DIE NEUE WELLE ERLEBEN - AB DEM 23. JANUAR 2018!
Neubau der Feuer- und Rettungswache Gütersloh
News - Der kleine Drache Kokosnuss zum Anfassen -
Suche:

Der kleine Drache Kokosnuss zum Anfassen

07 NOVEMVER 2017


Kinderträume werden wahr: Die Kinder der Villa Sonnenschein und später auch der Villa Kunterbunt bereiteten dem Drachen Kokosnuss einen begeisterten Empfang. // Foto: Bertelsmann / Fotograf Kai-Uwe Oesterhelweg|
In der Stadtbibliothek Gütersloh war am Dienstag großes Kuscheln angesagt. Kinder aus den Kindertagesstätten Villa Kunterbunt und Villa Sonnenschein trafen dort auf den plüschigen Drachen Kokosnuss in Lebensgröße – und stürmten sofort begeistert auf ihren Kinderbuchhelden zu, um ihn erst einmal feste in den Arm zu nehmen.
Im Rahmen einer von Bertelsmann unterstützten Bilderausstellung über den kleinen Drachen Kokosnuss, die noch bis zum 18. November in der Stadtbibliothek Gütersloh zu sehen ist, besuchten heute insgesamt 31 Kinder aus den beiden Kindertagesstätten die Bücherei. Neben dem Walking-Act des Drachen Kokosnuss und den Bildern aus der Ausstellung erwarteten sie dort viele weitere Aktionen. So lauschten sie unter anderem bei einem Bilderkino gespannt der Geschichte „Der kleine Drache Kokosnuss – Die Mutprobe“. Sonja Omvlee von der Stadtbibliothek las ihnen vor, während Bilder aus dem Buch an die Wand projiziert wurden. Danach griffen die Kleinen zu Kleber, Schere und Papier und bastelten einen eigenen kleinen Drachen Kokosnuss. Zum Abschluss erhielt jedes Kind außerdem das Buch „Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren“ als Geschenk. „Die Kinder mögen die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss wirklich sehr. Sie sind einfach erzählt und trotzdem spannend, und die Illustrationen sind sehr schön. Wir lesen in der Kita sehr viel Kokosnuss“, sagt Gabi Wangerek von der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt. „Im Vorfeld dieses Aktionstages haben wir gemeinsam das Buch ‚Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule‘ gelesen, da alle Kinder, die hier mit dabei sind, im kommenden Jahr die Schule besuchen werden“, erzählt Tanja Schröder von der Schwestereinrichtung Villa Sonnenschein. „Wir haben außerdem über den Autor Ingo Siegner gesprochen, über die Freunde des Drachen Kokosnuss und auch über sein Lieblingsessen. Die Kinder kennen Kokosnuss wirklich gut.“ Der Aktionstag gestern sei deshalb für die Kleinen etwas ganz Besonderes gewesen. Am Mittwochnachmittag (8. November 2017) kommt der Walking-Act des Drachen Kokosnuss noch einmal in die Stadtbibliothek. Von 15 bis 19 Uhr kann dort jeder Kokosnuss-Fan seinem orangefarbenen Helden persönlich begegnen. Auch die Vorleserunden und die Bastelaktionen sind dann für alle geöffnet. Am Freitagnachmittag wird um 15.30 Uhr außerdem der Kinofilm „Der kleine Drache Kokosnuss“, der von der Bertelsmann-Tochter Universum Film veröffentlicht wurde, in der Stadtbibliothek gezeigt. Der Eintritt ist jeweils kostenlos. Ziel der Veranstaltungen ist es, das Interesse von Kindern an Büchern zu fördern und sie zum Lesen zu ermutigen. Bertelsmann unterstützt die Stadtbibliothek Gütersloh seit vielen Jahren insbesondere bei ihrem Ziel die Lesefähigkeit, Lesebereitschaft und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler in Gütersloh und Umgebung zu fördern. Dies geschieht mit Bücherspenden, Ausstellungen oder durch die Unterstützung der Schulbibliotheken von neun weiterführenden Schulen, die über die Stadtbibliothek koordiniert werden. Bertelsmann legt im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements zudem konzernweit einen Schwerpunkt auf das Thema Leseförderung. Das Unternehmen und seine Unternehmensbereiche beteiligen sich beispielsweise jedes Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen am „Welttag des Buches" oder am bundesweiten „Vorlesetag". Der „Vorlesetag“ findet in diesem Jahr am 17. November statt.


