Streetart Kunst für die Sparkasse Gütersloh
Von Tabletop und Schwertkampf - die Convention bei Bellator Aleae e.V.
News - „Koch mit - bleib fit“ - Startschuss für den porta-Kinderkochclub 2012. Initiative für gesundes Essen unter Schirmherrschaft von TV-Starkoch Nelson Müller beginnt -
Suche:

„Koch mit - bleib fit“ - Startschuss für den porta-Kinderkochclub 2012. Initiative für gesundes Essen unter Schirmherrschaft von TV-Starkoch Nelson Müller beginnt

27 JULI 2012


Grafik: PIE five Marketing Gesellschaft für Kommunikation mbH
Am Samstag, 04. August ist es soweit, der porta-Kinderkochclub in Gütersloh startet. Nach dem riesigen Echo auf den Bewerbungsaufruf heißt es für die glücklichen Gewinner nun: Kochmütze auf, Schürze um und los geht’s mit der Zubereitung des gesunden drei Gänge Menüs, welches die Kinder im Anschluss zusammen mit ihren Eltern genießen. Die Teilnehmer des porta- Kinderkochclubs erhalten vor Ort außerdem eine tolle Überraschung von Pegasus Spiele.

Neben dem gemeinsamen Kochen mit den Profiköchen unter der Leitung von Rainer Kunoth und den Profiköchen der Tour wird wieder ein großes Familienfest mit einem bunten Rahmenprogramm stattfinden, das in diesem Jahr noch um viele regionale Kooperationspartner zu den Themen Ernährung und Bewegung erweitert wurde. Im Bereich Gesundheit und Ernährung ist in Gütersloh die IKK classic vor Ort, die sich mit einer Ernährungsberatung und vielen Tipps zu gesundem Essen engagiert. Außerdem gibt es tolle Preise zu gewinnen. Die IKK classic verlost direkt vor Ort einen iPod-Nano und als Hauptpreis wird unter allen Gewinnspielteilnehmern ein Center Parcs Gutschein verlost. Auf der porta-Bühne findet das große KitchenAid-Familienduell mit der Chance auf den Gewinn einer hochwertigen KitchenAid- Artisan Küchenmaschine statt und zusätzlich wird die Tanzschule Stüwe-Wiessenberg für ausgelassene Stimmung sorgen. Außerdem hat jeder Kunde die Möglichkeit, an der großen Ballarini Pfannentauschaktion teilzunehmen und seine alte Pfanne in Zahlung zu geben, egal welche Marke und in welchem Zustand. Die DeutschlandCard wird zudem vor Ort mit einem Info Stand vertreten sein.

Neu in diesem Jahr sind zudem der gesunde Snack Workshop für Groß und Klein und der Herlitz-Basteltisch zum Mitmachen. „Wir haben für den porta-Kinderkochclub 2012 wieder ein spannendes Programm zusammengestellt, das Eltern und Kinder gleichermaßen anspricht“, erklärt Hans Alberts, Geschäftsleiter von porta Gütersloh.Mit dabei sind natürlich auch die interaktive Ausstellung „Wo kommt eigentlich unser Essen her?“, das Gedächtnisspiel „Wo ist der Zwilling“ und der Workshop gesundes Grillen für die ganze Familie. Die ganz kleinen Gäste können im Garten-Spielzelt Kresse pflanzen und ein tolles Erntespiel erleben.

Der porta-Kinderkochclub unter der Schirmherrschaft des TV-Starkochs Nelson Müller tourt vom 12. Mai bis zum 29. September 2012 durch alle 21 porta Einrichtungshäuser und wird bundesweit von den Kooperations-partnern Nolte-Küchen, NEFF-Elektrogeräte, der DeutschlandCard sowie EDEKA und Caprisonne Bioschorly als offizieller Getränkepartner unterstützt.



zur Übersicht


Ab Schuljahr 2015/2016 flächendeckendes Angebot für „Gemeinsames Lernen“ an Gütersloher Grundschulen

31 OKTOBER 2014

Gütersloh (gpr). Auch die Grundschule Isselhorst, die Kapellenschule in Avenwedde und die Grundschule Nordhorn werden zum Schuljahr 2015/2016 „Schulen des Gemeinsamen Lernens“ werden. Einstimmig gab jetzt (31.10.2014) der Rat der Stadt Gütersloh dazu die laut Schulgesetz NRW erforderliche Zustimmung. Damit ist in Gütersloh Gütersloher Grundschulen ein flächendeckendes ...

mehr lesen...

