Stadtwerke Gütersloh: Frühjahrsputz im Nordbad
4. Gütersloher Tweed Run am 23. April
News - Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort -
Suche:

Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort

27 JULI 2012


Ralph Brinkhaus MdB mit Kreislandwirt Heiner Kollmeyer, Gerd Rettig vom Lohnunternehmen Eckhard Kleinekathöfer aus Avenwedde und dem Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst bei der Getreideernte. Foto: Wahlkreisbüro Ralph Brinkhaus MdB
Viel Regen, bescheidene Temperaturen – bis vor wenigen Tagen hat sich der Sommer 2012 nicht von seiner schönsten Seite gezeigt. Für die Landwirte im Kreis Gütersloh gilt es jetzt, die heiße und trockene Periode intensiv zu nutzen, um die Getreideernte einzufahren. Zum Informationsbesuch bei einem Ernteeinsatz in Gütersloh erfuhr der heimische Bundes- tagsabgeordnete Ralph Brinkhaus, dass die Erträge bislang insgesamt zufriedenstellend seien. Problematisch für das Getreide seien eher die frostigen Temperaturen im Winter ge- wesen, erläuterten Kreislandwirt Heiner Kollmeyer und der Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst dem Abgeordneten. Teilweise haben die Landwirte sogar ein zweites Mal aussä- hen müssen, weil die erste Saat verfroren war – für die betroffenen Betriebe eine wirtschaftli- che Herausforderung. Seitdem seien die Bedingungen für das Getreide aber gut gewesen.

Vom ungeheuren zeitlichen Einsatz der Landwirte und Lohnunternehmer in den wenigen Tagen, in denen die Ernte dann eingeholt werden kann, zeigte sich Brinkhaus besonders beeindruckt. Bei der Getreideernte werde abends bis 22 Uhr gearbeitet – dann müsse man aufhören, weil die Feuchtigkeit zu hoch sei. „Als Endverbraucher machen wir uns wirklich viel zu selten bewusst, wie zeit- und arbeitsintensiv die Herstellung unserer Grundnahrungsmittel ist,“ so Brinkhaus. Begeistert zeigte sich der Abgeordnete auch von dem Claas-Mähdrescher: „Die schiere Größe und die technischen Möglichkeiten beeindrucken mich jedes Mal auf’s Neue.“






zur Übersicht


»Wege durch das Land« wird fortgeführt

30 MAERZ 2017

Die Gesellschafter der Wege durch das Land gGmbH (WddL gGmbH) sichern das Literatur- und Musikfest kurzfristig finanziell ab. Um die Gesellschaft auch für das Jahr 2017 auf eine gesunde und solide Basis zu stellen, wird in Kürze die derzeitige Interimsgeschäftsführung beendet und ein neuer kaufmännischer Geschäftsführer bestellt, der die gGmbH professionell weiterführen wird. ...

mehr lesen...

Finanzielle Hilfe für junge Schlaganfall-Patienten

30 MAERZ 2017

Die Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh unterstützt die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „The Young Strokers“ aus Gütersloh mit einer Spende in Höhe von 2.600,00 Euro. Die finanzielle Hilfe wurde genutzt, um mit einer neuen Homepage an den Start zu gehen. Mit der neugestalteten Internetseite möchten die Betroffenen ihre Aktivitäten bekannter machen und ...

mehr lesen...

Konrad-Adenauer-Platz soll grün werden: Planungsausschuss stimmt Neugestaltung zu

30 MAERZ 2017

Grün „gewinnt“: Mit großer Mehrheit hat der Planungsausschuss in seiner Sitzung am Dienstag (28.3.) der Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes zugestimmt. Das Areal zwischen Rathaus und Strengerstraße soll mit grüner Mitte, Wasser, Bäumen, Sitzgelegenheiten und Möglichkeiten für Außengastronomie in Zukunft attraktiver vielfältig nutzbarer Aufenthaltsort statt ...

mehr lesen...

Kreis Gütersloh macht im ?Zukunftsnetz Mobilität NRW? mit

29 MAERZ 2017

Wie vernetzt man verschiedene Verkehrsträger am besten, wie realisiert man Carsharing-Angebote und wie sieht ein sicherer Radweg aus? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das vom Verkehrsministerium initiierte ‚Zukunftsnetz Mobilität NRW‘. Neben 20 weiteren Kommunen schloss sich nun auch der Kreis Gütersloh dem Netzwerk an. Mit Unterstützung des Landes möchte ...

mehr lesen...

Menschen Treffen macht Spaß

29 MAERZ 2017

Austausch zwischen Städtischem Gymnasium und der Partnerschule im schwedischen Åkersberga wird seinem Motto gerecht – Begrüßung im Rathaus mit „Gütersloher Urmeter“ Gütersloh (gpr). Åkersberga – klingt so richtig Schwedisch, und das ist es auch. Die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums verbinden damit einen regen Austausch mit der ...

mehr lesen...

Volksbank Stiftung unterstützt Selbsthilfegruppe ,,Young Strokers''

29 MAERZ 2017

Finanzielle Hilfe für junge Schlaganfall-Patienten Gütersloh. Die Stiftung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh unterstützt die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „The Young Strokers“ aus Gütersloh mit einer Spende in Höhe von 2.600,00 Euro. Die finanzielle Hilfe wurde genutzt, um mit einer neuen Homepage an den Start zu gehen. Mit der neugestalteten Internetseite ...

mehr lesen...

Städtebauförderprogramm 2017: 4 Millionen Euro für Projekte im Kreis

29 MAERZ 2017

Landtagsabgeordnete Feuß und Fortmeier begrüßen Maßnahmen  Die rot-grüne Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat die diesjährigen Städtebaufördermaßnahmen für die jeweiligen Kommunen veröffentlicht. Durch diese werden etliche städtebauliche Projekte im Kreis Gütersloh begonnen oder fortgesetzt.  Für den Aufbau nachhaltiger städtebaulicher Strukturen stellt der ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_