Open Air Kino auf der Freilichtbühne
150 Jahre DGzRS - Ausstellung ''Die Seenotretter'' im Stadtmuseum
News - Pinselstriche für die Seele - Onkologische Praxis am Klinikum bietet Malkurs für Krebspatienten -
Suche:

Pinselstriche für die Seele - Onkologische Praxis am Klinikum bietet Malkurs für Krebspatienten

10 AUGUST 2012


Neue Horizonte entdecken: Der Künstler Rainer Hoeschler (rechts) bietet in Kooperation mit Dr. Siegfried Rösel Acrylmalkurse für Krebspatienten an. - Foto: Klinikum Gütersloh
Gütersloh (kgp). Ein kräftiger roter Farbklecks, daneben ein zaghafter Pinselstrich. Bilder können das Seelenleben eines Menschen nach außen spiegeln und neue Horizonte öffnen. In einem Sommerkurs über drei Termine bietet der Marienfelder Künstler Rainer Hoeschler gemeinsam mit dem Interdisziplinären Brustzentrum Gütersloh (IBZ) einen Malkurs für Krebspatienten an. Der Start ist am 16. August.
Die Sorgen hinter sich lassen und etwas Neues probieren – darum geht es in diesem Malkurs. Im Sitzungsraum der Onkologischen Praxis können maximal 10 Teilnehmer die Technik der Acrylmalerei auf Leinwand ausprobieren oder ihre Kenntnisse verfeinern. Der Kurs umfasst drei Termine und findet am 16., 23. und 30. August, jeweils von 17 bis 19 Uhr statt.
Als langjähriger Gymnasiallehrer für Kunst und Kunstgeschichte hat Rainer Hoeschler viel Erfahrung bei der Vermittlung von Maltechniken. Die Krebserkrankung muss in diesem Kurs kein Thema sein. Dennoch kann, falls gewünscht, die thematische Gestaltung der Bilder diskutiert werden. „Bei der Kursgestaltung nehme ich auf die Wünsche der Teilnehmer Rücksicht“, sagt Hoeschler. Der freischaffende Maler und Grafiker unterrichtet seit fünf Jahren in der eigenen Malschule in Marienfeld. Außerdem hat er einen Großteil der Bilder auf den Fluren des Klinikums erstellt. Eine Anmeldung bei Rainer Hoeschler ist unter Tel.: 0173/8868151 und 05247/984178 möglich. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 10€ für Malutensilien an.


zur Übersicht


Flohmarkt und Sommerfest bei ZigZag

04 AUGUST 2015

Bereits zum fünften Mal steigt Anfang August der Flohmarkt rund um den Kult-Laden ZigZag. Wer im letzten Jahr dabei war weiß, worum es hier geht: Ein richtig schöner Trödel wie in guten alten Zeiten! Gut erhaltene Klamotten und Schuhe, Platten und CDs, Musikinstrumente, Skateboards, selbstgemachte Kunstobjekte, Comics und Bücher, antike Spielekonsolen und Technik - alles was ...

mehr lesen...

Donnerlüttken mit Geschichten aus 1001 Nacht

04 AUGUST 2015

Zur Märchenstunde lädt das Kindertheaterspielfest „Donnerlüttken" am Sonntag, 16. August von 12 bis 17 Uhr auf die Märchenbühne neben dem Wasserturm ein. Die professionelle Märchenerzählerin Rita Maria Fröhle schließt zu jeder vollen Stunde jeweils 30 Minuten für die Kinder die "goldene Tür" zum Märchenland auf.
Wer stiehlt wohl dem König immer ...

mehr lesen...

Auftakt für Carsharing

04 AUGUST 2015

Mit zwei Fahrzeugen in der Innenstadt wird jetzt erprobt, welche Chancen Carsharing in Gütersloh hat.
Mit zwei Fahrzeugen in der Innenstadt wird jetzt erprobt, welche Chancen Carsharing  in Gütersloh hat. Ab sofort werden zwei Ford Fiesta, die vom Anbieter „Ford-Carsharing“, vertreten durch den Ford-Händler Lückenotto aus Wiedenbrück ...

mehr lesen...

FC Gütersloh feiert wieder Jugend-Stadionfest im Heidewald

04 AUGUST 2015

Zweite Mannschaft und F-Junioren spielen Blitzturniere am Sonntag
Im Heidewald ist wieder richtig was los. Der FC Gütersloh veranstaltet am Sonntag, den 8. August, sein Jugend-Stadionfest. Die neu gegründete zweite Mannschaft und die F-Junioren bestreiten auf dem Rasen zwei Blitzturniere, während rund um das Stadion für ein unterhaltsames Rahmenprogramm ...

mehr lesen...

Ausbildungsplatz durch intensives Jobcenter-Coaching

31 JULI 2015

Maßnahme ‚JobFix‘
Gütersloh. Es hat geklappt! Zum 1. August beginnt Marine Steinbach ihre Ausbildung als Gärtnerin in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau im Betrieb von Thomas Echterhoff in Verl. Das Ausbildungsverhältnis kam durch die Maßnahme ‚JobFix’ des Kreises Gütersloh zustande, in der junge Menschen beim ...

mehr lesen...

Chest Pain Unit des Klinikum Gütersloh erhält erneut das Qualitätssiegel

31 JULI 2015

Hilfe für das Herz
Gütersloh (kgp). „Im Zweifel besser einmal mehr überprüfen“, rät Oberärztin Dr. Wiebke Lubahn Patienten und Notärzten. Neben typischen Beschwerden wie Atemnot und Schmerzen in der Brust können auch untypische wie Übelkeit und Erbrechen Zeichen eines Herzinfarktes sein. In der Chest Pain Unit (CPU) des Klinikum Gütersloh ...

mehr lesen...

Glasfaser-Ausbau: Erster Spatenstich im Gütersloher Wohnquartier Fritz-Blank-Straße

31 JULI 2015

Das Leben ohne Internet ist heute kaum noch vorstellbar. Schnelle Internetanschlüsse sind ebenso wichtig wie die Straßen- und Ener- gieversorgung. Hinzu kommt, dass schnelles Internet ein wichtiges Kriterium für die Wohnortwahl bei Privatpersonen und die Ansiedlung von Unternehmen ist. Aufgrund des bevorstehenden Straßenendausbaus im Wohnquartier Fritz-Blank-Straße ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_