s School in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh den Deutsch-Britischen Gottesdienst zur Weihnachtszeit. Nun schließt am 20.Juli 2019 ...

mehr lesen...

Konzertankündigung

11 DEZEMBER 2018

Die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh lädt zum traditionellen Silvesterkonzert am Montag, den 31.Dezember 2018 um 19.00 Uhr in die Martin-Luther-Kirche herzlich ein. Zum Jahresausklang nehmen Simon Reichert an der Orgel, Daniel Reichert an der Trompete und Sandra Marks (Mezzosopran) das Publikum mit auf eine musikalische Reise. Es werden u.a Werke von Händel, J.S. Bach, ...

mehr lesen...

Halbzeit für das neue Gerätehaus - Feuerwehr-Löschzug Mastholte feiert Richtfest

11 DEZEMBER 2018

Rietberg-Mastholte. Wenn die Arbeiten weiter so gut vorangehen, dann steht einer Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Mastholte im kommenden August nichts mehr im Wege. Jetzt haben die Planer, Handwerker und Feuerwehrleute gemeinsam das Richtfest gefeiert. Fünf Monate nach Baubeginn befindet sich die neue Halle mit Platz für sieben Fahrzeuge weiterhin im Zeitplan. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_