GT:Rappt - Von Chicago nach Gütersloh - US-Rapper issAnjel präsentiert seinen Track "2 a.m."
COUNTDOWN DIE RUTSCHE STEHT
News - Landwirtschaftsverband lädt in neue Geschäftsstelle ein -
Suche:

Landwirtschaftsverband lädt in neue Geschäftsstelle ein

05 SEPTEMBER 2017


Zu einem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 8. September lädt der Landwirtschaftliche Kreisverband Gütersloh in seine neue Geschäftsstelle in Gütersloh ein. // Foto: Westfälisch–Lippischer Landwirtschaftsverband|
Nach einer Bauzeit von nur zehn Monaten ist der Landwirtschaftliche Kreisverband Gütersloh in seine neue Geschäftsstelle in Gütersloh umgezogen. Nun ist es soweit, der „Tag der offenen Tür“ findet am Freitag, 8. September von 13.00 bis 16.00 Uhr, im neuen Bürozentrum an der Herzebrocker Straße 17, in 33330 Gütersloh, statt. Der Kreisverband lädt gemeinsam mit der BSB-GmbH – Landwirtschaftliche Buchstelle – als Tochtergesellschaft des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) und der HRBE-mbH Steuerberatungsgesellschaft sowie dem Betriebshilfsdienst/Maschinenring alle Landwirte, Landwirtinnen, Interessierte, insbesondere Anlieger, Nachbarn und die städtische Bevölkerung ein. „Wir bieten ein buntes Programm zum Hingucken und Anfassen“, verspricht der Kreisverbandsvorsitzende Andreas Westermeyer.
Die neue Geschäftsstelle, auf dem Grundstück des ehemaligen Hallenbadgeländes errichtet, liege in der Mitte, im Herzen des Kreises Gütersloh, so Westermeyer. „In der Kreisstadt wollen wir damit ein langfristiges Zeichen für die Bedeutung der Landwirtschaft im Kreis setzen.“ Den Beschäftigten des grünen Berufszweiges stehen in der neuen Zentrale rund 1.300 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung. Im Gebäude mit Staffel- und Kellergeschoss ist auch eine Lehrküche des Landfrauen-Kreisverbandes im Obergeschoss untergebracht.Beim „Tag der offenen Tür“ können die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Zudem erwartet den Besucher ein breit gefächertes Programm. „Wir bieten ein Schaufenster der Landwirtschaft“, erläutert Westermeyer. „Verschiedene Aussteller der grünen Berufssparte stellen ihre Arbeit anschaulich und interessant vor - mit Bildern, Exponaten und Worten, nach dem Motto: zum Hingucken und Anfassen, zum Erleben, Verstehen und Genießen.“So steht das Präsidium des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes für Fragen zur Verfügung. Der Betriebshilfsdienst/Maschinenring, die Landfrauen, die Waldbauern, und die WLV-Versicherungsberatung präsentieren sich. Die BSB informiert über ihre Arbeit und wofür ihre verschiedenen Kürzel wie HRBE stehen. Die Wasserkooperation ist gemeinsam mit den Stadtwerken Gütersloh mit einem Probeentnahmegerät da.Darüber hinaus ist die LUFA NRW, Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt, am Tag der offenen Tür mit einem Informationsstand vertreten. Hier erhalten Besucher nähere Informationen über das spezialisierte Labor für Agrar- und Umweltanalytik der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Gerade in der Landwirtschaft und im Gartenbau bilden die Untersuchungen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die wirtschaftliche und umweltgerechte Tier- und Pflanzenproduktion sowie für die Vermarktung landwirtschaftlicher gartenbaulicher Erzeugnisse. Das Leistungsspektrum der LUFA NRW umfasst die Analytik von Wasser, Boden, Futtermittel, Pflanzen, Saatgut, Lebensmittel und Wirtschaftsdünger.“Das Unternehmen LAND-DATA, das Software für die Buchführung landwirtschaftlicher Betriebe entwickelt, zeigt ihr neues digitales Buchführungsprogramm „DMS ADNOVA +“. Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft stellt das F.R.A.N.Z.-Projekt - „Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft“ - vor. Das Projekt setzt sich für den Erhalt sowie die Förderung heimischer Tier- und Pflanzenarten ein. Auf die kleinen Besucher warten ein Bauernhofmobil mit vielen Aktionen wie Wettmelken, Fühlhaus oder Glücksrad. Die Landfrauen präsentieren ihre Lehrküche bei Kaffee und Kuchen. Für das leibliche Wohl werden außerdem Getränke, Bratwurst und Pommes Frites geboten. Westermeyer: „Den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken werden wir der Aktion Lichtblicke e.V. (www.lichtblicke.de) spenden.“ Diese regionale Aktion leiste seit Jahren praktische Nachbarschaftshilfe und lasse Familien und Kindern in Not direkte Hilfe zukommen.„Schauen Sie vorbei: Informieren Sie sich über die vielfältigen Facetten des grünen Berufsstandes in angenehmer, lockerer Atmosphäre“, lädt der Kreisverbandsvorsitzende ein. Hinweis: An der neuen Geschäftsstelle stehen an dem Tag der offenen Tür keine Parkplätze zur Verfügung. Das Parken ist auf den umliegenden Parkplätzen und in den Parkhäusern möglich.