zur Übersicht


Semesterstart: Volkshochschule Gütersloh startet am 29. Januar

18 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). Bedarfsgerecht, zeitgemäß und mit vielen neuen Ideen startet die Volkshochschule Gütersloh am 29. Januar in das Frühjahrssemester. Das gesamte VHS-Team berät und informiert zu neuen und bewährten Bildungsangeboten. Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 822925 oder per E-Mail unter vhs@guetersloh.de. Digitalisierung, Achtsamkeit, Integration und Inklusion ...

mehr lesen...

Gütersloher Weinmarkt: Neuer Standort kommt sehr gut an

18 JANUAR 2018

Im letzten Jahr fand der Weinmarkt zum ersten Mal auf dem Theaterplatz statt. Der Umzug an den neuen Standort kam gut an – sowohl bei den Standbetreibern als auch bei den Besuchern. „Das Theater und der großzügige Theaterplatz sind ein ideales Ambiente für den Weinmarkt“, so Veranstalter Rainer Schenke. Auch in Sachen Sicherheit bietet der Platz viele ...

mehr lesen...

Miele spendet an Vesperkirche

16 JANUAR 2018

Gütersloh. Wenige Tage vor Beginn der ersten Gütersloher Vesperkirche freuen sich die Organisatoren über eine weitere Spende. Das Unternehmen Miele unterstützt das Projekt mit 3.000 Euro. Olaf Bartsch, Geschäftsführer Finanzen und Hauptverwaltung bei Miele, überreichte den symbolischen Scheck an Vertreter des Organisationskreises der Vesperkirche. „Wir danken Miele für ...

mehr lesen...

Nachlese: Kickerturnier in der Weberei

16 JANUAR 2018

Kicker und Tischfußball hat ganz Deutschland erreicht. Kickertische sind in vielen Eigenheimen angekommen und fester Bestandteil der Freizeitbeschäftigung geworden. Das zeigte auch das Kickerturnier am 10. Januar in der Weberei. Zum dritten Mal hat sich der Weberei-Wintergarten zur emotionalen Kicker-Arena verwandelt. Seit November wird monatlich klassischer Kneipensport in ...

mehr lesen...

Über "NO LIMITS" zu "In 100 Tagen fit"

16 JANUAR 2018

Passend zum Start des Vorbereitungsprogramms „In 100 Tagen fit“ ist es den Organisatoren der Isselhorster Nacht gelungen, den Extremsportler Joey Kelly für seinen Vortag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel“ in Isselhorst zu engagieren. Der derzeit mit der „Kelly Family“ durch Deutschland tourende Joey Kelly wird am 5. März ...

mehr lesen...

Kultur-Streetworkerin Inga Michaelis bringt die Mosaiksteine der Kultur zusammen

16 JANUAR 2018

Gütersloh (gpr). „Die Stadt ist voller Kulturakteure“, sagt Inga Michaelis. „Es sind so viele, dass es etwas Zeit braucht, sie kennenzulernen, mit ihnen zu sprechen und aufzugreifen, was sie am meisten bewegt, was sie erwarten und was sie sich wünschen.“ Seit Oktober letzten Jahres ist die 28-Jährige als Kulturstreetworkerin in Gütersloh unterwegs, ...

mehr lesen...

Radio Gütersloh sendet künftig jeden Abend deinfm

14 JANUAR 2018

„dein Leben, deine Musik“ heißt es bei Radio Gütersloh ab sofort/ab Montag jeden Abend.Der Lokalsender weitet die Sendung seiner jungen Marke aus und überträgt künftig nicht mehr nur am Wochenende, sondern jeden Abend ab 21 Uhr deinfm. Radio Gütersloh-Chefredakteur und deinfm-Projektleiter Carsten Schoßmeier freut sich über - und auf - noch mehr junges Radio: ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_