Kanäle - Büdel kocht

Büdel kocht - Tatar vom Ochsenfilet mit Wachtelspiegelei auf Bratkartöffelchen


In der kleinsten Küche ist Platz für einen großen Koch. Spitzenkoch Bernhard Büdel zeigt Ihnen gehobene Kochkunst zum Nachkochen. In der Küche seines Restaurants ''Medium'' an der Carl-Bertelsmann-Str. gibt er Ihnen Tipps für die Küche. Tatar vom Ochsenfilet mit Wachtelspiegelei auf Bratkartöffelchen.

17 MAERZ 2012
Büdel kocht

Tatar vom Ochsenfilet mit Wachtelspiegelei auf Bratkartöffelchen



Tatar vom Ochsenfilet mit Wachtelspiegelei auf Bratkartöffelchen...Foto: GüterslohTV
Zutaten für 4 Personen:

500g Rinderfilet,
400g Hörnchen Kartoffel,
1 Knoblauchzehe,
1 kleiner Zweig Rosmarin,
1 Eigelb,
4 Wachteleier,
2 Sardellenfilets,
10g Butter,
1 Cornichon,
20g Kapern,
2 Schalotten,
Paprikapulver,
Meersalz,
Pfeffer aus der Mühle,
1 Zweig Blattpetersilie,
Olivenöl




Zubereitung:

Das Rinderfilet mit einem scharfen Messer in feine Würfeln schneiden, die ebenfalls fein geschnitten Schalotten, Sardellenfilets und Cornichon dazugeben mit Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und Paprikapulver würzen und mit etwas Olivenöl verrühren. Die gut gewaschenen Hörnchen Kartoffel in gleichmäßige Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl, Rosmarin und Knoblauch gleichmäßig goldgelb braten. Den Tatar mit einem Ring in der Mitte des Tellers anrichten, die Bratkartöffelchen drum herum platzieren. Die Kapern kurz in Olivenöl rösten und auf das Tatar geben, obenauf ein Wachtelspiegelei und mit einer Prise schwarzem Salz vollenden.




zurück



News

weitere Nachrichten


Büdel kocht 2016
Büdel kocht 2015
Büdel kocht 2014
Büdel kocht 2013
Büdel kocht 2012
Büdel kocht 2011
Büdel kocht 2010


Powered by PRO-Admintool
_