Gütersloh tatkräftig - Bürgertag 2017
GT:Rappt meets PA Sports by Media Markt Gütersloh und GüterslohTV
News - Landwirtschaftsverband lädt in neue Geschäftsstelle ein -
Suche:

Landwirtschaftsverband lädt in neue Geschäftsstelle ein

05 SEPTEMBER 2017


Zu einem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 8. September lädt der Landwirtschaftliche Kreisverband Gütersloh in seine neue Geschäftsstelle in Gütersloh ein. // Foto: Westfälisch–Lippischer Landwirtschaftsverband|
Nach einer Bauzeit von nur zehn Monaten ist der Landwirtschaftliche Kreisverband Gütersloh in seine neue Geschäftsstelle in Gütersloh umgezogen. Nun ist es soweit, der „Tag der offenen Tür“ findet am Freitag, 8. September von 13.00 bis 16.00 Uhr, im neuen Bürozentrum an der Herzebrocker Straße 17, in 33330 Gütersloh, statt. Der Kreisverband lädt gemeinsam mit der BSB-GmbH – Landwirtschaftliche Buchstelle – als Tochtergesellschaft des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) und der HRBE-mbH Steuerberatungsgesellschaft sowie dem Betriebshilfsdienst/Maschinenring alle Landwirte, Landwirtinnen, Interessierte, insbesondere Anlieger, Nachbarn und die städtische Bevölkerung ein. „Wir bieten ein buntes Programm zum Hingucken und Anfassen“, verspricht der Kreisverbandsvorsitzende Andreas Westermeyer.
Die neue Geschäftsstelle, auf dem Grundstück des ehemaligen Hallenbadgeländes errichtet, liege in der Mitte, im Herzen des Kreises Gütersloh, so Westermeyer. „In der Kreisstadt wollen wir damit ein langfristiges Zeichen für die Bedeutung der Landwirtschaft im Kreis setzen.“ Den Beschäftigten des grünen Berufszweiges stehen in der neuen Zentrale rund 1.300 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung. Im Gebäude mit Staffel- und Kellergeschoss ist auch eine Lehrküche des Landfrauen-Kreisverbandes im Obergeschoss untergebracht.Beim „Tag der offenen Tür“ können die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Zudem erwartet den Besucher ein breit gefächertes Programm. „Wir bieten ein Schaufenster der Landwirtschaft“, erläutert Westermeyer. „Verschiedene Aussteller der grünen Berufssparte stellen ihre Arbeit anschaulich und interessant vor - mit Bildern, Exponaten und Worten, nach dem Motto: zum Hingucken und Anfassen, zum Erleben, Verstehen und Genießen.“So steht das Präsidium des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes für Fragen zur Verfügung. Der Betriebshilfsdienst/Maschinenring, die Landfrauen, die Waldbauern, und die WLV-Versicherungsberatung präsentieren sich. Die BSB informiert über ihre Arbeit und wofür ihre verschiedenen Kürzel wie HRBE stehen. Die Wasserkooperation ist gemeinsam mit den Stadtwerken Gütersloh mit einem Probeentnahmegerät da.Darüber hinaus ist die LUFA NRW, Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt, am Tag der offenen Tür mit einem Informationsstand vertreten. Hier erhalten Besucher nähere Informationen über das spezialisierte Labor für Agrar- und Umweltanalytik der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Gerade in der Landwirtschaft und im Gartenbau bilden die Untersuchungen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die wirtschaftliche und umweltgerechte Tier- und Pflanzenproduktion sowie für die Vermarktung landwirtschaftlicher gartenbaulicher Erzeugnisse. Das Leistungsspektrum der LUFA NRW umfasst die Analytik von Wasser, Boden, Futtermittel, Pflanzen, Saatgut, Lebensmittel und Wirtschaftsdünger.“Das Unternehmen LAND-DATA, das Software für die Buchführung landwirtschaftlicher Betriebe entwickelt, zeigt ihr neues digitales Buchführungsprogramm „DMS ADNOVA +“. Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft stellt das F.R.A.N.Z.-Projekt - „Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft“ - vor. Das Projekt setzt sich für den Erhalt sowie die Förderung heimischer Tier- und Pflanzenarten ein. Auf die kleinen Besucher warten ein Bauernhofmobil mit vielen Aktionen wie Wettmelken, Fühlhaus oder Glücksrad. Die Landfrauen präsentieren ihre Lehrküche bei Kaffee und Kuchen. Für das leibliche Wohl werden außerdem Getränke, Bratwurst und Pommes Frites geboten. Westermeyer: „Den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken werden wir der Aktion Lichtblicke e.V. (www.lichtblicke.de) spenden.“ Diese regionale Aktion leiste seit Jahren praktische Nachbarschaftshilfe und lasse Familien und Kindern in Not direkte Hilfe zukommen.„Schauen Sie vorbei: Informieren Sie sich über die vielfältigen Facetten des grünen Berufsstandes in angenehmer, lockerer Atmosphäre“, lädt der Kreisverbandsvorsitzende ein. Hinweis: An der neuen Geschäftsstelle stehen an dem Tag der offenen Tür keine Parkplätze zur Verfügung. Das Parken ist auf den umliegenden Parkplätzen und in den Parkhäusern möglich.


