Sprengung des Kraftwerk Knepper
Sazerac Swingers - Sazerac Jazz Fest
News - Wissenswertes für junge Babysitter - Anmelden: Kursus für Jugendliche am 12. und 19. Januar -
Suche:

Wissenswertes für junge Babysitter - Anmelden: Kursus für Jugendliche am 12. und 19. Januar

07 DEZEMBER 2018


Logo © Stadt Rietberg|
Rietberg. Für Jugendliche bietet das Kreisfamilienzentrum Rietberg im Januar einen Babysitter-Kursus an. Junge Leute ab 14 Jahren können hier alles Wichtige und Nötige lernen, um mit der nötigen Kompetenz und Qualität ihr Taschengeld aufzubessern. Auch für junge Menschen, die nach der Schule einen Auslandaufenthalt als Au-Pair planen, bietet der zweitägige Lehrgang die nötige Sicherheit im Umgang mit Kindern. Ingrid Schmidt ist staatlich anerkannte Erzieherin und Fachkraft für Psychomotorik und leitet den Kursus. Er findet statt an den Samstagen 12. und 19. Januar, jeweils von 10 bis 15 Uhr und kostet 47,20 Euro. Bei einer anschließenden Aufnahme in die Babysitter-Vermittlungsliste des Familienzentrums wird die Hälfte des Beitrags erstattet. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Helene Reimer, Telefon (05242) 9030115 oder im Bürgerbüro der Stadt Rietberg, Telefon (05244) 986-111.Logo © Stadt Rietberg


zur Übersicht


Ehemalige Auszubildende und Dualstudenten erleben feierlichen Ausklang

19 FEBRUAR 2019

Gütersloh, 19. Februar 2019. – Den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung oder ihres Studiums feierten 36 Auszubildende und 20 Dualstudenten in zwei getrennten Veranstaltungen im Miele Forum Gütersloh. Die feierliche Zeugnisübergabe für die Auszubildenden und die Ehrung der Dualstudenten erfolgte durch die Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Markus Miele und ...

mehr lesen...

Kreisbeschäftigte informieren sich in der Mittagspause: AWO-Wohnberatung zu Gast beim ?Lunchpaket?

19 FEBRUAR 2019

Gütersloh. Eine Pflegebedürftigkeit kann den Alltag in den eigenen vier Wänden zur Herausforderung werden lassen. Welche Möglichkeiten gibt es diese zu bewältigen? Darüber konnten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises und der Kreispolizeibehörde Gütersloh im Rahmen eines sogenannten ‚Lunchpakets‘ informieren. Unter dem Titel ‚Solange wie ...

mehr lesen...

Touristikinformation als barrierefrei ausgezeichnet: Erstmals Zertifikat des Systems »Reisen für alle«

19 FEBRUAR 2019

Rietberg. Die Touristikinformation der Stadt Rietberg hat jetzt das bundesweit gängige Zertifikat »Barrierefreiheit geprüft« im System »Reisen für Alle« erhalten. »Reisen für Alle« ist eine bundesweit einheitliche Kennzeichnung des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) im Bereich Barrierefreiheit. Die Touristik-Information in der Rathausstraße 38 gilt insbesondere für ...

mehr lesen...

Landwirte beginnen mit den Feldarbeiten: Den Anfang macht die Düngung / ?Frische Landluft? oder tierischer Gestank?- Bauern bitten um Verständnis

19 FEBRUAR 2019

Gütersloh /wlv (Re) Draußen auf dem Feld beginnen die ersten Arbeiten wieder; den Anfang macht die Dünger- und Gülleausbringung. „Was der eine noch als „frische Landluft“ toleriert, das ist dem anderen tierischer Gestank im wahrsten Sinne des Wortes“, weiß der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh Andreas Westermeyer. Die ...

mehr lesen...

Neue Himmelskarte veröffentlicht: Hunderttausende neue Galaxien entdeckt ? Bielefelder Forscher beteiligt

19 FEBRUAR 2019

Ein internationales Team von mehr als 200 Astronominnen und Astronomen aus 18 Ländern hat die erste Karte einer Himmelsdurchmusterung von bisher unerreichter Empfindlichkeit mit dem Radioteleskop „Low Frequency Array“ (LOFAR) veröffentlicht. Die Karte enthüllt Hunderttausende unbekannter Galaxien und wirft ein neues Licht auf Forschungsgebiete wie Schwarze ...

mehr lesen...

Engagement für Gütersloh: Bürgerstiftung Gütersloh begrüßt Doris Kaup als neue bronzene Patin

19 FEBRUAR 2019

Gütersloh. Doris Kaup ist eine vielseitig engagierte Frau. Schon seit längerer Zeit ist die Gütersloher Ärztin Mitglied im Hospiz- und Palliativ-Verein. Mit dem Verein „Kobel e.V.“ möchte sie die Idee eines Mehrgenerationen-Wohnprojekts in Gütersloh Wirklichkeit werden lassen. Und jetzt übernimmt sie auch noch eine bronzene Patenschaft und spendet jährlich 500 ...

mehr lesen...

Das kleine Gespenst muss an die Luft - Hörspiele mit Anja Bilabel zur langen Bibliotheken-Nacht

18 FEBRUAR 2019

Rietberg. Zur landesweiten Nacht der Bibliotheken am Freitag, 15. März, werden in der Stadtbibliothek Rietberg Geschichten lebendig. Bühnenschauspielerin und Hörspielstimme Anja Bilabel (Hörtheater Lauschsalon), wird zu Gast sein, um ihre Zuhörer in fremde Welten zu entführen. Um 19 Uhr startet das Live-Hörspiel „Das kleine Gespenst“, das den Wunsch hat, die ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_