Die längste Frühstückstafel in OWL! FRÜHSHOPPEN 2018
FRÜHSHOPPEN 2018 - TRAILER
News - Weiterer Vorverkaufstermin für Führungen auf dem Flugplatz Neue Termine im zweiten Halbjahr -
Suche:

Weiterer Vorverkaufstermin für Führungen auf dem Flugplatz Neue Termine im zweiten Halbjahr

15 MAI 2018


Foto:Flugplatz_Fuehrung ©Thorsten Wagner|
Das Interesse an Führungen über den ehemaligen Flugplatz Gütersloh ist weiterhin hoch. Wie angekündigt gibt es nun Termine für das zweite Halbjahr 2018. Der Verkauf für diese Flugplatz-Führungen startet am Samstag, dem 30. Juni um 10 Uhr im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm). Die Flugplatz-Führungen finden am 14. Juli, 11. August, 8. September und 13. Oktober statt. Pro Samstag werden drei bis sechs öffentliche Führungen angeboten. Die genauen Uhrzeiten können der Homepage der gtm (www.guetersloh-marketing.de) entnommen werden. Der Kauf ist auf vier Tickets pro Person begrenzt.Bei diesen neukonzipierten Führungen vermitteln zehn speziell ausgebildete Stadtführer fundierte Informationen zum Flugplatz und bieten bei jeder Führung sowohl einen unschlagbaren Wissensschatz als auch spannende Geschichten zum ehemaligen Militärgelände. Die Touren dauern zwei Stunden und finden in Kleingruppen mit maximal 25 Teilnehmern pro Bus statt. Jede Tour wird von einem ausgebildeten Stadtführer und einer weiteren Person zur Unterstützung begleitet. Aufgrund der kleinen Gruppengröße und der hervorragend ausgebildeten Stadtführer werden die Führungen zu einem ganz besonderen Ereignis, bei dem Nachfragen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht ist. Die Kosten pro Teilnehmer, inklusive Bustour und Flugplatzführung, betragen 15,00 €.Die Touren führen u.a. vorbei am ehemaligen Schießstand, Bunkern, dem früheren Golfplatz oder dem alten Freibad und geben einen umfangreichen Überblick über das weitläufige Gelände. An ausgewählten Ausstiegspunkten hat man die Möglichkeit einen Einblick in die Gebäude zu erhalten. Beispielsweise können Besucher die Halle 1, die größte Halle auf dem Gelände betreten. Die Halle wurde 1982 zur Unterbringung der Transporthubschrauber gebaut. Das Offiziers-Casino kann aktuell aus Sicherheitsgründen nur von außen besichtigt werden. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit das Depot der Flugplatzmuseum Gütersloh gemeinnützige UG in Halle 6 zu besuchen, hier sind einige seltene Exponate zu besichtigen, unter anderem das Cockpit eines Harrier Senkrechtstarters sowie eine Hawker Hunter. Sicherlich ein spannendes Ereignis nicht nur für Flugzeug- und Technikfans.Neben den Terminen für Einzelpersonen können auch Gruppenführungen gebucht werden. Bei diesen Touren wird ein gesamter Bus mit Stadtführer und Begleitperson exklusiv für eine Gruppe reserviert. Auch hier können bis zu 25 Personen teilnehmen. Eine solche exklusive Gruppenführung kostet unabhängig von der Teilnehmerzahl 375 Euro und ist ein ideales Geburtstagsgeschenk oder eine Idee für einen Betriebsausflug. Die Gruppenführungen finden am 11. August um 10 und 12.30 Uhr sowie am 13. Oktober um 10, 12.30 und um 15 Uhr statt. Sie können ab Dienstag, den 26. Juni telefonisch von 10.00 – 18.00 Uhr bei Mareike Scholz von der gtm unter 05241/211 36 35 gebucht werden. Die Termine werden nach Verfügbarkeit vergeben. Danach gehen eventuell nicht gebuchte Termine in den Einzelkartenverkauf.Foto:Flugplatz_Fuehrung ©Thorsten Wagner


zur Übersicht


Achtung für Tiere hat Geburtstag 10 Jahre eine Stimme für die Wehrlosen

22 MAI 2018

Am 24. April 2008, am Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche, wurde Achtung für Tiere e. V. beim Amtsgericht Gütersloh als gemeinnütziger Verein eingetragen. Seit drei Jahren ist der Verein mit einer Außenstelle auch in Rietberg aktiv: auf dem Tierschutzhof in Varensell, Vossebeinweg 40. Tierschutzbildungsangebote und die Versorgung von Tieren mit psychischen ...

mehr lesen...

