Funktioniert das neue Konzept im Parkbad?
Der FC Gütersloh unterliegt dem SC Paderborn mit 2:5
News - Pinselstriche für die Seele - Onkologische Praxis am Klinikum bietet Malkurs für Krebspatienten -
Suche:

Pinselstriche für die Seele - Onkologische Praxis am Klinikum bietet Malkurs für Krebspatienten

10 AUGUST 2012


Neue Horizonte entdecken: Der Künstler Rainer Hoeschler (rechts) bietet in Kooperation mit Dr. Siegfried Rösel Acrylmalkurse für Krebspatienten an. - Foto: Klinikum Gütersloh
Gütersloh (kgp). Ein kräftiger roter Farbklecks, daneben ein zaghafter Pinselstrich. Bilder können das Seelenleben eines Menschen nach außen spiegeln und neue Horizonte öffnen. In einem Sommerkurs über drei Termine bietet der Marienfelder Künstler Rainer Hoeschler gemeinsam mit dem Interdisziplinären Brustzentrum Gütersloh (IBZ) einen Malkurs für Krebspatienten an. Der Start ist am 16. August.
Die Sorgen hinter sich lassen und etwas Neues probieren – darum geht es in diesem Malkurs. Im Sitzungsraum der Onkologischen Praxis können maximal 10 Teilnehmer die Technik der Acrylmalerei auf Leinwand ausprobieren oder ihre Kenntnisse verfeinern. Der Kurs umfasst drei Termine und findet am 16., 23. und 30. August, jeweils von 17 bis 19 Uhr statt.
Als langjähriger Gymnasiallehrer für Kunst und Kunstgeschichte hat Rainer Hoeschler viel Erfahrung bei der Vermittlung von Maltechniken. Die Krebserkrankung muss in diesem Kurs kein Thema sein. Dennoch kann, falls gewünscht, die thematische Gestaltung der Bilder diskutiert werden. „Bei der Kursgestaltung nehme ich auf die Wünsche der Teilnehmer Rücksicht“, sagt Hoeschler. Der freischaffende Maler und Grafiker unterrichtet seit fünf Jahren in der eigenen Malschule in Marienfeld. Außerdem hat er einen Großteil der Bilder auf den Fluren des Klinikums erstellt. Eine Anmeldung bei Rainer Hoeschler ist unter Tel.: 0173/8868151 und 05247/984178 möglich. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 10€ für Malutensilien an.


zur Übersicht


Erholsame Familienfreizeit mit dem Bürgerzentrum Lukas

07 JULI 2015

Gütersloh (gpr). Ferienzeit ist Urlaubszeit. Doch gerade für Familien mit vielen Kindern oder geringem Einkommen kann es schwierig sein, das richtige Urlaubsziel zu finden. Für elf Familien liegt das momentan im niederländischen Assen: Mit der Familienfreizeit des Bürgerzentrums Lukas verbringen sie seit Ende Juni zwei unbeschwerte und ereignisreiche Wochen im Bungalowpark ...

mehr lesen...

Siebtes Parkour-Camp in Gütersloh ein voller Erfolg

07 JULI 2015

Sie springen über Mauern und durch Traktorreifen, balancieren auf dünnen Stahlrohren und trotzen mit ihren Bewegungen nicht nur der Schwerkraft, sondern vor allem der Hitze. Das siebte Parkour-Camp auf dem Gelände der Janusz-Korczak-Schule war am vergangenen Wochenende ein voller Erfolg. Von Freitag bis Sonntag trafen sich 200 Parkour-Sportler aus ganz Deutschland und der ...

mehr lesen...

Umfrage - Gütersloher Jugendbarometer - der Jusos

07 JULI 2015

Die Gütersloher Jusos starteten die Umfrage „Gütersloher Jugendbarometer“, an der innerhalb eines Monats rund 220 junge GütersloherInnen zwischen 14-28 teilgenommen haben. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit bestimmte Fragen mit Schulnoten zu versehen bzw. mit ja oder nein zu beantworten und zu jeder Frage Kommentare beizufügen.  Gegenstand der Erhebung waren Stadtthemen, ...

mehr lesen...

Beeindruckendes Charity-Projekt unterstützt Parkour

07 JULI 2015

Kein Leistungsdruck, individuelle Förderung, Grenzen abbauen, Selbstwertgefühl stärken: Für die tollen Auswirkungen von Parkour auf ihre Kinder wollen Kirsten und Jens Worrech der Gütersloher Parkour-Community auf besondere Weise danken. Am 13. Juli starten die begeisterten Eltern eine Alpenüberquerung – ihre ganz eigene Grenzerfahrung – und wollen so Geld für den Parkoursport ...

mehr lesen...

Presseerklärung Zur Kritik am Mittelaltermarkt Anno 1280

07 JULI 2015

Die von der Firma MPS im Einzelnen geäußerte Kritik, aber auch die bei eigenen vor Ort vorgenommenen Kontrollen getroffenen Feststellungen anlässlich des Mittelaltermarktes Anno 1280 wurden in den vergangenen Wochen vom Ordnungsamt der Stadt Gütersloh und seitens anderer Fachdienststellen des Kreises Gütersloh eingehend überprüft und bewertet. Der Mittelaltermarkt Anno ...

mehr lesen...

Vergünstigte Kartenlesegeräte für mehr Service im Bürgerportal

06 JULI 2015

Stadt Gütersloh und Volksbank kooperieren
Gütersloh (gpr.) Seit der Einführung des neuen Personalausweises (nPa) im Oktober 2010 ist es möglich, sich online eindeutig auszuweisen. Dafür werden ein nPa mit freigeschalteter eID-Funktion (elektronischer Identitätsnachweis) sowie ein Kartenlesegerät benötigt. Diese sichere Kombination ermöglicht es heute ...

mehr lesen...

Sport im Park - Premiere auch bei Backofenhitze ein Erfolg

06 JULI 2015

Einfach mal mitmachen! Gütersloh (gpr). Die Temperaturen ließen die Resonanz nicht erwarten. Doch sportliche „Silver Ager“ lassen sich offensichtlich nicht von Backofenhitze bremsen. Rund 50 Teilnehmer nutzten am Samstag das Angebot zum „Sport im (Mohns) Park“ – unter ihnen auch Güterslohs stellvertretende Bürgermeisterin Monika Paskarbies. Stadt Gütersloh, ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_