GT:Rappt - Romeo >>das hier ist alles!<<
Vokabeltrainer Ostwestfälisch - Folge 21 Prokeln & Pinöckel
News - Isselhorster beurteilen Dorf überwiegend gut -
Suche:

Isselhorster beurteilen Dorf überwiegend gut

27 JULI 2012


Ein Fragebogen wird ausgefüllt. Bild: Jochen Czayka
Die ersten Ergebnisse der Bürgerbefragung durch den CDU-Ortsverband Isselhorst zeigen, dass die Mehrheit der Befragten mit der Qualität des Wohnens im Dorf mehr als nur zufrieden ist. Neben der überwiegend guten Beurteilung der Wohnqualität wird auch das Angebot für den täglichen Bedarf mehrheitlich als gut empfunden. Das zeigen die ersten Ergebnisse der CDU-Befragung, die sich nun im Endspurt befindet. Bis Ende Juli hofft man noch auf weitere Rückläufe der Fragebögen. Anschließend beginnt die detaillierte Auswertung. Neben den überwiegenden positiven Stimmen gibt es aber auch deutliche Kritik der Bürger insbesondere an der Verkehrssituation an den neuralgischen Punkten der Haller Straße im Bereich des Denkmals und der Einmündung der Steinhagener Straße. Darüber hinaus äußern die Bürger Wünsche hinsichtlich der Einzelhandelsstruktur. Zum Beispiel wird nach der Schließung der Schlecker-Filiale in Isselhorst ein Drogeriemarkt vermisst.

Im Rahmen der meist guten Beurteilung finden sich im Meinungsbild der Bürger aber auch Ansätze für eine Steigerung der Attraktivität Isselhorsts im Bereich des Dorfkerns. Unzufrieden ist man über die Situation im Kreuzungsbereich der B61 mit der Haller Straße. Dort verschandeln nach Ansicht der Bürger die ehemalige Gaststätte Upmann und das weitestgehend verwaiste IGA-Gelände das insgesamt harmonische Dorfbild.

Der CDU-Ortsverband bittet alle interessierten Isselhorster noch einmal um Mitwirkung bei der Befragung, damit in der Endauswertung die Ergebnisse möglichst repräsentativ sind. Bis Ende Juli kann der Fragebogen von der Webseite der CDU-Gütersloh heruntergeladen werden http://www.cdu-guetersloh.de/index.php?ka=7&ska=20&idn=141 . Auf der Webseite findet man ebenfalls die Vorstandsmitglieder des Ortsverbandes, die gerne für Fragen oder Hilfestellung zur Verfügung stehen.



zur Übersicht


Freizeitbad Welle wird 2017 modernisiert

28 SEPTEMBER 2016

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Gütersloh hat in seiner Sitzung am Montagabend den Umbau zur Modernisierung und Attraktivierung des Freizeitbades Welle final beschlossen. Die Inhalte des im Mai diesen Jahres vorgestellten Planungsstandes wurden verfeinert und können nun umgesetzt werden. Ein wesentlicher Bestandteil bilden dabei die notwendigen Sanierungs- und ...

mehr lesen...

Kräuterfrau Ulrike Sprick bietet Kochkurs an

28 SEPTEMBER 2016

Schon mal eine wilde Suppe oder ein Dessert aus wilden Beeren probiert? Das könnte der Einstieg für die Verwendung von Heilkräutern in der Küche sein. Im Rahmen der Reihe „Lebendige Gärten“ stellt die Kräuterfrau Ulrike Sprick in einem Kochkurs eine komplette Speisefolge vor, wie man sie in einem Feinschmeckerrestaurant als Menü auf der Tageskarte fände. Der ...

mehr lesen...

Wettbewerb »Familie gewinnt 2016« ist gut angelaufen

28 SEPTEMBER 2016

Im Juni startete der 5. Wettbewerb „FAMILIE GEWINNT“. Mittlerweile haben sich über 20 Unternehmen, Betriebe und Institutionen gemeldet und nehmen am Wettbewerb teil. Sie alle unterstützen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Anforderungen und leben Familienfreundlichkeit vor. „Die teilnehmenden ...

mehr lesen...

Voller Erfolg beim Sommer-Lese-Club der Stadtbibliothek

28 SEPTEMBER 2016

Mit 423 Teilnehmern war die 10. Auflage des Sommer-Lese-Clubs ein voller Erfolg. Die Stadtbibliothek Rietberg hatte in der elf Wochen andauernden Lese-Aktion mehr Schüler zum Lesen animieren können als je zuvor. Jetzt haben viele erfolgreiche Teilnehmer ihr Zertifikat und einen Sachpreis erhalten. Und die ehrenamtlichen Lesepatinnen als Dankeschön einen Blumenstrauß. ...

mehr lesen...

MdL André Kuper zu Gast im Böckstiegel-Haus

28 SEPTEMBER 2016

Die Affinität zu Kunst und Kultur sowie Interesse am Baufortschritt führten André Kuper, CDU-Landtagsabgeordneter, jetzt ins Peter-August-Böckstiegel-Haus nach Werther-Arrode. Empfangen und begleitet wurde er von Elke Hardieck, Kuratoriumsvorsitzende der Peter-August-Böckstiegel-Stiftung und stellvertretende Landrätin des Kreises Gütersloh. Kuper lobte das Engagement von ...

mehr lesen...

Außen bunt und innen braun

28 SEPTEMBER 2016

„Außen bunt und innen braun! Musik, Mode und Markenzeichen in der extrem rechten Szene“ - Unter diesem Titel stand der Vortrag des Historikers und Gedenkstättenpädagogen Norbert Ellermann. Diese Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Was ist Heimat?“ ist eine Kooperation der Anne-Frank-Gesamtschule mit dem Fachbereich Kultur und Sport und der ...

mehr lesen...

Reinhard Hermelingmeier neuer Vorsitzender

28 SEPTEMBER 2016

Vier Kandidaten absolvierten in der vergangenen Woche die Nachprüfung zur Jägerprüfung bei der Unteren Jagdbehörde des Kreises Gütersloh. Es waren die ersten Prüflinge, die vor dem gerade zuvor neu gewählten Jägerprüfungsausschuss antraten. Im Hubertusheim der Kreisjägerschaft Gütersloh am Moorweg in Rheda-Wiedenbrück war Reinhard Hermelingmeier einstimmig als Nachfolger von ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_