Kanäle - Neue Stimmen

Neue Stimmen 2009 - die Siegerin


Eunju Kwon gewann den mit 15.000 Euro dotierten 1. Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN der Bertelsmann Stiftung. Die Sopranistin überzeugte die Jury unter dem Vorsitz von Dominique Meyer mit den Arien "No word from Tom" aus der Oper "The Rake's Progress" und "Eccomi in lieta vesta" aus Bellinis "I Capuleti e i Montecchi". Der 2. Preis (10.000 Euro) ging an Kihwan Sim (Bass). Für den Tenor JunHo You auf Platz 3 gab es 8.000 Euro Preisgeld.

03 NOVEMBER 2009
Die Südkoreanische Sopranistin gewinnt den ersten Preis

1.Platz Eunju Kwon




Im Alter von 18 Jahren beginnt Eunju ihre Gesangsausbildung. Ab 2003 studiert sie für vier Jahre an der Hanyang Universität in Seoul bei Prof. Jungwon Park. Im Rahmen ihres Universitätsstudiums singt Eunju 2006 die Partie der Margarethe in Gounods Faust. Seit 2008 studiert die Sopranistin in der Klasse von Prof. Rudolf Piernay an der Musikhochschule in Mannheim. Hier tritt sie als Solistin in Johann Sebastian Bachs Magnificat auf. In den Jahren 2006 und 2007 nimmt Eunju an verschiedenen Wettbewerben teil und gewinnt beim koreanischen Sungjung Wettbewerb 2006 den ersten Preis.




zurück



Powered by PRO-Admintool
_