Kanäle - Büdel kocht

Büdel kocht im La Vita - Steinpilz-Risotto mit Basilikum und Parmesankäse


Spitzenkoch Bernhard Büdel zeigt Ihnen gehobene Kochkunst zum Nachkochen! Ab sofort nicht in seinem Restaurant Medium, sondern nun immer in der Kochschule La Vita in Avenwedde. In der aktuellen Folge zeigt er ihnen wie man ein Steinpilzrisotto mit Basilikum und Parmesankäse zubereitet. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!

26 OKTOBER 2016
Büdel kocht im La Vita

Steinpilz-Risotto mit Basilikum und Parmesankäse



// Foto: Gütersloh TV
200g Risottoreis (Vialone)*, 300g Steinpilze, 100g Parmesankäse, 1 l Brühe, 2 Schalotten, Basilikum , Olivenöl, Butter, Weisswein

Zubereitung

Die Schalotten in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit einem Schuss Olivenöl und kleingeschnittenem Knoblauch glasieren.Steinpilze „putzen“ (Stiele mit einem Messer abschaben) und die Stiele in Würfel schneiden.

Zu den Schalotten dazugeben und mit Pfeffer und Salz andünsten lassen. Vialone-Reis hinzugeben, kurz anschwitzen lassen und mit etwas trockenem Weißwein ablöschen. In Folge immer wieder nach und nach Brühe hinzugeben, nur so viel, dass der Reis gerade bedeckt ist. Kochen lassen und wieder Brühe hinzugeben. (Richtwert: Bei 50g Risotto benötigt man ca. 150-200g Brühe)

Zwischendurch eventuell nachsalzen und immer wieder viel rühren. Das Risotto braucht ungefähr: 10-12 Minuten.

In der Zwischenzeit die Steinpilze in Scheiben schneiden und in Olivenöl in einer Pfanne mit Schalotten und Basilikum anbraten. Wenn der Reis fertig ist, frisch geriebenen Parmesan in den Topf geben, und gut einrühren. Anschließend ein wenig Butter hinzugeben und wiederum gut einrühren.

Zum Anrichten das Risotto in einen tiefen Teller geben, die gebratenen Steinpilze oben drauf platzieren und mit einem kleinem Häufchen Parmesan, sowie einem Blatt Basilikum dekorieren.

*zum Vialone-Reis:

Reis aus dem Gebiet zwischen Mantua und Verona in Italien. Unterscheidet sich von anderen Reissorten durch seine rundliche Form. Durch die Größe seines Korns, wird der Reis von außen schön „schlotzig“ und innen immer noch ein wenig „al dente“. Perfekt für Risotto.





zurück



News

weitere Nachrichten


Büdel kocht 2016
Büdel kocht 2015
Büdel kocht 2014
Büdel kocht 2013
Büdel kocht 2012
Büdel kocht 2011
Büdel kocht 2010


Powered by PRO-Admintool
_