Lieder mit Gitarren und auf Deutsch - Frink bei GT:Rockt
Büdel kocht im La Vita - Apfelpfannküchlein mit Zimtsahne
News - Sammelaktion für Gartenabfälle -
Suche:

Sammelaktion für Gartenabfälle

12 OKTOBER 2012


Sammelaktion für Gartenabfälle... Foto: www.guetersloh.de
Gütersloh (gpr). Gütersloher Bürger können am Samstag, 20. Oktober, in der Zeit von 7 bis 14 Uhr wieder kompostierbare Gartenabfälle an die aus dem Vorjahr bekannten Sammelstellen bringen. Lediglich bei den Sammelstellen Luisenstraße, Hellweg und Sundernstraße/Ecke Astridstraße gibt es Veränderungen: Der Standort Luisenstraße wird verlegt auf das Betriebsgelände der Firma Bartsch (Marienstraße 26). Der Standort Hellweg befindet sich nun am Standort Alte Heidewaldstraße 1 auf dem Lehrerparkplatz an der Grundschule Heidewald. Die Sammelstelle an der Sundernstraße/Ecke Astridstraße wird auf den Standort Astridstraße/Ecke Eimerheide verlegt.

Die Anlieferung ist nur in haushaltsüblicher Menge zulässig. Nicht haushaltsüblich sind zum Beispiel Anlieferungen mit Lastwagen, Traktorzügen oder Ähnlichem. Es darf kein Sperrmüll, Bauschutt oder Hausmüll abgeladen werden. Ebenso ausgeschlossen sind Stammholz, Baumstubben sowie Anlieferungen aus umliegenden Gemeinden. Die Sammelstellen dürfen nur am 20. Oktober bis 14 Uhr genutzt werden. Anlieferungen vorher oder nachher werden als Ordnungswidrigkeit verfolgt.

Zusätzlich besteht für Gütersloher Bürger die Möglichkeit, an folgenden Samstagen am Kompostwerk, Am Stellbrink 25 sowie in der Carl-Zeiss-Straße 58 am neuen Entsorgungspunkt Gütersloh anzuliefern: Am Samstag, 13. Oktober, und am Samstag, 12. Januar. Die Annahmezeit ist jeweils von 7 bis 14 Uhr. Die Gebührenbefreiung ist beschränkt auf Anlieferungen mit PKW und mit PKW-Anhängern. Gebührenpflichtig nach der Gebührenordnung des Kreises Gütersloh sind dagegen Anlieferungen mit LKW, Pritschenwagen, als LKW zugelassene Transporter oder Kleinbusse, Traktorzüge usw. sowie Anlieferungen, die nicht aus der Stadt Gütersloh stammen. Weitere Auskünfte zur Gartenabfallaktion gibt es unter Tel. 82-2048 oder im Internet unter www.stadtreinigung.guetersloh.de. />


zur Übersicht


Sparkasse und Stadtwerke kooperieren

17 APRIL 2015

Bürgersparbrief für das neue Hallenbad! Die Baumaßnahmen für das neue Hallenbad am Nordbad laufen auf Hochtouren. Der Freibadbereich wird derzeit auf Hochglanz gebracht, damit der Eröffnung Anfang Mai nichts im Wege steht. Aktuell haben die Stadtwerke und die Sparkasse ein Angebot ins Leben gerufen, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger an der Entstehung ihres Hallenbades ...

mehr lesen...

Freibad-Saison startet im Mai

17 APRIL 2015

Im Mai startet in Gütersloh wieder die Freibadsaison in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh. Wie gewohnt öffnet der Außenbereich der Welle bereits am 1. Mai. Das Nordbad folgt aufgrund der Bauarbeiten für das neue Hallenbad am 9. Mai. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Der neue Eingangsbereich des Freibades am Nordbad ist inzwischen fertig gestellt. An sehr ...

mehr lesen...

Bertelsmann platziert Euro-Hybridanleihen im Volumen von 1,25 Milliarden Euro

17 APRIL 2015

-Unternehmen nutzt günstiges Kapitalmarktumfeld zur Stärkung seiner Kapitalstruktur -Zwei Tranchen im Volumen von 650 Mio. Euro und 600 Mio. Euro begeben -Emission mehr als vierfach überzeichnet -Nachrangige Anleihen erhöhen finanzielle Flexibilität angesichts der laufenden strategischen Transformation von Bertelsmann Gütersloh, 16. April 2015 – Das ...

mehr lesen...

Güterslohs neue Seiten

17 APRIL 2015

Gütersloh Marketing GmbH präsentiert neue Veranstaltungswebsite! Topaktuell, in modernem, frischen Design und absolut nutzerfreundlich – so präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender, den die Gütersloh Marketing GmbH mit Unterstützung des Sponsoringpartners Bertelsmann entwickelt hat. Auf www.veranstaltungen-gt.de können sich alle Interessierten unter dem typisch ...

mehr lesen...

Durchsetzungsstark auf dem Spielfeld

17 APRIL 2015

14 Teilnehmer bei der Fußballschiedsrichterausbildung in den Osterferien! Gütersloh (gpr). Über Aggression gegen Schiedsrichter, insbesondere in unteren Klassen, wird aktuell viel diskutiert. Beleidigungen aus den Zuschauerrängen oder sogar Gewaltbereitschaft sind keine Seltenheit. Wie man als Schiedsrichter mit den Spielern, den Zuschauern und dem Ball umgeht, lernen 14 ...

mehr lesen...

Stationärer Handel muss Amazon & Co etwas entgegensetzen

17 APRIL 2015

Handelsexperte Prof. Dr. Gerrit Heinemann gab Tipps zum Umgang mit dem Online-Handel! Kreis Gütersloh. „Der Onlinehandel ist die größte Herausforderung für den deutschen Handel seit der Einführung der Selbstbedienung“, ist Prof. Dr. Gerrit Heinemann überzeugt „aber auch eine enorme Chance“. Rund 180 Einzelhändler aus dem Kreis Gütersloh folgten der Einladung der ...

mehr lesen...

Vernissage im Kreishaus

17 APRIL 2015

Ausstellung „Rose Lichtenberger – Holzskulpturen“ Gütersloh. In der Zeit vom 16. April bis zum 14. Mai 2015 zeigt der Kreis Gütersloh in Kooperation mit dem Kunstverein Kreis Gütersloh e.V. Holzskulpturen der Künstlerin Rose Lichtenberger. Rose Lichtenberger, seit 1977 in Ostwestfalen lebend, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Joseph Beuys und Erwin Heerich. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_