GT:Rappt - Romeo >>das hier ist alles!<<
Vokabeltrainer Ostwestfälisch - Folge 21 Prokeln & Pinöckel
News - Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort -
Suche:

Die Ernte 2012 hat begonnen. Ralph Brinkhaus informiert sich vor Ort

27 JULI 2012


Ralph Brinkhaus MdB mit Kreislandwirt Heiner Kollmeyer, Gerd Rettig vom Lohnunternehmen Eckhard Kleinekathöfer aus Avenwedde und dem Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst bei der Getreideernte. Foto: Wahlkreisbüro Ralph Brinkhaus MdB
Viel Regen, bescheidene Temperaturen – bis vor wenigen Tagen hat sich der Sommer 2012 nicht von seiner schönsten Seite gezeigt. Für die Landwirte im Kreis Gütersloh gilt es jetzt, die heiße und trockene Periode intensiv zu nutzen, um die Getreideernte einzufahren. Zum Informationsbesuch bei einem Ernteeinsatz in Gütersloh erfuhr der heimische Bundes- tagsabgeordnete Ralph Brinkhaus, dass die Erträge bislang insgesamt zufriedenstellend seien. Problematisch für das Getreide seien eher die frostigen Temperaturen im Winter ge- wesen, erläuterten Kreislandwirt Heiner Kollmeyer und der Gütersloher Landwirt Ludwig Wulfhorst dem Abgeordneten. Teilweise haben die Landwirte sogar ein zweites Mal aussä- hen müssen, weil die erste Saat verfroren war – für die betroffenen Betriebe eine wirtschaftli- che Herausforderung. Seitdem seien die Bedingungen für das Getreide aber gut gewesen.

Vom ungeheuren zeitlichen Einsatz der Landwirte und Lohnunternehmer in den wenigen Tagen, in denen die Ernte dann eingeholt werden kann, zeigte sich Brinkhaus besonders beeindruckt. Bei der Getreideernte werde abends bis 22 Uhr gearbeitet – dann müsse man aufhören, weil die Feuchtigkeit zu hoch sei. „Als Endverbraucher machen wir uns wirklich viel zu selten bewusst, wie zeit- und arbeitsintensiv die Herstellung unserer Grundnahrungsmittel ist,“ so Brinkhaus. Begeistert zeigte sich der Abgeordnete auch von dem Claas-Mähdrescher: „Die schiere Größe und die technischen Möglichkeiten beeindrucken mich jedes Mal auf’s Neue.“






zur Übersicht


Vortrag in Harsewinkel: Wenn jeder Schritt zur Qual wird

27 SEPTEMBER 2016

Immer mehr Menschen leiden an Gelenkverschleiß an Hüfte und Knie. Die Arthrose ist meist ein typischer Preis des Älterwerdens. Gelenkspezialist Dr. Frank Hellwich informiert am Mittwoch, 05. Oktober, um 19 Uhr im Heimathaus Harsewinkel (Prozessionsweg 4) zum Thema „Beweglich bleiben durch künstlichen Gelenkersatz“. Dr. Hellwich leitet die Abteilung für ...

mehr lesen...

Erste Hilfe am Kind ? im Notfall schnell reagieren

26 SEPTEMBER 2016

In Notfallsituationen ist schnelle Hilfe gefragt. Vor allem, wenn Kinder betroffen sind: Erwachsene sind oftmals hilflos, verunsichert und wissen nicht, wie sie richtig reagieren sollen. Um besser auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, startet im Oktober ein Kurs zum Thema „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ im Sankt Elisabeth Hospital. An insgesamt vier Abenden ...

mehr lesen...

Gartenschaupark Rietberg: Wasser, Licht, Musik und Pyrotechnik

26 SEPTEMBER 2016

Prächtige Bilder auf eine Wasserwand projiziert, Fontänen tanzen in immer wieder wechselnden Farben im Takt der Musik auf und ab. Und prächtige Lichtbilder zünden ebenso farbenfroh direkt darüber im schwarzen Nachthimmel. Mehr als 1000 Besucher verfolgten am Samstag die Wasserspiele im Gartenschaupark Rietberg. Die Freiwillige Feuerwehr aus Harsewinkel, unterstützt von den ...

mehr lesen...

Miele weit vorn im wichtigsten Vergleich deutscher Nachhaltigkeitsberichte

26 SEPTEMBER 2016

Der Miele Nachhaltigkeitsbericht 2015 überzeugte auf ganzer Linie: Im renommierten Ranking der Berichte deutscher Unternehmen von IÖW und future e.V. belegte das Gütersloher Familienunternehmen hinter BMW den zweiten Platz. Am vergangenen Freitag wurden die Preisträger im Bundesarbeitsministerium in Berlin auf der Konferenz "CSR-Reporting vor der Berichtspflicht" ...

mehr lesen...

Fortbildung zum Thema Kindeswohl(gefährdung)

26 SEPTEMBER 2016

Kinder und Jugendliche vor Gefährdungen zu schützen ist Auftrag der Kinder- und Jugendarbeit. Der Kreis Gütersloh möchte am Donnerstag, 27. Oktober, mit der Veranstaltung ‚Kinder und Jugendliche schützen – Fortbildung zum Thema Kindeswohl(gefährdung)‘ sensibilisieren und informieren. Angesprochen sind alle Aktiven aus der Kinder- und Jugendarbeit. Die ...

mehr lesen...

Der Tag des Flüchltings

26 SEPTEMBER 2016

Am 30. September findet in jedem Jahr im Rahmen der Interkulturellen Woche der Tag des Flüchtlings statt. Der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Gütersloh, Panagiotis Varlangas, ruft anlässlich dieses Tages dazu auf, sich auch weiterhin für Flüchtlinge zu engagieren. „Auch wenn die Asylantragzahlen deutlich gesunken sind, benötigen immer noch viele unsere ...

mehr lesen...

Gründerforum machte Mut zur Selbstständigkeit

26 SEPTEMBER 2016

„Stellt Fragen, lasst euch alles erklären, was ihr nicht versteh“, rät Freya Oehle dem Publikum des 4. Gründerforums in der Mensa der Von-Zumbusch-Gesamtschule in Herzebrock. Auf Einladung der pro Wirtschaft GT sprach Oehle, die bereits Investor Jochen Schweizer überzeugte, als Mutmacherin und warb für die Selbstständigkeit. Aufgewachsen in Herzebrock-Clarholz ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_