GT:Rappt meets PA Sports by Media Markt Gütersloh und GüterslohTV
Stadtwerke Gütersloh und Stadtwerke Bielefeld präsentieren den Windpark Hasselbach
News - Maibaum- und Radelfest in Hövelhof für die ganze Familie am 30. April -
Suche:

Maibaum- und Radelfest in Hövelhof für die ganze Familie am 30. April

20 APRIL 2017


Andi Schuster, einen der besten Bike-Show-Fahrer weltweit ist auch mit dabei. // Foto: Verkehrsverein Hövelhof e.V.|
Hövelhof ist die Radfahrkommune im Paderborner Land: Der Startpunkt des Ems-Radweges und weitere wunderschöne Touren locken alljährlich tausende Pedalo-Fans ins Sennezentrum. Offizieller Saisonauftakt ist auch diesmal wieder das Maibaum- und Radelfest am Sonntag, 30. April. Von Gütersloh und Verl ist die Gemeinde am Festtag sogar bequem per Zug erreichbar, denn die nostalgische Osning-Bahn tuckert als Hövelhof-Zubringer 12.45 Uhr ab Gütersloh gemütlich in Richtung Senne und um 17.02 Uhr wieder zurück.
Den Auftakt zum Hövelhofer Frühlings-Wochenende bestreiten schon am Samstag die Musiker der „Rockbusters“. Die Coverband spielt auf Einladung des Kulturvereins Sennekult ab 19.30 Uhr ein Freiluftkonzert auf dem Hövelmarktplatz. Alle Infos dazu unter www.sennekult.de.Sonntag geht es dort weiter mit dem Aufstellen des Maibaums durch heimische Handwerker ab 11.30 Uhr. Anschließend öffnen im Ortskern zahlreiche Stände und Aktionen für Fahrradfahrer. Gegen 12 Uhr werden durch Pastor Matthias Klauke dort auch die Radfahrer gesegnet. Im Tagesverlauf dürfen sich die Besucher dann auf Andi Schuster, einen der besten Bike-Show-Fahrer weltweit, mit seinem Mountainbike freuen. Wer selbst einen neuen Drahtesel zum Schnäppchenpreis sucht, sollte sich die Versteigerung von Fundfahrrädern vormerken, für gute Laune sorgt allerorten die außergewöhnliche niederländische Fahrradkapelle „Fietsorkest“.

Für kurze Kennenlernfahrten steht die Osning-Bahn drei Mal am Nachmittag zur Verfügung: Interessierte sind zu kostenlosen Pendeltouren im orange-blauen Zug zwischen dem Bahnhof Hövelhof und dem Haltepunkt Riege/Espeln eingeladen. 

Jederzeit lohnt sich im Ort ein gemütlicher Bummel durch die Geschäfte des verkaufsoffenen Sonntags, die Mitgliedsbetriebe des Werberings begrüßen ihre Kunden mit besonderen Aktionen.

Darüber hinaus gibt es an vielen Stellen Informationen zum Thema Radfahren, und der veranstaltende Verkehrsverein stellt seine touristischen Angebote vor, während alle Kids großen Spaß mit dem Fahrzeug-Nostalgie-Spielplatz oder in der Riesenhüpfburg haben. Von seinen Erlebnissen rund ums Radfahren berichtet der Hövelhofer Fahrrad-Weltenbummler Heinz Stücke in diesem Jahr im Haus des Gastes der Tagespflege in der Einkaufsstraße, dessen Team an dem Tag natürlich rund um die Pflege berät und gleichzeitig das Thema Fahrrad unter dem Motto „Auch im Alter in Bewegung bleiben – Fithalten von Körper und Geist“ aufgreift. Direkt vor dem Haus des Gastes werden außerdem besondere Rad-Exponate aus dem Fahrradmuseum Westermeier zu bestaunen sein. Die Sparkasse ist nicht nur mit der Knax-Hüpfburg und einem Glücksrad vertreten, sondern präsentiert in der Filiale auch den vor kurzem erschienenen Film „Die Ems von süß bis salzig“. Wem im Tagesverlauf zwei Räder nicht mehr ausreichen, der schaut sich gern auch bei der Ausstellung von Raritäten des Automobilclubs 09 auf dem Henkenplatz vor der Sparkasse um. Das Maibaum- und Radelfest aktiviert die Hövelhof-Besucher eben jedes Jahr aufs Neue - ganz nach persönlichen Vorlieben.


