Die neue Spielzeit 2014/2015 - buntes Programm im Theater Gütersloh
Happy Video - Die ganze Welt tanzt mit Pharrell Williams - Gütersloh jetzt auch!
News - Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort -
Suche:

Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort

27 JULI 2012


Ralph Brinkhaus MdB mit Kreislandwirt Heiner Kollmeyer, Gerd Rettig vom Lohnunternehmen Eckhard Kleinekathöfer aus Avenwedde und dem Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst bei der Getreideernte. Foto: Wahlkreisbüro Ralph Brinkhaus MdB
Viel Regen, bescheidene Temperaturen – bis vor wenigen Tagen hat sich der Sommer 2012 nicht von seiner schönsten Seite gezeigt. Für die Landwirte im Kreis Gütersloh gilt es jetzt, die heiße und trockene Periode intensiv zu nutzen, um die Getreideernte einzufahren. Zum Informationsbesuch bei einem Ernteeinsatz in Gütersloh erfuhr der heimische Bundes- tagsabgeordnete Ralph Brinkhaus, dass die Erträge bislang insgesamt zufriedenstellend seien. Problematisch für das Getreide seien eher die frostigen Temperaturen im Winter ge- wesen, erläuterten Kreislandwirt Heiner Kollmeyer und der Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst dem Abgeordneten. Teilweise haben die Landwirte sogar ein zweites Mal aussä- hen müssen, weil die erste Saat verfroren war – für die betroffenen Betriebe eine wirtschaftli- che Herausforderung. Seitdem seien die Bedingungen für das Getreide aber gut gewesen.

Vom ungeheuren zeitlichen Einsatz der Landwirte und Lohnunternehmer in den wenigen Tagen, in denen die Ernte dann eingeholt werden kann, zeigte sich Brinkhaus besonders beeindruckt. Bei der Getreideernte werde abends bis 22 Uhr gearbeitet – dann müsse man aufhören, weil die Feuchtigkeit zu hoch sei. „Als Endverbraucher machen wir uns wirklich viel zu selten bewusst, wie zeit- und arbeitsintensiv die Herstellung unserer Grundnahrungsmittel ist,“ so Brinkhaus. Begeistert zeigte sich der Abgeordnete auch von dem Claas-Mähdrescher: „Die schiere Größe und die technischen Möglichkeiten beeindrucken mich jedes Mal auf’s Neue.“






zur Übersicht


Mit Amboss und Hammer Kleine Kupferschmiede zu Gast im Stadtmuseum

24 APRIL 2014

Gütersloh (gpr) Arbeiten wie früher und so viel Krach machen, wie das Handwerk es eben verlangt. Energisch schwingt Lars den Hammer auf den Amboss. Das kleine Stück Kupferfolie nimmt schnell eine Rundung an. Dann ist Philipp an der Reihe. Kupfer ist ein recht weiches Metall und lässt sich gut formen. Auch Philipp ist schnell fertig mit seiner Arbeit. In der Kupferschmiede ...

mehr lesen...

Europawoche mit buntem Programm im Kreis Gütersloh Handeln, mitmachen und bewegen ist das Motto vom 3. Bis 13. Mai

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Vom 3. bis 13. Mai findet in diesem Jahr die Europawoche 2014 unter dem Motto „Handeln. Mitmachen. Bewegen.“ statt und steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl. Die Europa-Akteure und das Europainformationszentrum im Kreis Gütersloh haben ein buntes Programm mit 15 Veranstaltungen von 14 Netzwerkpartnern zusammengestellt. Es gibt zum Beispiel ein ...

mehr lesen...

Tschernobyl-Jahrestag am 26.4.2014

24 APRIL 2014

Birgit Niemann-Hollatz: "Grüne kämpfen weiter konsequent für europaweiten Atomausstieg" Am kommenden Samstag, 26. April, kam es vor 28 Jahren in Tschernobyl zum SuperGAU. „Der Jahrestag mahnt uns, weiter motiviert und engagiert für den europaweiten Atomausstieg einzutreten", erklärt Birgit Niemann-Hollatz, Spitzenkandidatin der Grünen in Gütersloh. „Das ist umso wichtiger, ...

mehr lesen...

Löschzug Friedrichsdorf lädt Bevölkerung zum Jubiläum ein!

24 APRIL 2014

Vom 30. April bis zum 1. Mai 2014 möchte der Löschzug Friedrichsdorf mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Friedrichsdorf und Umgebung sein 125jähriges Bestehen feiern. Gefeiert wird auf dem Festplatz an der Johannes - Brahms – Straße in Gütersloh – Friedrichsdorf. Die Feierlichkeiten werden mit einem Festumzug begonnen. Hierzu trifft sich der Löschzug Friedrichsdorf mit seinen ...

mehr lesen...

Musterschüler oder Sorgenkinder? Vortrag über das unbekannte Europa am 5. Mai

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Im Rahmen der Europawoche 2014 lädt das Europainformationszentrum im Kreis Gütersloh am Montag, 5. Mai, ab 18 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Vortragsreise durch die östlichen Mitgliedsländer der europäischen Union in das Kreishaus Gütersloh ein. Auf anschauliche Weise zeigt Dr. Gerhard Schüsselbauer vom Gesamteuropäischen Studienwerk e.V. in ...

mehr lesen...

Entlastung für Mitarbeiter und Arbeitgeber Schulung „betrieblicher Pflegelotse“ am 7. Mai im Kreishaus Gütersloh

24 APRIL 2014

Kreis Gütersloh. Wenn Angehörige zum Pflegefall werden – Hilfe und Orientierung für Unternehmen bietet die Schulung „Betrieblicher Pflegelotse“, am Mittwoch, 7. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Kreishaus Gütersloh, organisiert durch das Lokale Bündnis für Familie im Kreis Gütersloh. Ein Unfall, eine Krankheit, ein Schlaganfall – und schon ist alles anders. Wenn Angehörige ...

mehr lesen...

Europa beginnt in Griechenland Generalkonsul hält Festrede zur Feierstunde anlässlich des Europatags

23 APRIL 2014

Gütersloh (gpr). „Europa beginnt in Griechenland“ - das umfasst die historische, die geografische und die aktuelle Perspektive auf das Land im Süden Europas gleichermaßen. Es ist zudem der Titel der Feierstunde zum Europatag am Samstag, 3. Mai, um 10 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasium an der Schulstraße. Im Mittelpunkt stehen Griechenland und seine ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_