DIE NEUE WELLE ERLEBEN - AB DEM 23. JANUAR 2018!
Neubau der Feuer- und Rettungswache Gütersloh
Veranstaltungen - Literaturkreis des Literaturvereins -
Suche:

Veranstaltungen

17 JANUAR 2018
Gütersloh Marketing GmbH 16:00 Uhr Stadtbibliothek - Blessenstätte 1 33330 Gütersloh - Kunst und Kultur

Literaturkreis des Literaturvereins



Unter der fachkundigen Leitung von Dr. Ulrich Engelen sprechen wir über das Buch “Rot und Schwarz” von Stendhal.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Literaturkreis ist eine Veranstaltung des Literaturvereins Gütersloh, Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Gütersloh e.V. Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen.

Der soziale Aufstieg und Fall des begabten, ehrgeizigen Bauernsohns Julien Sorel ist das Thema dieses Romans. Zwei Frauen ebnen dem aufstrebenden Jüngling den Weg in das Großbürgertum. Doch am Ende steht sein Verderben. ‘Rot und Schwarz’ zählt zu den wichtigsten Klassikern der europäischen Literatur. Der Roman war lange bei dtv lieferbar und erscheint jetzt in der Neuübersetzung von Elisabeth Edl, die seit dem Erscheinen bei Hanser 2004 für Furore gesorgt hat.

Stendhal (Marie-Henri Beyle), geb. am 23. Januar 1783 in Grenoble, war Sohn eines Anwalts, der ihn nach dem frühen Tod der Mutter erzog. Stendhal schlug ein Studium an der École Polytechnique in Paris zugunsten der Literatur aus. Er bekleidete eine Stelle im Kriegsministerium und war von 1800-02 Unterleutnant im Italienfeldzug. 1810 war er Auditeur des Staatsrats, 1813 Intendant. Er war, in der Nachhut, an Napoleons Russlandfeldzugs beteiligt, 1814 übersiedelte er nach Mailand. Stendhal war mit Lord Byron und Alessandro Manzoni bekannt und mit Prosper Mérimée befreundet. Er war als Kritiker des Journal de Paris und als königlicher Bibliothekar tätig, 1830 wurde er Konsul in Triest, 1831 in Civita Vecchia. Stendhal, der auch ein umfangreiches kunst- und musikkritisches Werk schuf, gilt als bedeutendster Romancier der ersten Generation der Realisten. Er starb am 23. März 1842 in Paris.Quelle: http://veranstaltungen-gt.de/


23.01. 20:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Dúlamán - Voice of the Celts
Die aufregendste irische Tanzshow seit Riverdance! Dúlamán - Voice of the Celts nimmt ...
23.01. 17:00 Uhr
Stadt Gütersloh
Planungsausschuss
Alle Sitzungstermine für das Jahr 2017/2018. Beginn jeweils um 17:00 ...
23.01. 10:00 Uhr
Stadt Gütersloh
Druckluftoptimierung für Elektromobilität
Energieaktionstage 2018 23.01.2018, ab 10:00 UhrCampus für Energieeffizienz ...
23.01. 10:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Energieaktionstage 2018 – Erstes Halbjahr
Von 10-11 Uhr referiert Dipl.-Ing. Peter Otto von der Fa. Postberg über das Thema ...
24.01. 19:30 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Nils Wülker live
Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann holt im Rahmen seines Kultursponsorings ...
25.01. 20:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Mukke
Die No Limits – Der musikalische Weg Recht schüchtern und unerfahren starteten sie als ...
25.01. 15:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Spielenachmittag Generation Plus
Alle Interessierten (55+), die gern in geselliger Runde Karten, Würfel und Rummikub ...
25.01. 18:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
WissensHäppchen in der Q-thek
!! Bitte beachten Sie: Der Termin findet außer der Reihe von 18:00 bis 18:30 statt ...
25.01. 18:30 Uhr
Stadt Gütersloh
Internationaler Frauenchor
Termine 1. Halbjahr 2018Singen ohne GrenzenProbe-Termine in der Musikschule, ...
25.01. 15:00 Uhr
Stadt Gütersloh
ALTBAUNEU-Energieberatung des Kreises Gütersloh
ALTBAUNEU ALTBAUNEU-Energieberatung des Kreises GüterslohDonnerstag, jeweils ...
25.01. 20:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Schwanensee
Schwanensee ist eine einzigartige Komposition. Die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky und ...
26.01. 16:00 Uhr
Gütersloh Marketing GmbH
Lesekrümel
Zweimal im Monat gibt es ein Angebot für Zweijährige. An beiden Terminen steht dasselbe ...
Powered by PRO-Admintool
_