Kanäle - Büdel kocht

Büdel kocht im La Vita - Lachsforelle mit Babyfenchel und Safran


Spitzenkoch Bernhard Büdel zeigt Ihnen gehobene Kochkunst zum Nachkochen! Ab sofort nicht in seinem Restaurant Medium, sondern nun immer in der Kochschule La Vita in Avenwedde. In der aktuellen Folge zeigt er ihnen wie man Lachsforelle mit Babyfenchel und Safran zubereitet. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!

28 DEZEMBER 2015
Büdel kocht im La Vita

Lachsforelle mit Babyfenchel und Safran Büdel kocht



Zutaten für 4 Personen:
4 Lachsforellenfilets à ca. 200 – 250 g, 400 g Babyfenchel, 1 g Safranfäden, 4 Schalotten, 5 cl Weißwein, 0,1 l Brühe, 1 kleines Bund Dill, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 2 Zweige Thymian, 50 g Butter, Salz und Pfeffer.


Zubereitung:
Die Lachsforellenfilets mit Olivenöl einer halben Zehe Knoblauch und 1 zweig Thymian auf der Haut langsam braten im letzten Moment kurz auf die Fleischseite drehen und zu Ende garen.

Die Babyfenchel Knollen mit einem Sparschäler leicht schälen und die Fäden entfernen. In einer Pfanne die gehackten Schalotten in Olivenöl anschwitzen die Fenchelknollen den Knoblauch und gezupften Thymian dazugeben und kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe anfüllen und leicht kochen lassen. Die Safranfäden dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fenchel ca. 10 min. dünsten lassen, nun den feingeschnittenen Dill dazu geben und die Butter einschwenken. Die Lachsforellenfilets auf dem Fenchel anrichten.




zurück



News

weitere Nachrichten


Büdel kocht 2016
Büdel kocht 2015
Büdel kocht 2014
Büdel kocht 2013
Büdel kocht 2012
Büdel kocht 2011
Büdel kocht 2010


Powered by PRO-Admintool
_