zur Übersicht


Rettungswache Schloß Holte-Stukenbrock: Neuer Rettungswagen im Einsatz

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh/Schloß Holte-Stukenbrock. Wenn im Kreisgebiet die 112 immer öfter gewählt wird, dann braucht es auch moderne und leistungsfähige Rettungswagen (RTW). Für die Rettungswache Schloß Holte-Stukenbrock wurde nun routinemäßig ein ausgedienter Wagen ausgemustert und ein brandneues Modell angeschafft. Eine Neuheit, die von außen sofort auffällt, sind Frontblitzer am ...

mehr lesen...

Netzwerktreffen beim Tierschutzhof in Varensell

21 SEPTEMBER 2017

Der Verein Achtung für Tiere e. V. als Kooperationspartner, auch bei den Sommerferienspielen, war gern bereit, das Treffen in gemütlicher Runde zwischen den Tieren auszurichten. „Als Mitglieder unserer lokalen Bündnisfamilie leisten zahlreiche Verbände und Initiativen wichtige Beiträge, damit Familienleben gelingen kann“, freut sich Bündniskoordinator Martin ...

mehr lesen...

Entdeckerwochen: Lernerlebnis Energie sparen

21 SEPTEMBER 2017

Versmold. Wie viel Energie in ihnen steckt, bewiesen rund 400 Kinder beim ‚Lernerlebnis Energie sparen‘. In zwei Veranstaltungen in der Hauptschule Versmold brachte Friedhelm Susok (FS Infotainment) den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen der Grundschulen aus Versmold auf spielerische Weise das Thema ‚Energie sparen‘ näher. ...

mehr lesen...

Gartenschaupark Rietberg: Wasserspiele mit Farbe und Musik

21 SEPTEMBER 2017

Rietberg. An diesem Samstag, 23. September, wird der Gartenschaupark Rietberg wieder bunt. Der Feuerwehr-Löschzug Harsewinkel wird mit der Wasserorgel im Parkteil Mitte abermals tolle Farbspielereien auf den Untersee zaubern. Und: Für das Lichtspektakel am Samstag gilt ein reduzierter Eintritt. Passend zu klassischer, zu Rock- und Pop-Musik lassen sich die kreativen Köpfe der ...

mehr lesen...

Neuer Gewerbeflächenatlas für den Kreis Gütersloh

21 SEPTEMBER 2017

Kreis Gütersloh. Der Kreis Gütersloh ist ein wirtschaftsstarker Standort, der mit attraktiven Gewerbegebieten auch für ansiedlungswillige Unternehmen vielversprechend ist. Interessierte Investoren, die auf der Suche nach Gewerbeflächen und Gewerbegebieten im Kreis Gütersloh sind, können sich nun komfortabler durch das Angebot des Kreises Gütersloh klicken. Denn der neue ...

mehr lesen...

Kreishaus-Wahllobby: Wahlergebnisse miterleben

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lädt alle Wählerinnen und Wähler am Tag der Bundestagswahl (24. September) in die Wahllobby ins Kreishaus Gütersloh ein. Ab 18 Uhr erwartet die Gäste in der Rotunde ein informativer Abend im Sitzungssaal des Kreishauses an der Herzebrocker Straße 140. Mittels Computergrafiken präsentiert die Kreisverwaltung alle Wahlergebnisse auf einer ...

mehr lesen...

Elternbefragung zur 3. Gesamtschule: deutlich positives Votum

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh (gpr). Die Eltern wurden gefragt und sie haben geantwortet: Nach der Umfrage, die die Stadt in Vorbereitung zur Errichtung einer dritten Gesamtschule im Gütersloher Norden an den Gütersloher Grundschulen durchgeführt hat, kann man für das Schuljahr 2018/2019 von einer Anmeldezahl von 135 Schülerinnen und Schülern ausgehen, für das Schuljahr 2019/2020 wären es ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_