Der Evangelische Kreiskirchentag 2017: Frei nach Luther
Stadtwerke Gütersloh begleiten und fördern das Baumpaten-Projekt
News - Modernes und komfortables Heizen mit Holz -
Suche:

Modernes und komfortables Heizen mit Holz

21 APRIL 2017


// Logo: Stadt Gütersloh|
Im Rahmen der Gütersloher Energieaktionstage findet am Donnerstag, 27. April, ab 16 Uhr ein Veranstaltungsangebot zur Heiztechnik statt. Bei der Karl Brand KG in der Robert-Bosch-Straße 17 können sich alle Interessierten rund um das Thema Heizen mit Holz informieren. Als Referent steht Gebietsleiter Sascha Grünke vom Unternehmen Fröling Heizkessel- und Behälterbau GmbH zur Verfügung.
Öl und Gas gehören zu den fossilen Energieträgern und ihre Reserven neigen sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Holz dagegen zählt zu den erneuerbaren Energieträgern und stellt eine ebenbürtige Alternative dar. In Form von Pellets, Hackschnitzeln oder Scheitholz können heimische Heizungsanlagen günstig und ohne Komfortverzicht betrieben werden. Nähere Informationen erhalten alle Interessierten durch einen Vortrag mit Beispielen und Kostenaufstellungen. Anschließend werden verschiedene Heizkessel im Betrieb vorgeführt. Holzheizungen sind umweltverträgliche und weitgehend CO2-neutrale Heizungen, die den Wärmebedarf von Gebäuden vollständig decken können.In Kombination beispielsweise mit einer Solaranlage stellen Holzheizungen im Vergleich zu mit fossilen Brennstoffen betriebenen Öl- und Gasheizungen eine sehr gute Alternative dar, die hinsichtlich des Brennmaterials zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Beim Verbrennen von Holz wird nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum der Atmosphäre vorher beim Wachstum entzogen hat und wie beim Verrotten des Holzes ohnehin wieder freigesetzt würde. Außerdem ist Holz ein nachwachsender und damit regenerativer Energieträger, dessen Transport weitestgehend risikofrei ist. Heizen mit Holz ist beliebt, besonders auch, weil der Anstieg der Energiepreise einfach kein Ende nehmen will. Früher wurden Holzheizungen meist mit Holzscheiten bestückt, heutzutage werden eher sogenannte Holzpellets als Brennstoff verwendet. Pellets sind Presslinge aus trockenem, naturbelassenem Restholz, wie zum Beispiel Säge- und Hobelspänen, mit einem Durchmesser von fünf bis sechs Millimeter. Diese werden unter hohem Druck und ohne Zusatz von Bindemitteln gepresst, haben daher einen besonders niedrigen Wassergehalt und zugleich eine hohe Energiedichte. Der Heizwert liegt bei etwa fünf Kilowatt pro Kilogramm. Holzpellets gehören zu den genormten Brennstoffen, werden im Tankwagen wie Heizöl angeliefert und direkt in einen entsprechenden Lagerraum eingeblasen.Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung bei Bernd Schüre vom städtischen Fachbereich Umweltschutz unter Tel. 0 52 41 82 20 89 oder per E-Mail an Bernd.Schuere@guetersloh.de gebeten. Weitere Informationen sind ebenfalls auf dem städtischen Klimaschutzportal unter www.klimaschutz.guetersloh.de zu finden.


zur Übersicht


B.B. & The Blues Shacks auf der Freilichtbühne

18 JULI 2017

Am Sonntag, 23. Juli, ab 16.30 Uhr ist wieder „bluestime“ auf der Freilichtbühne in Mohns Park. Nach einigen Jahren Pause ist mal wieder die Band B.B. & The Blues Shacks zu Gast. In 25 Jahren haben sie weltweit mehr als 4.000 Konzerte gespielt. Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser ...

mehr lesen...

Ein Baum mit vielen Ästen und starken Wurzeln

18 JULI 2017

40 Jahre Städtepartnerschaft sind „eine Bank“. Und sie haben in vier Jahrzehnten Wurzeln geschlagen. Deshalb darf man den handfesten Präsenten, die jetzt beim Jubiläumsfestakt in Châteauroux zwischen den Bürgermeistern Henning Schulz und Gil Avérous ausgetauscht wurden, durchaus eine symbolische Bedeutung zuschreiben. Die französische Partnerstadt hatte extra ...

mehr lesen...

Weitere Flugplatz-Besichtigungstouren im Herbst

18 JULI 2017

Die im Juni und Juli angebotenen Bustouren über den Flugplatz waren schnell ausverkauft, das Interesse war groß. Im Herbst werden nun weitere Termine angeboten. Die Stadt Gütersloh lädt in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und in Kooperation mit der Gütersloh Marketing an mehreren Samstagen im September und Oktober erneut zu Besichtigungen ein. Die ...

mehr lesen...

Wiederwahl des Fraktionsvorstands der SPD-Ratsfraktion

18 JULI 2017

Turnusmäßig zur Hälfte der Wahlperiode hat die SPD- Fraktion ihre Wahlen für den Fraktionsvorstand durchgeführt. Der amtierende Vorsitzende Thomas Ostermann hatte sich zusammen mit Ann Katrin Brambrink und Martin Goecke als stellvertretenden Vorsitzenden erneut zur Wahl gestellt. Thomas Ostermann wurde von den Mitgliedern der SPD- Ratsfraktion als Fraktionsvorsitzender für ...

mehr lesen...

Acht Poeten treten auf der Dalkeinsel gegeneinander an

17 JULI 2017

Wer wird Sieger der Sieger und gewinnt das Saisonfinale der beiden Gütersloher Poetry Slams „Slam GT“ und „Vogelfrei“? Das entscheidet sich am Freitag, 21. Juli, ab 20 Uhr auf der Dalkeinsel im Stadtpark. An den Start gehen beim inzwischen achten Gütersloher Highlander acht Poeten – die Sieger der Saison 2016/2017. Über den Saisongewinn und ...

mehr lesen...

Gütersloher Sommer: Am Samstag wieder Chorsingen im Park

17 JULI 2017

Am Samstag, 22. Juli, 16.30 Uhr lädt die Gütersloher Chorgemeinschaft „Buchfinken-Werkmeister-Harmonie“ zum Chorsingen auf die große Wiese im Botanischen Garten ein. Unter der Leitung von Heinz-Josef Stuckemeier werden die Sänger bekannte volkstümliche Melodien präsentieren. Mitsingen ist hier erwünscht. Auch Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Die Veranstaltung ...

mehr lesen...

Stadt Rietberg: Taekwondo-Verein zieht in die Hauptschule

17 JULI 2017

Die Feuerwehr kommt, ein Bestandsgebäude muss weichen: Für die Mastholter Blauröcke ist der Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses an der Lippstädter Straße geplant. Dafür muss das Haus mit der Nummer 45 abgerissen werden. Dem Taekwondo-Verein Mastholte, der dort in Räumen im Obergeschoss trainiert, stellt die Stadt Rietberg jetzt ein Ersatzdomizil zur Verfügung, und zwar in ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_