Gütersloh tatkräftig - Bürgertag 2017
GT:Rappt meets PA Sports by Media Markt Gütersloh und GüterslohTV
News - Mario Barth ab 2018 mit brandneuem Bühnenprogramm auf Tour -
Suche:

Mario Barth ab 2018 mit brandneuem Bühnenprogramm auf Tour

12 OKTOBER 2017


// Foto: Mayk Azzato|
800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Die Tour startet am 08. März 2018 in Wetzlar. Über 60 Shows quer durch die größten Arenen Deutschlands stehen im ersten Jahr auf dem Programm.
Und auch diesmal weiß der größte Paartherapeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern zu berichten. Mit seiner scharfsinnigen Beobachtungsgabe ist er zu der Erkenntnis gekommen: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Das heißt natürlich noch lange nicht, dass das stimmt. Aber mal Hand aufs Herz! Jeder Mann kennt das: Wenn ein Freund anruft, machst Du eben mal den Keller fertig, da wird ein Fundament gegossen, die Fußbodenheizung ist ganz schnell gemacht, das Dach ist repariert und wenn er noch irgendwo ein Fenster haben will, dann baust Du auch das noch ein. Aber wehe Deine Liebste fragt zu Hause, ob Du ein Bild aufhängen kannst! Da kann es schon mal vorkommen, dass das Bild nach fünf Jahren, wenn Du ausziehst, immer noch hinter dem Schrank steht. Wobei man da als Mann sagen kann: „Ein Glück, dass ich das Bild nicht angebracht habe, sonst hätten wir jetzt ein Loch mehr in der Wand!“ Mario erzählt von Erlebnissen mit Handwerkern, die jeder kennt und wir erfahren, warum in seinem Badezimmer eine komplett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringen wollte. Wäre er doch lieber faul geblieben!


zur Übersicht


Rollrasen und Frühjahrsblüher für den Büsker Platz

20 OKTOBER 2017

Im Frühjahr soll der Büsker Platz aufblühen: Mit 30 000 Frühjahrsblühern und zwar Blausternchen (Scilla siberica) auf einer Rasenfläche von 400 Quadratmetern. Der Rollrasen wurde am Freitag verlegt. Damit ist die Umgestaltung des Büskerplatzes zu einem grünen Platz fast abgeschlossen. Es werden noch Bäume gepflanzt, darunter eine Magnolie, eine Hopfenbuche, ein Feldahorn und ...

mehr lesen...

Netzwerke stärken für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

20 OKTOBER 2017

Die Kultursekretariate in Nordrhein-Westfalen und die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW laden für Donnerstag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr zur Tagung „Refugee Citizen“ nach Bergkamen ein. Schwerpunkte sind die Netzwerke und Kommunikationsplattformen in der kulturellen Praxis mit Geflüchteten. „Kommunale Netzwerke und ...

mehr lesen...

19 Kandidaten bestehen Jägerprüfung 2017

19 OKTOBER 2017

Wildtierkunde, Waffentechnik, Naturschutz – wer den Jagdschein bestehen will, muss sich in vielen Bereichen gut auskennen und sich einer umfangreichen Prüfung unterziehen: In diesem Jahr haben 19 Kandidaten die Jägerprüfung bei der Unteren Jagdbehörde des Kreises Gütersloh bestanden. Im April startetet die Jägerprüfung mit dem schriftlichen Teil, dem Nachweis der ...

mehr lesen...

Staunen, Fragen, Experimentieren

19 OKTOBER 2017

Klimafreundliches Kochen, Müllvermeidung und -trennung, klimafreundliche Mobilität und Energiesparen – das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Kinder und das pädagogische Fach- und Lehrpersonal der Kitas, der offenen Ganztagsbetreuung (OGS) und der Grundschulen im Kreis Gütersloh in der ersten Jahreshälfte im Rahmen der Entdeckerwochen beschäftigt haben. ...

mehr lesen...

Kooperationspartner schließen Lücke im Opferschutz

19 OKTOBER 2017

Opfer von sexualisierter Gewalt haben künftig die Möglichkeit, anonym die Spuren der Gewalttat sichern zu lassen, ohne sofort eine Anzeige zu erstatten. Damit wird eine Lücke im Opferschutz geschlossen. Denn wenn ein Opfer sich sonst erst später zur Anzeige entschlossen hatte – aus welchen Gründen auch immer – waren die Spuren der Vergewaltigung nicht mehr ...

mehr lesen...

60 Freiwillige engagieren sich für Böckstiegel

19 OKTOBER 2017

Mit 15.500 Euro schiebt der P.A. Böckstiegel-Freundeskreis das Ehrenamtsprojekt der Stiftung an. Davon wird zwei Jahre lang die Ehrenamtskoordination bestritten. „Der Freundeskreis sieht es als seinen Beitrag zum Ehrenamt an, diesen Impuls zu geben“, sagt Volker Strothmann, Geschäftsführer des Freundeskreises. Und was er im Sinn hatte, scheint aufgegangen zu ...

mehr lesen...

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

18 OKTOBER 2017

Wenn am Kürbissonntag, 29. Oktober, die Geschäfte der Rietberger Innenstadt ab 13 Uhr öffnen, fällt auch in der Stadtbibliothek Rietberg der Startschuss für die Schnäppchenjagd auf die Altbestände. Mehr als 2000 gebrauchte Bücher stehen zu günstigen Preisen ab 50 Cent pro Buch zum Verkauf. Darunter sind neben Bestsellern, historischen Romanen, Liebesgeschichten, Krimis und ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_