DIE WELLE - EP 2 - Ein Meer aus Staub und Stahl
DAS GLEIS13 WÄCHST RASANT
News - Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort -
Suche:

Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort

27 JULI 2012


Ralph Brinkhaus MdB mit Kreislandwirt Heiner Kollmeyer, Gerd Rettig vom Lohnunternehmen Eckhard Kleinekathöfer aus Avenwedde und dem Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst bei der Getreideernte. Foto: Wahlkreisbüro Ralph Brinkhaus MdB
Viel Regen, bescheidene Temperaturen – bis vor wenigen Tagen hat sich der Sommer 2012 nicht von seiner schönsten Seite gezeigt. Für die Landwirte im Kreis Gütersloh gilt es jetzt, die heiße und trockene Periode intensiv zu nutzen, um die Getreideernte einzufahren. Zum Informationsbesuch bei einem Ernteeinsatz in Gütersloh erfuhr der heimische Bundes- tagsabgeordnete Ralph Brinkhaus, dass die Erträge bislang insgesamt zufriedenstellend seien. Problematisch für das Getreide seien eher die frostigen Temperaturen im Winter ge- wesen, erläuterten Kreislandwirt Heiner Kollmeyer und der Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst dem Abgeordneten. Teilweise haben die Landwirte sogar ein zweites Mal aussä- hen müssen, weil die erste Saat verfroren war – für die betroffenen Betriebe eine wirtschaftli- che Herausforderung. Seitdem seien die Bedingungen für das Getreide aber gut gewesen.

Vom ungeheuren zeitlichen Einsatz der Landwirte und Lohnunternehmer in den wenigen Tagen, in denen die Ernte dann eingeholt werden kann, zeigte sich Brinkhaus besonders beeindruckt. Bei der Getreideernte werde abends bis 22 Uhr gearbeitet – dann müsse man aufhören, weil die Feuchtigkeit zu hoch sei. „Als Endverbraucher machen wir uns wirklich viel zu selten bewusst, wie zeit- und arbeitsintensiv die Herstellung unserer Grundnahrungsmittel ist,“ so Brinkhaus. Begeistert zeigte sich der Abgeordnete auch von dem Claas-Mähdrescher: „Die schiere Größe und die technischen Möglichkeiten beeindrucken mich jedes Mal auf’s Neue.“






zur Übersicht


Dritter Workshop zum Rahmenplan Friedrichsdorf

24 FEBRUAR 2017

Einladung zum Dialog Gütersloh (gpr). Unter dem Titel „Blick nach oben – der Balkon Güterslohs“ lädt der  Fachbereich Stadtplanung der Stadt Gütersloh die Friedrichsdorfer Bürgerinnen und Bürger am Montag, 13. März, um 18 Uhr zu einem dritten Workshop ins evangelische Gemeindehaus Friedrichsdorf, Brackweder Straße 21 ein. Bei der Erarbeitung des ...

mehr lesen...

Workshop über die optimalen Nutzungsmöglichkeiten des Gehirns

24 FEBRUAR 2017

Gütersloh. Immer mehr Denk- und Erinnerungsprozesse werden an das Handy, an das Navi oder in den elektronischen Kalender ausgelagert. Auf Dauer kann das zu Problemen führen, wenn das Gehirn nicht mehr optimal gefordert wird. Ein Gedächtnis- und Konzentrationstraining ist sinnvoll. Denn eine gute Konzentration und eine optimale Wahrnehmung sind in vielen beruflichen und ...

mehr lesen...

Anwandern und Genießen

24 FEBRUAR 2017

Saisoneröffnung des "Weg für Genießer" am 2. April Kreis Gütersloh. Die Wandersaison auf dem Weg für Genießer beginnt in diesem Jahr offiziell am 2. April. Zum vierten Geburtstag des Wanderweges halten die fünf beteiligten Orte wieder ein attraktives Aktiv- und Rahmenprogramm für alle Wanderer und diejenigen, die es werden möchten, bereit.

Gefeiert wird ...

mehr lesen...

Länger Schwimmen im Hallenbad an Rosenmontag

24 FEBRUAR 2017

Da am Montag, 27. Februar 2017, das Schulschwimmen ausfällt, bleibt das Hallenbad an der Kahlertstraße 70 durchgehend von 6 bis 16 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Zusätzlich stehen während des Vereinsschwimmens von 18:30 bis 22:00 Uhr zwei Bahnen zur Verfügung. Weitere Infos unter ...

mehr lesen...

Stadt und Kreis kooperieren in Sachen Fortbildung

24 FEBRUAR 2017

Gemeinsames Programm enthält 19 Angebote Gütersloh (gpr). Vielfältige Themen, eine Mischung aus Neuem und Bewährtem: Mit insgesamt 19 Veranstaltungen setzen die Stadt und der Kreis Gütersloh ihre Zusammenarbeit bei Fortbildungsangeboten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fort. Organisiert und durchgeführt wird das Angebot auch in diesem Jahr wieder von der Volkshochschule ...

mehr lesen...

Niederländisch ? Einstieg mit Muße

24 FEBRUAR 2017

Gütersloh. Ohne Zeitdruck und in einem gemäßigten Tempo erarbeiten sich Interessierte ohne Vorkenntnisse den Einstieg in die niederländische Sprache. Ab Donnerstag, 2. März, stehen an 15 Terminen abwechslungsreiche Aktivitäten und Übungen für den schrittweisen Einstieg in die niederländische Sprache auf dem Programm. In lockerer Atmosphäre kommen dabei auch die Landeskunde ...

mehr lesen...

Klopf Dich frei mit der Emotional Freedom Techniques®

24 FEBRUAR 2017

Gütersloh. Die Emotional Freedom Techniques® (EFT) ist eine sanfte Selbsthilfetechnik, mit deren Hilfe die individuelle Entspannung gefördert werden kann. Dieses leichte, rhythmische Klopfen auf bestimmte Akupressurpunkte kann Anspannungen reduzieren und auch Linderung bei körperlichen Beschwerden wie Migräne ermöglichen. Bei einem Workshop der Volkshochschule (VHS) ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_