GT-Rockt in der Musikgalerie - J.P. Fair and Trust in Truth fesseln heute wie früher
Happy Video - Die ganze Welt tanzt mit Pharrell Williams - Gütersloh jetzt auch!
News - Im Einklang mit der Natur / Dem Klimawandel begegnen - Kinderuni zeigt Indianerleben -
Suche:

Im Einklang mit der Natur / Dem Klimawandel begegnen - Kinderuni zeigt Indianerleben

19 SEPTEMBER 2012


Fünfzig Kinder erfuhren in der Kinderuni der VHS von Referentin Carmen Kwasny (zweite von rechts), was man vom Leben der Indianer für den Klimaschutz lernen kann. (Foto: Stadt Gütersloh)
Gütersloh (gpr). Indianergeschichten faszinieren. Die Pferde, das Leben im Zelt, die Zeichensprache mit Fingern, Händen und Gesten sind aber längst nicht alles, was man von den Indianern lernen kann. Die Indianer leben in einem Kreislauf aus grüner Energie. „Womit heizen die Indianer?“ fragte Carmen Kwasny am Montag in ihrer Vorlesung im Rahmen der Kinderuni der Volkshochschule Gütersloh. Die kleinen Studenten im Alter von 8 bis 12 Jahren haben dazu eine Idee: „Mit den Fladen der Bisons, die die Sonne getrocknet hat.“ Überhaupt wird vom Bison alles verwertet: Der Bisonmagen dient als Topf, die Blase als Wasserbehälter und das Leder liefert die Hülle für das Tipi. Und das ist rund, wie so vieles im Leben der Indianer, in dem der Kreis eine besondere Symbolik besitzt.

Die Unterhaltung auf indianisch ist gar nicht so schwer. Zwei ausgestreckte Finger bedeuten zum Beispiel „Freund“. Kwasny räumt aber auch mit dem Unfug von dem so genannten Indianergeheul auf, das entsteht, wenn man einen Schrei ausstößt und sich dabei mit der Hand auf den Mund schlägt. „Das gibt es nicht bei den Indianern“, sagte Kwasny. „Schon gar nicht bei den Männern.“ Bei den Frauen kann man so etwas Ähnliches hören: Die Indianerfrauen stoßen einen hohen Ton aus und bewegen dabei die Zunge im Mund auf und ab. Mit diesem Trällern bringen sie ihre Begeisterung zum Ausdruck.

Von den 50 Kindern sind allein 24 von der Grundschule Avenwedde mit ihrer Lehrerin Gabriele Martensmeier in die Vorlesung zur Kinderuni gekommen. Ein Indianercamp haben sie bereits besucht, jetzt wollten sie in der Kinderuni mehr erfahren über indianische Riten. Doch Carmen Kwasny, Leiterin der Native American Association of Germany, erläutert auf Einladung der Volkshochschule und des BUND, Ortsgruppe Gütersloh, nicht nur den Alltag der Indianer, ihre Tänze und Gewohnheiten, sie zeigt auch auf, dass die Indianer den Kreislauf der Natur nutzen. Und daraus lassen sich viele Tipps ableiten, wie man dem Klimawandel begegnen kann. Gefördert wurde diese Veranstaltung der Kinderuni von der Bürgerstifung Gütersloh und vom Förderverein der Volkshochschule.



zur Übersicht


Mit Amboss und Hammer Kleine Kupferschmiede zu Gast im Stadtmuseum

24 APRIL 2014

Gütersloh (gpr) Arbeiten wie früher und so viel Krach machen, wie das Handwerk es eben verlangt. Energisch schwingt Lars den Hammer auf den Amboss. Das kleine Stück Kupferfolie nimmt schnell eine Rundung an. Dann ist Philipp an der Reihe. Kupfer ist ein recht weiches Metall und lässt sich gut formen. Auch Philipp ist schnell fertig mit seiner Arbeit. In der Kupferschmiede ...

mehr lesen...

Europawoche mit buntem Programm im Kreis Gütersloh Handeln, mitmachen und bewegen ist das Motto vom 3. Bis 13. Mai

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Vom 3. bis 13. Mai findet in diesem Jahr die Europawoche 2014 unter dem Motto „Handeln. Mitmachen. Bewegen.“ statt und steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl. Die Europa-Akteure und das Europainformationszentrum im Kreis Gütersloh haben ein buntes Programm mit 15 Veranstaltungen von 14 Netzwerkpartnern zusammengestellt. Es gibt zum Beispiel ein ...

mehr lesen...

Tschernobyl-Jahrestag am 26.4.2014

24 APRIL 2014

Birgit Niemann-Hollatz: "Grüne kämpfen weiter konsequent für europaweiten Atomausstieg" Am kommenden Samstag, 26. April, kam es vor 28 Jahren in Tschernobyl zum SuperGAU. „Der Jahrestag mahnt uns, weiter motiviert und engagiert für den europaweiten Atomausstieg einzutreten", erklärt Birgit Niemann-Hollatz, Spitzenkandidatin der Grünen in Gütersloh. „Das ist umso wichtiger, ...

mehr lesen...

Löschzug Friedrichsdorf lädt Bevölkerung zum Jubiläum ein!

24 APRIL 2014

Vom 30. April bis zum 1. Mai 2014 möchte der Löschzug Friedrichsdorf mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Friedrichsdorf und Umgebung sein 125jähriges Bestehen feiern. Gefeiert wird auf dem Festplatz an der Johannes - Brahms – Straße in Gütersloh – Friedrichsdorf. Die Feierlichkeiten werden mit einem Festumzug begonnen. Hierzu trifft sich der Löschzug Friedrichsdorf mit seinen ...

mehr lesen...

Musterschüler oder Sorgenkinder? Vortrag über das unbekannte Europa am 5. Mai

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Im Rahmen der Europawoche 2014 lädt das Europainformationszentrum im Kreis Gütersloh am Montag, 5. Mai, ab 18 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Vortragsreise durch die östlichen Mitgliedsländer der europäischen Union in das Kreishaus Gütersloh ein. Auf anschauliche Weise zeigt Dr. Gerhard Schüsselbauer vom Gesamteuropäischen Studienwerk e.V. in ...

mehr lesen...

Entlastung für Mitarbeiter und Arbeitgeber Schulung „betrieblicher Pflegelotse“ am 7. Mai im Kreishaus Gütersloh

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Wenn Angehörige zum Pflegefall werden – Hilfe und Orientierung für Unternehmen bietet die Schulung „Betrieblicher Pflegelotse“, am Mittwoch, 7. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Kreishaus Gütersloh, organisiert durch das Lokale Bündnis für Familie im Kreis Gütersloh. Ein Unfall, eine Krankheit, ein Schlaganfall – und schon ist alles anders. Wenn Angehörige ...

mehr lesen...

Europa beginnt in Griechenland Generalkonsul hält Festrede zur Feierstunde anlässlich des Europatags

23 APRIL 2014

Gütersloh (gpr). „Europa beginnt in Griechenland“ - das umfasst die historische, die geografische und die aktuelle Perspektive auf das Land im Süden Europas gleichermaßen. Es ist zudem der Titel der Feierstunde zum Europatag am Samstag, 3. Mai, um 10 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasium an der Schulstraße. Im Mittelpunkt stehen Griechenland und seine ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_