DIE NEUE WELLE ERLEBEN - AB DEM 23. JANUAR 2018!
Neubau der Feuer- und Rettungswache Gütersloh
News - Bertelsmann erweitert globales Start-up-Netzwerk -
Suche:

Bertelsmann erweitert globales Start-up-Netzwerk

11 JANUAR 2018


// Logo: Bertelsmann|
Bertelsmann hat sein globales Netzwerk aus Start-up-Beteiligungen weiter ausgebaut: Der internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern tätigte im vergangenen Jahr über seine im Unternehmensbereich Bertelsmann Investments gebündelten Fonds mehr als 70 Investitionen weltweit. Parallel tätigte das Unternehmen einige Exits; Gewinne aus Beteiligungsverkäufen – allen voran beim China-Fonds Bertelsmann Asia Investments (BAI) – leisteten einen relevanten Anteil zum Konzernergebnis. Insgesamt hielt Bertelsmann zum Jahresende über seine Fonds Anteile an mehr als 160 innovativen Start-ups und Investment-Fonds. Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, sagte: „Investitionen in junge Digitalfirmen mit innovativen Geschäftsmodellen spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung unserer Strategie. Durch diese Investitionen stellen wir den Transfer von Wissen sowohl über digitale Trends, die uns bei der Transformation unterstützen, als auch über vielversprechende Märkte sicher. Besonders in unseren strategischen Wachstumsregionen China, Indien und Brasilien haben wir unser Netzwerk an Start-up-Beteiligungen in den vergangenen Jahren massiv erweitert und mehrfach gezeigt, dass wir ein idealer Partner für innovative Gründer sind, die ihre Aktivitäten ausbauen möchten.“

Zu den rund 70 Investitionen in Start-ups und Investment-Fonds, die Bertelsmann 2017 tätigte, gehörten unter anderem Beteiligungen am Bildungsanbieter Eruditus in Indien, der Bike-Sharing-App Mobike in China und dem Video-Unternehmen Wibbitz in den USA. In Brasilien stockte der Konzern gemeinsam mit dem Partner Bozano Investimentos seinen Anteil an Medcel, einem Anbieter von Vorbereitungskursen für Medizinstudenten, auf. Ein Großteil der Start-ups sind in Geschäftsfeldern tätig, die eine hohe Relevanz für den Konzern haben, darunter innovative Medien-Angebote, Dienstleistungen im E-Commerce-Bereich sowie Bildung.

Besondere Erfolge gelangen dem Unternehmensbereich dabei im vergangenen Jahr in China. BAI – 2017 unter anderem vom chinesischen Wirtschaftsmagazin „CBN Weekly“ erneut als einer der besten Risikokapital-Fonds des Landes genannt – unterstützte gleich vier seiner Beteiligungen beim Gang an die Börse: Im September debütierte die Premium-Lifestyle-Plattform Secoo an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq, im November der Online- und Finanzdienstleister Yixin Group an der Börse von Hong Kong. Im Dezember tätigten mit dem FinTech-Unternehmen Lexin und der Digital-Marketing-Plattform iClick gleich zwei weitere BAI-Beteiligungen einen IPO an der Nasdaq.


zur Übersicht


Semesterstart: Volkshochschule Gütersloh startet am 29. Januar

18 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). Bedarfsgerecht, zeitgemäß und mit vielen neuen Ideen startet die Volkshochschule Gütersloh am 29. Januar in das Frühjahrssemester. Das gesamte VHS-Team berät und informiert zu neuen und bewährten Bildungsangeboten. Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 822925 oder per E-Mail unter vhs@guetersloh.de. Digitalisierung, Achtsamkeit, Integration und Inklusion ...

mehr lesen...

Gütersloher Weinmarkt: Neuer Standort kommt sehr gut an

18 JANUAR 2018

Im letzten Jahr fand der Weinmarkt zum ersten Mal auf dem Theaterplatz statt. Der Umzug an den neuen Standort kam gut an – sowohl bei den Standbetreibern als auch bei den Besuchern. „Das Theater und der großzügige Theaterplatz sind ein ideales Ambiente für den Weinmarkt“, so Veranstalter Rainer Schenke. Auch in Sachen Sicherheit bietet der Platz viele ...

mehr lesen...

Miele spendet an Vesperkirche

16 JANUAR 2018

Gütersloh. Wenige Tage vor Beginn der ersten Gütersloher Vesperkirche freuen sich die Organisatoren über eine weitere Spende. Das Unternehmen Miele unterstützt das Projekt mit 3.000 Euro. Olaf Bartsch, Geschäftsführer Finanzen und Hauptverwaltung bei Miele, überreichte den symbolischen Scheck an Vertreter des Organisationskreises der Vesperkirche. „Wir danken Miele für ...

mehr lesen...

Nachlese: Kickerturnier in der Weberei

16 JANUAR 2018

Kicker und Tischfußball hat ganz Deutschland erreicht. Kickertische sind in vielen Eigenheimen angekommen und fester Bestandteil der Freizeitbeschäftigung geworden. Das zeigte auch das Kickerturnier am 10. Januar in der Weberei. Zum dritten Mal hat sich der Weberei-Wintergarten zur emotionalen Kicker-Arena verwandelt. Seit November wird monatlich klassischer Kneipensport in ...

mehr lesen...

Über "NO LIMITS" zu "In 100 Tagen fit"

16 JANUAR 2018

Passend zum Start des Vorbereitungsprogramms „In 100 Tagen fit“ ist es den Organisatoren der Isselhorster Nacht gelungen, den Extremsportler Joey Kelly für seinen Vortag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel“ in Isselhorst zu engagieren. Der derzeit mit der „Kelly Family“ durch Deutschland tourende Joey Kelly wird am 5. März ...

mehr lesen...

Kultur-Streetworkerin Inga Michaelis bringt die Mosaiksteine der Kultur zusammen

16 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). „Die Stadt ist voller Kulturakteure“, sagt Inga Michaelis. „Es sind so viele, dass es etwas Zeit braucht, sie kennenzulernen, mit ihnen zu sprechen und aufzugreifen, was sie am meisten bewegt, was sie erwarten und was sie sich wünschen.“ Seit Oktober letzten Jahres ist die 28-Jährige als Kulturstreetworkerin in Gütersloh unterwegs, ...

mehr lesen...

Radio Gütersloh sendet künftig jeden Abend deinfm

14 JANUAR 2018

„dein Leben, deine Musik“ heißt es bei Radio Gütersloh ab sofort/ab Montag jeden Abend.Der Lokalsender weitet die Sendung seiner jungen Marke aus und überträgt künftig nicht mehr nur am Wochenende, sondern jeden Abend ab 21 Uhr deinfm. Radio Gütersloh-Chefredakteur und deinfm-Projektleiter Carsten Schoßmeier freut sich über - und auf - noch mehr junges Radio: ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_