Bebauungsplan Krullsbachaue: Einstimmiger Ratsbeschluss

31 OKTOBER 2014

Gütersloh (gpr). Jetzt ist es „amtlich“: Auch der Rat gab in seiner Sitzung am 31. Oktober einstimmig grünes Licht für den Bebauungsplan „Krullsbachaue“ in Isselhorst: In einem neuen Wohngebiet in Isselhorst zwischen Haller, Steinhagener und Niehorster Straße sollen zukünftig rund 80 Wohneinheiten ...

mehr lesen...

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

31 OKTOBER 2014

Gütersloh. Die Abteilung Jugend, Familie und Sozialer Dienst des Kreises Gütersloh ist für zehn Kommunen mit insgesamt 94 Kindertages-einrichtungen zuständig. Die Elternbeiräte dieser Kitas trafen sich nun im Kreishaus Gütersloh und wählten für das kommende Jahr einstimmig einen neuen Jugendamtselternbeirat. Erstmals darf der Beirat in diesem Jahr ei-nen Vertreter als ...

mehr lesen...

„Kein Mitleid, sie haben es verdient“ - Der BTB-Autor Bernhard Aichner las im Bambi aus seinem Thriller „Totenfrau“

31 OKTOBER 2014

Es war eine Premiere in der mittlerweile elfjährigen Geschichte der BENET-Lesereihe BELESEN: Mit dem Österreicher Bernhard Aichner kam am Mittwochabend der erste nicht aus Deutschland stammende Autor ins vollbesetzte Gütersloher Bambi. Verständigungsprobleme zwischen dem BTB-Autor und seinem Publikum gab es natürlich trotzdem nicht, im Gegenteil, beide waren voll auf einer ...

mehr lesen...

Dualer Studiengang „Soziale Arbeit“ soll Praxisnähe fördern

31 OKTOBER 2014

Stadt Gütersloh und SRH Hochschule am Standort Hamm unterschreiben Kooperationsvereinbarung. Gütersloh (grp). Die Stadt Gütersloh und die SRH Hochschule am Standort Hamm wollen künftig eng zusammenarbeiten und bieten ab dem Wintersemester 2015/16 gemeinsam den Dualen Studiengang „Soziale Arbeit“ (Bachelor of Arts) an. Dafür wurde jetzt der Kooperationsvertrag ...

mehr lesen...

Exquisites Duo aus Dresden

31 OKTOBER 2014

Die 56. Acoustic Session am 6. November im Gütersloher Brauhaus Gütersloh. „Judith & Victor“ kommen aus Hamburg, mussten aber beide erst ein Musikstudium in Dresden aufnehmen, um sich da vor etwa einem Jahr zu begegnen. Dort komponierte und arrangierte das junge Duo in kürzester Zeit ein Konzertprogramm und hat schon jetzt seine junge, frische und vor allem ganz eigene ...

mehr lesen...

Mehr Qualifizierung für Mitarbeiter

31 OKTOBER 2014

Kooperation zwischen der Arbeitslosenselbsthilfe und der IG Metall Gütersloh (ash). Auf der Basis einer Beschäftigtenbefragung fordert die IG Metall in der Tarifrunde 2015 für ihre Mitglieder mehr Bildungszeit in den Betrieben. Die IG Metall Gütersloh-Oelde bietet daher in Kooperation mit der Arbeitslosenselbsthilfe im Vorfeld der bevorstehenden Tarifrunde den ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_