zur Übersicht


Christine Westermann begeistert Gu?tersloher Publikum mit Buchtipps

24 NOVEMVER 2017

Passend zur Vorweihnachtszeit hat die Journalistin und Moderatorin Christine Westermann gestern Abend auf dem Blauen Sofa im Theater Gütersloh das Publikum mit der Vorstellung ihrer Lieblingsbücher 2017 begeistert. Bertelsmann holte das literarische Erfolgsformat im Rahmen seines Kultursponsorings bereits zum zweiten Mal nach Gütersloh und konnte sich ...

mehr lesen...

Bertelsmann unterstützt Musikprojekt »We Are The World«

24 NOVEMVER 2017

Bertelsmann unterstützt „We Are The World“: Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Bielefeld/Gütersloh standen am gestrigen Donnerstag in der Rudolf-Oetker-Halle beim großen Abschlusskonzert des multikulturellen Musikprojekts „We Are The World“ auf der Bühne. Sie begeistern dort mehrere hundert Zuschauer. Mit dabei waren verschiedene ...

mehr lesen...

Bereits die Kleinsten tun etwas fürs Klima

24 NOVEMVER 2017

Die 23. UN-Klimakonferenz, die vergangene Woche in Bonn zu Ende ging, hat wieder einmal keine konkreten Beschlüsse verfasst. „Klimaschutz muss daher scheinbar weiterhin auf kommunaler Ebene vorangetrieben werden“, erklärt Henning Korte, Klimaschutz- und Mobilitätsmanager des Kreises Gütersloh. Wie das zum Beispiel aussehen kann, wurde Patricia Espinosa, Chefin ...

mehr lesen...

Ligapokal der Streetsoccer-Liga

24 NOVEMVER 2017

Am Samstag, 2. Dezember, findet das traditionelle Hallenfußballturnier der Streetsoccer-Liga zum Abschluss diese Saison 2017. Los geht’s um 9 Uhr in den Sporthallen des Reinhard-Mohn Berufskollegs und des Carl Miele-Berufskollegs. Zunächst spielen vier Teams aus der 4. Liga um den Junior-Ligapokal. Anschließend sind die älteren Mannschaften an der Reihe. In vier ...

mehr lesen...

AquaFitness in der Adventszeit

23 NOVEMVER 2017

AquaVital und AquaCycling: In der Zeit vom 1. bis 15. Dezember bieten die Stadtwerke Gütersloh in ihrem Freizeitbad „Die Welle“, Stadtring Sundern 10, freitags abends AquaFitness-Stunden an. Jeweils um 18:30 Uhr findet im Kursbecken eine 45-minütige Fitness-Einheit „AquaVital“ statt. Diese Stunden zeichnen sich durch eine Mischung aus Ausdauer- und ...

mehr lesen...

Literaturtipps für einen guten Zweck

23 NOVEMVER 2017

Inzwischen ist es schon eine Tradition: Bereits zum fünften Mal haben die Damen des Inner Wheel Clubs Gütersloh zu ihrer Literaturveranstaltung „Bücher und Benefiz“ eingeladen. Dabei stellen die Buchhändlerinnen der Mayerschen Buchhandlung Osthus ausgewählte literarische Neuerscheinungen vor. Verantwortlich für die Organisation des Programms zeichnete ...

mehr lesen...

Acoustic Session wird im Januar eingestellt

23 NOVEMVER 2017

Es war keine schöne Nachricht für die Liebhaber akustischer Livemusik: Die beliebte Livemusikreihe »GTownMusic Acoustic Session« im Gütersloher Brauhaus wird mit einer letzten Veranstaltung im Januar eingestellt. Die Gründe dafür sind vielfältig – allem voran mag überraschenderweise auch das partielle Überangebot kostenloser Veranstaltungen in Gütersloh mitentscheidend ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_