Funktioniert das neue Konzept im Parkbad?
Der FC Gütersloh unterliegt dem SC Paderborn mit 2:5
News - Isselhorster beurteilen Dorf überwiegend gut -
Suche:

Isselhorster beurteilen Dorf überwiegend gut

27 JULI 2012


Ein Fragebogen wird ausgefüllt. Bild: Jochen Czayka
Die ersten Ergebnisse der Bürgerbefragung durch den CDU-Ortsverband Isselhorst zeigen, dass die Mehrheit der Befragten mit der Qualität des Wohnens im Dorf mehr als nur zufrieden ist. Neben der überwiegend guten Beurteilung der Wohnqualität wird auch das Angebot für den täglichen Bedarf mehrheitlich als gut empfunden. Das zeigen die ersten Ergebnisse der CDU-Befragung, die sich nun im Endspurt befindet. Bis Ende Juli hofft man noch auf weitere Rückläufe der Fragebögen. Anschließend beginnt die detaillierte Auswertung. Neben den überwiegenden positiven Stimmen gibt es aber auch deutliche Kritik der Bürger insbesondere an der Verkehrssituation an den neuralgischen Punkten der Haller Straße im Bereich des Denkmals und der Einmündung der Steinhagener Straße. Darüber hinaus äußern die Bürger Wünsche hinsichtlich der Einzelhandelsstruktur. Zum Beispiel wird nach der Schließung der Schlecker-Filiale in Isselhorst ein Drogeriemarkt vermisst.

Im Rahmen der meist guten Beurteilung finden sich im Meinungsbild der Bürger aber auch Ansätze für eine Steigerung der Attraktivität Isselhorsts im Bereich des Dorfkerns. Unzufrieden ist man über die Situation im Kreuzungsbereich der B61 mit der Haller Straße. Dort verschandeln nach Ansicht der Bürger die ehemalige Gaststätte Upmann und das weitestgehend verwaiste IGA-Gelände das insgesamt harmonische Dorfbild.

Der CDU-Ortsverband bittet alle interessierten Isselhorster noch einmal um Mitwirkung bei der Befragung, damit in der Endauswertung die Ergebnisse möglichst repräsentativ sind. Bis Ende Juli kann der Fragebogen von der Webseite der CDU-Gütersloh heruntergeladen werden http://www.cdu-guetersloh.de/index.php?ka=7&ska=20&idn=141 . Auf der Webseite findet man ebenfalls die Vorstandsmitglieder des Ortsverbandes, die gerne für Fragen oder Hilfestellung zur Verfügung stehen.



zur Übersicht


Tag der offenen Tür für Azubis und Unternehmen

07 JULI 2015

„Projekt Ausbildung“ unterstützt beim Kennenlernen Kreis Gütersloh. Ein Ausbildungsvertrag ist für Azubi und Unternehmen gleichermaßen ein bedeutender Schritt für die Zukunft. Umso wichtiger ist es daher für beide Seiten, den richtigen Partner für diese gemeinsame Zeit zu finden.
Das „Projekt Ausbildung“ bietet allen ...

mehr lesen...

Innovative Technologien für den Mittelstand

07 JULI 2015

it's OWL Transfertag Welche neuen Technologien können Produkte und Produktionsverfahren intelligenter machen? Wie können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Ressourcen von Forschungseinrichtungen stärker für die Entwicklung eigener Innovationen nutzen? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des ersten Transfertags des Spitzenclusters it's OWL am 18. August im ...

mehr lesen...

Gemeinsam das Fastenbrechen gefeiert

07 JULI 2015

Türkischer Hilfs- und Förderbund sowie Flüchtlingsberatungsstelle danken Ehrenamtlichen mit kleinem Fest Gütersloh, 6. Juli 2015 – Mehr als 500 Flüchtlinge und Asylbewerber leben derzeit in Gütersloh – und viele von ihnen werden durch Ehrenamtliche betreut. Ein solches Engagement hat ein besonderes Dankeschön verdient, fanden die Diakonie Gütersloh sowie der ...

mehr lesen...

Die Gütersloher Jungstörche ganz nah

07 JULI 2015

Ein Beobachtungsfernrohr für die Aussichtplattform Gütersloh/Avenwedde. Bald sind sie schon flügge, die Jungstörche in ihrem Nest. Zu beobachten sind sie an dem beliebten Ausflugspunkt am Radwanderweg R20 in der Großen Wiese. Fast hautnah kann man hier das Aufwachsen der Jungstörche erleben.
Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Gütersloh und der ...

mehr lesen...

Schalke 04 gegen FC Porto: Schon 5.000 Tickets verkauft

07 JULI 2015

Das Gütersloher Heidewaldstadion wird mal wieder richtig voll. Für das Testspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Porto am Montag, den 27. Juli, um 18 Uhr sind schon rund 5.000 Eintrittskarten verkauft worden. Der FC Gütersloh rät dringend dazu, den Vorverkauf zu nutzen. Da im Heidewald 8.500 Zuschauer zugelassen sind, gibt es nur noch etwa 3.500 Stehplatzkarten. Die ...

mehr lesen...

Erholsame Familienfreizeit mit dem Bürgerzentrum Lukas

07 JULI 2015

Gütersloh (gpr). Ferienzeit ist Urlaubszeit. Doch gerade für Familien mit vielen Kindern oder geringem Einkommen kann es schwierig sein, das richtige Urlaubsziel zu finden. Für elf Familien liegt das momentan im niederländischen Assen: Mit der Familienfreizeit des Bürgerzentrums Lukas verbringen sie seit Ende Juni zwei unbeschwerte und ereignisreiche Wochen im Bungalowpark ...

mehr lesen...

Siebtes Parkour-Camp in Gütersloh ein voller Erfolg

07 JULI 2015

Sie springen über Mauern und durch Traktorreifen, balancieren auf dünnen Stahlrohren und trotzen mit ihren Bewegungen nicht nur der Schwerkraft, sondern vor allem der Hitze. Das siebte Parkour-Camp auf dem Gelände der Janusz-Korczak-Schule war am vergangenen Wochenende ein voller Erfolg. Von Freitag bis Sonntag trafen sich 200 Parkour-Sportler aus ganz Deutschland und der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_