Kanäle - Dreiecksplatz-Kanal

-Freitag18- Kultur auf dem Dreiecksplatz


»Freitag18«, das neue Veranstaltungsformat der Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz, wird von Mai bis September jeden Freitag abend ab 18 Uhr eine kulturelle Veranstaltung auf dem Dreiecksplatz bieten. Zählt man den Freitag während der »Woche der kleinen Künste« ab (17.-21. August), können so bis zu 21 Veranstaltungen freitags nach Feierabend auf dem kultigen Rasenplatz zwischen König- und Friedrichstraße stattfinden.

28 APRIL 2010

Die Veranstaltungsreihe



Das Freitag18 - Team: Uli Schumacher, Wendy Godt, Hans-Werner Kolbe, Alfried Gutsche, Ulla Schwenke, Wolfgang Kirchhoff, Wolfgang Stöttwig, Hanne Heudtlass, Jochen Venker & Jörn Sternkamp
Das Event wurde erst 2009 ins Leben gerufen und ist schon heute eine Institution, die ihresgleichen sucht: Von Mai bis September treten Künstler jedweder Coleur Woche für Woche freitags um 18 Uhr auf dem Steinsockel des Dreiecksplatzes auf. Immer nur für eine Stunde und immer vor einigen hundert Zuschauern und Zuhörern. Die Arbeitswoche ist beendet, das Wochenende beginnt mit Freitag18. Alle Auftritte werden von Sponsoren der Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz finanziert. Zum kulturellen Jourfix gehört auch ein Weinstand, denn nach den Auftritten der Musiker, Schauspieler, Komödianten und Artisten treffen sich die Gütersloher gerne auf ein Glas.
https://www.dreiecksplatz-gt.de




zurück



News

weitere Nachrichten


Freitag18
Tango Argentino
LangeNachtderKunst
Woche d. kleinen Künste
Open-Air-Kino


Powered by PRO-Admintool
_