Gütersloh tatkräftig - Bürgertag 2017
GT:Rappt meets PA Sports by Media Markt Gütersloh und GüterslohTV
News - Lebendige Geschichte rund um den Alten Kirchplatz -
Suche:

Lebendige Geschichte rund um den Alten Kirchplatz

05 SEPTEMBER 2017


Die Eigentümer des Hauses am Alten Kirchplatz 1, Helga Mertens (l.) und Hans Mertens und Stadtführerin Brunhilde Kohls im Keller des Hauses, das bei der Stadtführung „Fenster in die Vergangenheit“ besichtigt wird. // Foto: Patrick Menzel|
Bei der Stadtführung „Fenster in die Vergangenheit“ kann man mit Stadtführerin Brunhilde Kohls am 22. September einen Blick in die Geschichte des Alten Kirchplatzes werfen. „Bei dieser Führung geht es nicht um trockene Zahlen. Ich möchte anhand von Geschichten und Anekdoten lebendige Geschichte aufzeigen“, sagt Brunhilde Kohls.
Die Stadtführerin nimmt die Teilnehmer der Stadtführung mit auf eine Zeitreise ins ganz frühe Gütersloh. Der Alte Kirchplatz ist der Ursprung der Stadt Gütersloh. Der Platz mit seinen idyllischen Fachwerkhäusern ist aber auch eine wichtige archäologische und historische Quelle. Bei der Führung kommen unter anderem auch die Themen Schule oder Gerichtsbarkeit zur Sprache. Natürlich ist auch die Apostelkirche Bestandteil der Führung. Hier geht es um die Architekten und Künstler, die am Bau und an der Ausstattung der Kirche beteiligt waren. Auch die Sagen und Legenden, die sich um die Kirche ranken, werden gestreift. Auf die Bestattungskultur geht Brunhilde Kohls anhand von Mauerresten des historischen Friedhofs ein.Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Hauses am Alten Kirchplatz 11, einem der ältesten Gebäude Güterslohs. Hier wurden 2016 die Pfostenlöcher eines Baus aus dem 12. Jahrhundert freigelegt. Im Keller des Gebäudes können nicht nur diese Pfostenspuren, sondern auch eine Vitrine mit mittelalterlichen Keramikscherben, Tierknochen, Pferdezähnen und Bruchstücken alter Tonpfeifen besichtigt werden.Der ca. 2,5 Stunden dauernde, sehr abwechslungsreiche Stadtrundgang findet am Freitag, dem 22. September, ab 18 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Apostelkirche. Tickets gibt es für 7,50 Euro im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm).


zur Übersicht


Rettungswache Schloß Holte-Stukenbrock: Neuer Rettungswagen im Einsatz

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh/Schloß Holte-Stukenbrock. Wenn im Kreisgebiet die 112 immer öfter gewählt wird, dann braucht es auch moderne und leistungsfähige Rettungswagen (RTW). Für die Rettungswache Schloß Holte-Stukenbrock wurde nun routinemäßig ein ausgedienter Wagen ausgemustert und ein brandneues Modell angeschafft. Eine Neuheit, die von außen sofort auffällt, sind Frontblitzer am ...

mehr lesen...

Netzwerktreffen beim Tierschutzhof in Varensell

21 SEPTEMBER 2017

Der Verein Achtung für Tiere e. V. als Kooperationspartner, auch bei den Sommerferienspielen, war gern bereit, das Treffen in gemütlicher Runde zwischen den Tieren auszurichten. „Als Mitglieder unserer lokalen Bündnisfamilie leisten zahlreiche Verbände und Initiativen wichtige Beiträge, damit Familienleben gelingen kann“, freut sich Bündniskoordinator Martin ...

mehr lesen...

Entdeckerwochen: Lernerlebnis Energie sparen

21 SEPTEMBER 2017

Versmold. Wie viel Energie in ihnen steckt, bewiesen rund 400 Kinder beim ‚Lernerlebnis Energie sparen‘. In zwei Veranstaltungen in der Hauptschule Versmold brachte Friedhelm Susok (FS Infotainment) den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen der Grundschulen aus Versmold auf spielerische Weise das Thema ‚Energie sparen‘ näher. ...

mehr lesen...

Gartenschaupark Rietberg: Wasserspiele mit Farbe und Musik

21 SEPTEMBER 2017

Rietberg. An diesem Samstag, 23. September, wird der Gartenschaupark Rietberg wieder bunt. Der Feuerwehr-Löschzug Harsewinkel wird mit der Wasserorgel im Parkteil Mitte abermals tolle Farbspielereien auf den Untersee zaubern. Und: Für das Lichtspektakel am Samstag gilt ein reduzierter Eintritt. Passend zu klassischer, zu Rock- und Pop-Musik lassen sich die kreativen Köpfe der ...

mehr lesen...

Neuer Gewerbeflächenatlas für den Kreis Gütersloh

21 SEPTEMBER 2017

Kreis Gütersloh. Der Kreis Gütersloh ist ein wirtschaftsstarker Standort, der mit attraktiven Gewerbegebieten auch für ansiedlungswillige Unternehmen vielversprechend ist. Interessierte Investoren, die auf der Suche nach Gewerbeflächen und Gewerbegebieten im Kreis Gütersloh sind, können sich nun komfortabler durch das Angebot des Kreises Gütersloh klicken. Denn der neue ...

mehr lesen...

Kreishaus-Wahllobby: Wahlergebnisse miterleben

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lädt alle Wählerinnen und Wähler am Tag der Bundestagswahl (24. September) in die Wahllobby ins Kreishaus Gütersloh ein. Ab 18 Uhr erwartet die Gäste in der Rotunde ein informativer Abend im Sitzungssaal des Kreishauses an der Herzebrocker Straße 140. Mittels Computergrafiken präsentiert die Kreisverwaltung alle Wahlergebnisse auf einer ...

mehr lesen...

Elternbefragung zur 3. Gesamtschule: deutlich positives Votum

21 SEPTEMBER 2017

Gütersloh (gpr). Die Eltern wurden gefragt und sie haben geantwortet: Nach der Umfrage, die die Stadt in Vorbereitung zur Errichtung einer dritten Gesamtschule im Gütersloher Norden an den Gütersloher Grundschulen durchgeführt hat, kann man für das Schuljahr 2018/2019 von einer Anmeldezahl von 135 Schülerinnen und Schülern ausgehen, für das Schuljahr 2019/2020 wären es ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_