Kanäle - Neue Stimmen
23 OKTOBER 2015
Neue Stimmen 2015

11 Sängerinnen und Sänger stehen im Finale der NEUEN STIMMEN


Das Finale der NEUEN STIMMEN kann kommen: Im Semifinale des internationalen Gesangswettbewerbs am Donnerstag entschied sich die Jury, fünf Sängerinnen und sechs Sänger zum großen Abschlusskonzert am Samstag zu schicken. Den Publikumspreis gewann die französische Sopranistin Elsa Dreisig.

Die Finalistinnen und Finalisten sind:

- Miriam Albano, Mezzosopran (Italien, geboren 1991)
- Mariia Bochmanova, Lyrischer Sopran (Russland, geboren 1987)
- Dashuai Chen, Tenor (China, geboren 1990)
- Elsa Dreisig, Sopran (Frankreich, geboren 1991)
- Jung Rae Kim, Bariton (Südkorea, geboren 1994)
- Lukhanyo Moyake, Tenor (Südafrika, geboren 1986)
- Bongiwe Nakani, Mezzosopran (Südafrika, geboren 1989)
- Darren Pati, Tenor (Neuseeland, geboren 1987)
- Luthando Qave, Bariton (Südafrika, geboren 1986)
- Anatoli Sivko, Bass (Weißrussland, geboren 1987)
- Camila Titinger, Lyrischer Sopran (Brasilien, geboren 1989)

Zum Semifinale waren 19 Sängerinnen und Sänger angetreten. Zusätzlich zur Jury-Entscheidung durfte das Publikum in der Gütersloher Stadthalle seinen Favoriten per Abstimmung küren. Den Publikumspreis errang die 24-jährige Elsa Dreisig, die die Arie "Bel raggio lusinghier / Dolce pensiero" aus Gioachino Rossinis Oper "Semiramide" zum Besten gegeben hatte.

Das Semifinale wurde wie auch das Abschlusskonzert am kommenden Samstag, den 24. Oktober, von den Duisburger Philharmonikern unter Graeme Jenkins begleitet. Die Sängerinnen und Sänger proben vor den Konzerten mit dem Orchester und erhalten von der Jury ein individuelles Feedback. Die NEUEN STIMMEN gehören zu den wenigen Gesangswettbewerben weltweit, bei denen die Teilnehmer bereits im Semifinale von einem Orchester begleitet werden.

Die Generalprobe zum Finale ist öffentlich: Sie findet am Samstag, den 24. Oktober, jeweils von 11 bis 14 Uhr in der Gütersloher Stadthalle statt. Das Finale awird von 19 Uhr bis zirka 23 Uhr live übertragen auf www.bertelsmann-stiftung.de, www.neue-stimmen.de, www.sonostream.tv und www.n-tv.de. Der Sender Unitel CLASSICA wird, wie auch das Semifinale, das gesamte Finalkonzert aufzeichnen und beide am 29. und 30. Oktober 2015 international ausstrahlen.

Creating Careers
Unter dem Motto "Entdecken, fördern, begleiten" bieten die NEUEN STIMMEN Talenten aus der ganzen Welt die Chance, in der dynamischen internationalen Opernwelt Fuß zu fassen. So werden nicht nur weltweit Nachwuchssänger gesucht und gefunden. Die nachhaltige Förderung und Begleitung der jungen Menschen ist ebenfalls zentraler Bestandteil des Wettbewerbskonzepts.

Auch in diesem Jahr fanden weltweit Vorsingen mit über 1.000 Nachwuchssängern statt – in 26 Städten auf 6 Kontinenten. Wer es bis nach Gütersloh in die Endrunde schafft, der hat nicht nur die Chance auf Final- und Publikumspreise und ein anschließendes Engagement an einem renommierten Opernhaus. Ausgewählte Finalisten erhalten außerdem einen speziellen Förderpreis. Darüber hinaus werden allen Endrunden-Teilnehmern während der Wettbewerbswoche ein Workshop und individuelle Coaching-Einheiten zu den Themen Karriereplanung und Selbstvermarktung angeboten. Im Anschluss an den Wettbewerb wartet ein einwöchiger Meisterkurs auf sie. Bei Eignung erhalten einzelne Teilnehmer zudem ein Stipendium der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung für eine zweijährige Ausbildung im Internationen Opernstudio der Staatsoper Berlin.

Kein Talent geht verloren
Aber nicht nur die Endrunden-Teilnehmer sind Gewinner. Alle Sänger erhalten zeitnah nach den weltweiten Vorsingen eine Beurteilung ihrer Leistung. Zusätzlich zur Bewertung für technisches Können, Stimmqualität, musikalische Gestaltung und künstlerische Präsenz gibt es gezielte individuelle Empfehlungen. So bekommen Talente mit vielversprechendem Potenzial eine Aufforderung zur erneuten Teilnahme und besonders qualifizierte Kandidaten eine Platzierung auf einer Top-100-Liste. Darüber haben sie die Chance auf Konzertauftritte, Einladungen aus dem Partner-Netzwerk der NEUEN STIMMEN oder die Teilnahme am Meisterkurs.

Quelle: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2015/oktober/11-saengerinnen-und-saenger-stehen-im-finale-der-neuen-stimmen/




zurück



Powered by PRO-Admintool
_