Filmnachmittag zur Ausstellung ?40 Frauen? im Heimathaus

22 MAI 2018

Im Beisein zahlreicher Interessierter ist am 16. Mai im Heimathaus die Ausstellung „40 Frauen – Das Überleben organisieren“ eröffnet worden. Im Rahmen der Dokumentation über die Lebenssituation in den ersten Nachkriegsjahren laden die Gleichstellungsstelle der Stadt Verl und der Heimatverein am Donnerstag, 24. Mai, zu einem Filmnachmittag ein. Gezeigt wird ...

mehr lesen...

Partnerschaft zwischen Kirchenkreis Gütersloh und afrikanischer Partnerregion Karagwe zieht weitere Kreise: Deutsche Bank unterstützt Krankenhaus in Tansania

22 MAI 2018

GÜTERSLOH/NDOLGE – „Ich bin eine Zeitlang weg“, sagte Doris Kap zu ihrer Bankberaterin. Als sie zwei Monate später aus Afrika zurückkam, sprudelte sie nur so. Was die Gütersloher Ärztin im Krankenhaus in Ndolage erleben konnte, faszinierte Sabine Kurock-Sprenger von der Deutschen Bank so sehr, dass sie bei ihrem Chef Unterstützung für die medizinische ...

mehr lesen...

?Verwirrung? auf die Bühne gebracht VHS-Integrationskurs spielt mit Sprache

22 MAI 2018

Gütersloh (gpr.) Deutsch ist keine einfache Sprache – umso bemerkenswerter, wenn Menschen, die noch nicht lange in Deutschland leben, mit dieser Sprache spielen können. Vor vollem Haus, auf der Studiobühne des Theater Gütersloh taten die Mitglieder eines Integrationskurses der Volkshochschule Gütersloh kürzlich genau dies.  „Ich kenne eine gute deutsche ...

mehr lesen...

Eine Kriminacht, drei spannende Autoren Am 8. Juni in der Cultura

22 MAI 2018

Rietberg. Ein Buch mit sieben Siegeln? Nein, das ist die jährliche Rietberger Kriminacht schon lange nicht mehr, denn Krimifans aus Rietberg und Umgebung wissen längst, dass ihnen an diesem Abend ganz besondere Leckerbissen geboten werden. Damit sind nicht nur die leckeren Häppchen in der Pause gemeint, sondern natürlich die Autoren, die Jahr für Jahr den Weg von den ...

mehr lesen...

Neutrale Energieberatung Am 7. Juni im Fachbereich Umweltschutz

22 MAI 2018

Gütersloh (gpr). Wer sein Wohngebäude auf einen besseren energetischen Standard bringen möchte, hat – je nach Maßnahmenumfang – mit teilweise erheblichen Kosten zu rechnen. Von daher ist es wichtig, dass Handwerksunternehmen die anstehenden Arbeiten sachgerecht und zu angemessenen Preisen durchführen. Am Donnerstag, 7. Juni, von 14 bis 20 Uhr können sich alle ...

mehr lesen...

Technische Störung beim Kreis Gütersloh Bürgerhotline für Mittwoch eingerichtet

22 MAI 2018

Gütersloh. Aufgrund einer technischen Störung im Rechenzentrum war der Kreis Gütersloh heute zeitweise nicht erreichbar. Zwischenzeitlich hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weder Internetzugriff, noch konnten Outlook oder andere Fachanwendungen genutzt werden. Da der Kreis Gütersloh noch nicht mit verbindlicher Sicherheit sagen kann, dass die Technik am morgigen ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_