GT:Rappt - Von Chicago nach Gütersloh - US-Rapper issAnjel präsentiert seinen Track "2 a.m."
COUNTDOWN DIE RUTSCHE STEHT
News - Lebendige Geschichte rund um den Alten Kirchplatz -
Suche:

Lebendige Geschichte rund um den Alten Kirchplatz

05 SEPTEMBER 2017


Die Eigentümer des Hauses am Alten Kirchplatz 1, Helga Mertens (l.) und Hans Mertens und Stadtführerin Brunhilde Kohls im Keller des Hauses, das bei der Stadtführung „Fenster in die Vergangenheit“ besichtigt wird. // Foto: Patrick Menzel|
Bei der Stadtführung „Fenster in die Vergangenheit“ kann man mit Stadtführerin Brunhilde Kohls am 22. September einen Blick in die Geschichte des Alten Kirchplatzes werfen. „Bei dieser Führung geht es nicht um trockene Zahlen. Ich möchte anhand von Geschichten und Anekdoten lebendige Geschichte aufzeigen“, sagt Brunhilde Kohls.
Die Stadtführerin nimmt die Teilnehmer der Stadtführung mit auf eine Zeitreise ins ganz frühe Gütersloh. Der Alte Kirchplatz ist der Ursprung der Stadt Gütersloh. Der Platz mit seinen idyllischen Fachwerkhäusern ist aber auch eine wichtige archäologische und historische Quelle. Bei der Führung kommen unter anderem auch die Themen Schule oder Gerichtsbarkeit zur Sprache. Natürlich ist auch die Apostelkirche Bestandteil der Führung. Hier geht es um die Architekten und Künstler, die am Bau und an der Ausstattung der Kirche beteiligt waren. Auch die Sagen und Legenden, die sich um die Kirche ranken, werden gestreift. Auf die Bestattungskultur geht Brunhilde Kohls anhand von Mauerresten des historischen Friedhofs ein.Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Hauses am Alten Kirchplatz 11, einem der ältesten Gebäude Güterslohs. Hier wurden 2016 die Pfostenlöcher eines Baus aus dem 12. Jahrhundert freigelegt. Im Keller des Gebäudes können nicht nur diese Pfostenspuren, sondern auch eine Vitrine mit mittelalterlichen Keramikscherben, Tierknochen, Pferdezähnen und Bruchstücken alter Tonpfeifen besichtigt werden.Der ca. 2,5 Stunden dauernde, sehr abwechslungsreiche Stadtrundgang findet am Freitag, dem 22. September, ab 18 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Apostelkirche. Tickets gibt es für 7,50 Euro im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm).


zur Übersicht


Christine Westermann begeistert Gu?tersloher Publikum mit Buchtipps

24 NOVEMVER 2017

Passend zur Vorweihnachtszeit hat die Journalistin und Moderatorin Christine Westermann gestern Abend auf dem Blauen Sofa im Theater Gütersloh das Publikum mit der Vorstellung ihrer Lieblingsbücher 2017 begeistert. Bertelsmann holte das literarische Erfolgsformat im Rahmen seines Kultursponsorings bereits zum zweiten Mal nach Gütersloh und konnte sich ...

mehr lesen...

Bertelsmann unterstützt Musikprojekt »We Are The World«

24 NOVEMVER 2017

Bertelsmann unterstützt „We Are The World“: Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Bielefeld/Gütersloh standen am gestrigen Donnerstag in der Rudolf-Oetker-Halle beim großen Abschlusskonzert des multikulturellen Musikprojekts „We Are The World“ auf der Bühne. Sie begeistern dort mehrere hundert Zuschauer. Mit dabei waren verschiedene ...

mehr lesen...

Bereits die Kleinsten tun etwas fürs Klima

24 NOVEMVER 2017

Die 23. UN-Klimakonferenz, die vergangene Woche in Bonn zu Ende ging, hat wieder einmal keine konkreten Beschlüsse verfasst. „Klimaschutz muss daher scheinbar weiterhin auf kommunaler Ebene vorangetrieben werden“, erklärt Henning Korte, Klimaschutz- und Mobilitätsmanager des Kreises Gütersloh. Wie das zum Beispiel aussehen kann, wurde Patricia Espinosa, Chefin ...

mehr lesen...

Ligapokal der Streetsoccer-Liga

24 NOVEMVER 2017

Am Samstag, 2. Dezember, findet das traditionelle Hallenfußballturnier der Streetsoccer-Liga zum Abschluss diese Saison 2017. Los geht’s um 9 Uhr in den Sporthallen des Reinhard-Mohn Berufskollegs und des Carl Miele-Berufskollegs. Zunächst spielen vier Teams aus der 4. Liga um den Junior-Ligapokal. Anschließend sind die älteren Mannschaften an der Reihe. In vier ...

mehr lesen...

AquaFitness in der Adventszeit

23 NOVEMVER 2017

AquaVital und AquaCycling: In der Zeit vom 1. bis 15. Dezember bieten die Stadtwerke Gütersloh in ihrem Freizeitbad „Die Welle“, Stadtring Sundern 10, freitags abends AquaFitness-Stunden an. Jeweils um 18:30 Uhr findet im Kursbecken eine 45-minütige Fitness-Einheit „AquaVital“ statt. Diese Stunden zeichnen sich durch eine Mischung aus Ausdauer- und ...

mehr lesen...

Literaturtipps für einen guten Zweck

23 NOVEMVER 2017

Inzwischen ist es schon eine Tradition: Bereits zum fünften Mal haben die Damen des Inner Wheel Clubs Gütersloh zu ihrer Literaturveranstaltung „Bücher und Benefiz“ eingeladen. Dabei stellen die Buchhändlerinnen der Mayerschen Buchhandlung Osthus ausgewählte literarische Neuerscheinungen vor. Verantwortlich für die Organisation des Programms zeichnete ...

mehr lesen...

Acoustic Session wird im Januar eingestellt

23 NOVEMVER 2017

Es war keine schöne Nachricht für die Liebhaber akustischer Livemusik: Die beliebte Livemusikreihe »GTownMusic Acoustic Session« im Gütersloher Brauhaus wird mit einer letzten Veranstaltung im Januar eingestellt. Die Gründe dafür sind vielfältig – allem voran mag überraschenderweise auch das partielle Überangebot kostenloser Veranstaltungen in Gütersloh mitentscheidend ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_