Kanäle - Dreiecksplatz-Kanal
29 AUGUST 2012

Jacob Karlzon 3



Rauschhaftes Live-Erlebnis

Der schwedische Jazzmusiker des Jahres 2010, ein improvisierender Jazz-Virtuose am Piano, liebt es, mit den Extremen zu arbeiten, und so macht Jacob Karlzon vor nichts halt, um kraft seiner Töne und Klänge großformatige musikalische Bilder entstehen zu lassen. Das tut er mit seinen ganz eigenen, verblüffenden Mitteln: Er fasziniert sowohl mit brillanter Technik im Spiel als auch mit perfektem Spiel mit der Technik. Gemeinsam mit seinen JK3-Gefährten Hans Andersson am Bass und Jonas Holgersson an den Drums zieht Jacob Karlzon Spannungsbögen von großer Kraft und Intensität. Live zu spielen ist für Jacob Karlzon der »Urzustand der Musik, ich liebe das«, sagt er mit einer Emphase, die keinen Platz für Zweifel lässt. »Konzerte sollten keine Bildungsveranstaltung sein, sondern ein rauschhaftes Erlebnis für beide Seiten. Ich kam zum Jazz, weil ich große Lust an diesem spontanen Spiel hatte. Als ich merkte, dass Improvisation vor allem eine direkte Kommunikation mit dem Publikum bedeutet, einen Austausch von Energie und Emotion, da hat es mich gepackt.« Wir freuen uns, diesem Ausnahmekünstler das Dreiecksplatz-Publikum bieten zu können!

Präsentiert von:
Gartencenter Brockmeyer + Porta Möbel




zurück



News

weitere Nachrichten


Freitag18
Tango Argentino
LangeNachtderKunst
Woche d. kleinen Künste
Open-Air-Kino


Powered by PRO-Admintool
_