GT:Rappt - Von Chicago nach Gütersloh - US-Rapper issAnjel präsentiert seinen Track "2 a.m."
COUNTDOWN DIE RUTSCHE STEHT
News - it`s OWL Schülercamp 2017 -
Suche:

it`s OWL Schülercamp 2017

07 NOVEMVER 2017


Konzentriert bei der Arbeit: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bei einem Besuch des Gütersloher Studienorts der Fachhochschule Bielefeld Programmieraufgaben lösen. // Foto: pro Wirtschaft GT|
Intelligente Kontaktlinsen, Türrahmen, Tische und Müllentsorgungssysteme waren das Ergebnis des diesjährigen it’s OWL Schülercamps des zdi-Zentrums pro MINT GT. 20 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Gütersloh konnten in der ersten Ferienwoche einen Einblick in technische Unternehmen im Kreis Gütersloh gewinnen und entwickelten am Ende der Woche ihre eigenen Produkte der Zukunft.
Eine Woche blickten die Jugendlichen hinter die Kulissen der Arbeit von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Den Bereich Forschung und Entwicklung lernten die Schülerinnen und Schüler am ersten Tag bei Beckhoff Automation in Verl kennen. Hier konnten sie in den Einsatzbereichen Grundlagensoftware und Hardwareentwicklung mitarbeiten. Am nächsten Tag gab es Einblicke in die Produktion des metallverarbeitenden Betriebs Poppe und Potthoff in Werther (Westf.). Am „Hochschultag“ stand ein Besuch des Gütersloher Studienorts der Fachhochschule Bielefeld auf dem Programm. Hier schnupperten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Programmieraufgaben im Labor für Automatisierungstechnik hinein. Im Anschluss ging es weiter zur Universität Bielefeld. Bei Miele gewannen die Jugendlichen einen Eindruck in den Logistikbereich und für Bio-Circle Surface Technology in Verl entwickelten sie am Ende der Woche ein Social Media-Konzept. Im Anschluss stand eine Präsentation der Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Abschlussveranstaltung an - und dies natürlich auf Englisch. Denn die Woche wurde auch von der englischen Muttersprachlerin Kimika Rozier von „meinSchulprojekt“ begleitet, die die Schülerinnen und Schüler durch Präsentationsübungen auf Englisch auf ihre Abschlusspräsentation vorbereitete. Und diese konnte sich sehen lassen: Am Ende entwickelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Produkte der Zukunft, die sie mit einem eigens kreierten Werbespot vorstellten. „Wir möchten die Schülerinnen und Schüler für Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im MINT-Bereich begeistern. In dieser Woche hatten sie die Möglichkeit herauszufinden, welche Berufe spannend sind und welche vielleicht auch nicht für sie in Frage kommen. Darüber hinaus ist Englisch eine wesentliche Grundlage für alle technischen Berufe. Daher setzen wir mit „meinSchulprojekt“ einen sprachlichen Schwerpunkt im Schülercamp“, schlussfolgert Matthias Vinnenmeier, Koordinator des zdi-Zentrums pro MINT GT.


zur Übersicht


Salonnachmittag in der Volkshochschule Gütersloh

22 NOVEMVER 2017

Mit dem Programm „Klavier vierhändig“ zeigen Stefan Matthewes und Piotr Oczkowski am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr, eine ganz besondere Form des Ensemblespiels: Zwei Musiker teilen sich ein Instrument, das sie normalerweise alleine beherrschen. Die Pianisten widmen sich Werken von Mozart, Schubert, Dvorak und Brahms. Damit bietet die Volkshochschule in der ...

mehr lesen...

Informationsveranstaltung für die Schulträger im Kreis Gütersloh trifft Nerv

22 NOVEMVER 2017

Die Leitungen der Schulverwaltungen der 13 Kommunen im Kreis Gütersloh und des Kreises Gütersloh kamen am vergangenen Donnerstag in Gütersloh zusammen, um sich über das Projekt ‚Schule und digitale Bildung‘ zu informieren und über eine mögliche Teilnahme auszutauschen. Eingeladen hatten als Projektverantwortliche Gudrun Mackensen, Abteilungsleiterin Bildung im ...

mehr lesen...

Experten für Migration und Integration im Kreishaus Gütersloh

22 NOVEMVER 2017

45 Fachleute aus den Beratungsdiensten des Bereichs Migration und Integration trafen sich zum fachlichen Austausch im Kreishaus Gütersloh. Neben dem generellen Fachgespräch in großer Runde standen außerdem Vorträge von externen Referenten auf der Tagesordnung. Zu Beginn begrüßte Agnieszka Salek als Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Gütersloh und ...

mehr lesen...

Reinhard Mohn Stiftung zieht erfolgreiche Zwischenbilanz 

22 NOVEMVER 2017

Die Reinhard Mohn Stiftung ist in der ostwestfälischen  Bildungslandschaft etabliert und gut vernetzt. Mit derzeit 15 Bildungsprojekten in Zusammenarbeit mit insgesamt 150 Kitas, Schulen und Berufskollegs verfolgt sie das Ziel, die Bildungschancen von 19.000 Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft oder sozialen Lage, zu verbessern. Dabei konzentriert sich ...

mehr lesen...

Termine und Veranstaltungen in Gütersloh 2018

22 NOVEMVER 2017

In Gütersloh finden das ganze Jahr über viele attraktive Veranstaltungen statt. Das fängt mit dem Gütersloher Frühling an und geht bis zum Gütersloher Weihnachtsmarkt. Auch im Jahr 2018 plant die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) wieder zahlreiche Events, die für noch mehr Leben in der Gütersloher Innenstadt sorgen und sie zum Anziehungspunkt für Gütersloher und Gäste machen. ...

mehr lesen...

Bertelsmann: Bücher und Geschichten für 2.117 Kinder in Gütersloh

17 NOVEMVER 2017

Bertelsmann engagiert sich auch in diesem Jahr wieder beim bundesweiten Vorlesetag: 93 Bertelsmann-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter besuchten am heutigen Vormittag 29 Kindergärten und Schulen in Gütersloh, um dort insgesamt 2.117 Kindern Geschichten vorzulesen. Für Kinder und Einrichtungen gab es außerdem Buchgeschenke: Insgesamt 2.781 Bücher – so viele wie noch nie ...

mehr lesen...

Erstes Unternehmerfrühstück der Stadt Verl stößt auf große Resonanz

17 NOVEMVER 2017

Rund 100 Gäste konnten Bürgermeister Michael Esken und Wirtschaftsförderin Sandra Claes zum ersten Unternehmerfrühstück der Stadt Verl begrüßen. Treffpunkt war das vor einem Jahr eröffnete Büro- und Kundenzentrum der Hermann Bock GmbH an der Nickelstraße. Bei den Verler Unternehmerinnen und Unternehmer kam das neue Angebot ausgesprochen gut an. Ab 7.30 Uhr ein bis zwei ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_