Kanäle - Büdel kocht

Büdel kocht - Gebackene Feigen auf Dom Benedictine Creme


In der kleinsten Küche ist Platz für einen großen Koch. Spitzenkoch Bernhard Büdel zeigt Ihnen gehobene Kochkunst zum Nachkochen. In der Küche seines Restaurants ''Medium'' an der Carl-Bertelsmann-Str. gibt er Ihnen Tipps für die Küche. Gebackene Feigen auf Dom Benedictine Creme.

03 MAERZ 2012
Büdel kocht

Gebackene Feigen auf Dom Benedictine Creme



Gebackene Feigen auf Dom Benedictine Creme...Foto: GüterslohTV
Zutaten für 4 Personen:

8 frische Feigen,
2 EL Mehl,
3 EL Milch,
50 g Puderzucker,
¼ Vanilleschote,
250 g Creme fraiche,
4 cl Dom Benedictine Likör




Zubereitung:

Das Mehl mit dem Eigelb, der Milch, dem ausgekratzten Vanillemark, einer Prise Salz und 20 g Puderzucker zu einer zähen Masse verrühren und das zu Schnee geschlagene Eiweiß unter heben.
Die Feigen schälen mit Puderzucker würzen in Mehl wälzen und mit dem Ausbackteig verhüllen. In ca.1600C heißem Öl goldgelb backen.
Die Creme fraiche mit Puderzucker und dem Likör verrühren auf einem Teller ausstreichen die mit Puderzucker bestäubten gebackenen Feigen darauf anrichten.




zurück



News

weitere Nachrichten


Büdel kocht 2016
Büdel kocht 2015
Büdel kocht 2014
Büdel kocht 2013
Büdel kocht 2012
Büdel kocht 2011
Büdel kocht 2010


Powered by PRO-Admintool
_