zur Übersicht


Parkautomat jetzt auch für EC-Karte

23 AUGUST 2017

Keine Münzen? Kein Problem. An dem Parkschein-Automaten an der Ecke Strenger Straße/Berliner Straße kann man jetzt auch mit EC-Karte bezahlen. Der Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh startet an diesem stark frequentierten Parkscheinautomaten zunächst für die nächsten Monate den Versuch, diese Alternative zum Münzgeld anzubieten. „Fällt das positiv aus, werden wir ...

mehr lesen...

30 Jahre »Neue Stimmen«

23 AUGUST 2017

Rund 1.500 junge Operntalente haben sich im Jubiläumsjahr 2017 beim internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN beworben. In den letzten vier Monaten hat die Jury die 42 besten Bewerber für die Endrunde vom 7. bis 14. Oktober in Gütersloh nominiert. Dort stellen die Gesangstalente ihre Stimmen und Bühnenpräsenz unter Beweis und erhalten die Chance, mit renommierten Coaches ...

mehr lesen...

gamescom 2017: Twitch zum ersten Mal offizieller Streaming-Partner

23 AUGUST 2017

Twitch ist der offizielle Streaming-Partner der gamescom 2017 und streamt live in mehreren Sprachen. Neben neuen Bühnenshows präsentiert Twitch auf der gamescom 2017 den ersten exklusiven Twitch Merchandise-Store. Twitch ist die führende soziale Plattform für Live-Video.
Mit über 900 Ausstellern aus mehr als 50 Ländern sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm gibt es ...

mehr lesen...

Aktuelle Förderprogramme im Internetportal Altbauneu

23 AUGUST 2017

Wer ein altes Haus energetisch auf Vordermann bringen will, muss in aller Regel eine Menge Geld in die Hand nehmen. Finanzielle Unterstützung gibt es vom Bund, dem Land Nordrhein-Westfalen, dem Kreis Gütersloh, einigen Kommunen und regionalen Energieversorgern. „Wer sich einen Überblick über die aktuellen lokalen und überregionalen Förderprogramme verschaffen will, kann ...

mehr lesen...

Zwischen Wolgawogen und westfälischer Bucht

23 AUGUST 2017

„Get up, stand up for human rights“ – unter diesem Motto standen die diesjährigen internationalen Workcamps des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.. Anlässlich des 20. Jubiläums des Deutsch-Russischen Workcamps zwischen der russischen Partnerstadt Rshew und der Stadt Gütersloh, hat Bürgermeister Henning Schulz kürzlich die deutschen und ...

mehr lesen...

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet gamescom

23 AUGUST 2017

Die gamescom 2017 ist offiziell eröffnet: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sprach heute vor rund 350 geladenen Gästen und mehr als 150 Journalisten zum Start des weltgrößten Events für Computer- und Videospiele auf dem Kölner Messegelände. In ihrer Rede würdigte sie die besondere Bedeutung digitaler Spiele und der Games-Branche für den Wirtschafts- und Digitalstandort ...

mehr lesen...

Die ersten iPads werden geliefert

23 AUGUST 2017

In dieser Woche können die ersten Lehrkräfte der Gütersloher Grundschulen die neuen iPads in Empfang nehmen. Bis zum Ende der Sommerferien werden allen Lehrkräften an den Grundschulen iPads zur Verfügung stehen. Auch der Ausbau des WLANs in den Grundschulen schreitet so voran, dass bis zum Ende der Sommerferien voraussichtlich alle Grundschulen in vier Klassenräumen ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_