DIE NEUE WELLE ERLEBEN - AB DEM 23. JANUAR 2018!
Neubau der Feuer- und Rettungswache Gütersloh
News - Flyer beantwortet zahlreiche Fragen von Schwangeren -
Suche:

Flyer beantwortet zahlreiche Fragen von Schwangeren

04 JANUAR 2018


Der Informationsflyer für Schwangere ist in einer deutschen, russischen und arabischen Version erhältlich. // Foto: Kreis Gütersloh|
„Eine Schwangerschaft wirft viele Fragen auf…“. Mit diesem Satz beginnt der neue Informationsflyer für Schwangere, den es ab sofort im Jobcenter Kreis Gütersloh gibt. Denn nach der ersten Freude über die Schwangerschaft treten häufig auch viele Unsicherheiten auf. Für manche Frauen steht dabei die Frage nach den Kosten, die mit Schwangerschaft und Geburt verbunden sind, ganz oben. „Wie soll ich das Geld für Schwangerschaftsbekleidung aufbringen?“, „An wen kann ich mich wenden, wenn ich nicht mehr weiter weiß?“ oder „Kann mich mein Arbeitsberater zur Arbeitssuche verpflichten, wenn mein Kind unter drei Jahren ist?“ „Dies sind nur einige der Fragen, bei denen der neue Flyer weiterhelfen soll“, erklärt Stefan Susat, Leiter der Abteilung Materielle Hilfen im Jobcenter. Der Flyer will somit grundlegende Fragen im Zusammenhang mit den Leistungen des Jobcenters erklären. Zum Beispiel für welchen Personenkreis Leistungen des Jobcenters in Betracht kommen und um welche besonderen finanziellen Leistungen es sich handelt. „Zudem gibt es weitere interessante Hintergrundinformationen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Arbeitslosengeld-II-Bezug“, ergänzt Susat. Auch werden die Kontaktdaten kreisansässiger Beratungsstellen aufgeführt.Das Informationsblatt für Schwangere wurde vom Jobcenter Kreis Gütersloh in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatu<wbr />ngsstellen der Diakonie, des Sozialdienstes katholischer Frauen und der pro familia erstellt.Im Jobcenter wird der Flyer ab sofort bei der Beratung von Schwangeren ausgehändigt. Außerdem ist er unter anderem in allen Räumlichkeiten des Jobcenters, bei den Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatu<wbr />ngsstellen im Kreis Gütersloh und den örtlichen Sozial- und Jugendämtern erhältlich. Eine russische und arabische Version sind ebenfalls erhältlich.


zur Übersicht


Semesterstart: Volkshochschule Gütersloh startet am 29. Januar

18 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). Bedarfsgerecht, zeitgemäß und mit vielen neuen Ideen startet die Volkshochschule Gütersloh am 29. Januar in das Frühjahrssemester. Das gesamte VHS-Team berät und informiert zu neuen und bewährten Bildungsangeboten. Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 822925 oder per E-Mail unter vhs@guetersloh.de. Digitalisierung, Achtsamkeit, Integration und Inklusion ...

mehr lesen...

Gütersloher Weinmarkt: Neuer Standort kommt sehr gut an

18 JANUAR 2018

Im letzten Jahr fand der Weinmarkt zum ersten Mal auf dem Theaterplatz statt. Der Umzug an den neuen Standort kam gut an – sowohl bei den Standbetreibern als auch bei den Besuchern. „Das Theater und der großzügige Theaterplatz sind ein ideales Ambiente für den Weinmarkt“, so Veranstalter Rainer Schenke. Auch in Sachen Sicherheit bietet der Platz viele ...

mehr lesen...

Miele spendet an Vesperkirche

16 JANUAR 2018

Gütersloh. Wenige Tage vor Beginn der ersten Gütersloher Vesperkirche freuen sich die Organisatoren über eine weitere Spende. Das Unternehmen Miele unterstützt das Projekt mit 3.000 Euro. Olaf Bartsch, Geschäftsführer Finanzen und Hauptverwaltung bei Miele, überreichte den symbolischen Scheck an Vertreter des Organisationskreises der Vesperkirche. „Wir danken Miele für ...

mehr lesen...

Nachlese: Kickerturnier in der Weberei

16 JANUAR 2018

Kicker und Tischfußball hat ganz Deutschland erreicht. Kickertische sind in vielen Eigenheimen angekommen und fester Bestandteil der Freizeitbeschäftigung geworden. Das zeigte auch das Kickerturnier am 10. Januar in der Weberei. Zum dritten Mal hat sich der Weberei-Wintergarten zur emotionalen Kicker-Arena verwandelt. Seit November wird monatlich klassischer Kneipensport in ...

mehr lesen...

Über "NO LIMITS" zu "In 100 Tagen fit"

16 JANUAR 2018

Passend zum Start des Vorbereitungsprogramms „In 100 Tagen fit“ ist es den Organisatoren der Isselhorster Nacht gelungen, den Extremsportler Joey Kelly für seinen Vortag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel“ in Isselhorst zu engagieren. Der derzeit mit der „Kelly Family“ durch Deutschland tourende Joey Kelly wird am 5. März ...

mehr lesen...

Kultur-Streetworkerin Inga Michaelis bringt die Mosaiksteine der Kultur zusammen

16 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). „Die Stadt ist voller Kulturakteure“, sagt Inga Michaelis. „Es sind so viele, dass es etwas Zeit braucht, sie kennenzulernen, mit ihnen zu sprechen und aufzugreifen, was sie am meisten bewegt, was sie erwarten und was sie sich wünschen.“ Seit Oktober letzten Jahres ist die 28-Jährige als Kulturstreetworkerin in Gütersloh unterwegs, ...

mehr lesen...

Radio Gütersloh sendet künftig jeden Abend deinfm

14 JANUAR 2018

„dein Leben, deine Musik“ heißt es bei Radio Gütersloh ab sofort/ab Montag jeden Abend.Der Lokalsender weitet die Sendung seiner jungen Marke aus und überträgt künftig nicht mehr nur am Wochenende, sondern jeden Abend ab 21 Uhr deinfm. Radio Gütersloh-Chefredakteur und deinfm-Projektleiter Carsten Schoßmeier freut sich über - und auf - noch mehr junges Radio: ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_