Erster Sieg im Heidewald 2015 - Der FC ringt Tabellenführer Rot Weiß Ahlen nieder
FC Gütersloh gewinnt gegen RW Ahlen - Das Interview mit Lars Schröder
News - Friedrichsdorf: Auf ganzer Strecke Sanierung der Fahrbahndecke -
Suche:

Friedrichsdorf: Auf ganzer Strecke Sanierung der Fahrbahndecke

17 JULI 2012


Grafik: GüterslohTV
Gütersloh (gpr). Eine neue Straßendecke auf ganzer Länge – wenn die Sommerferien zu Ende gehen, ist auch die Ortsdurchfahrt in Friedrichsdorf wieder schlaglochfrei. In diesen Tagen werden die Vorarbeiten für die Einrichtung der Baustelle durchgeführt. Am kommenden Wochenende (21./22. Juli) wird es dann ernst: Mit den Asphaltierungsarbeiten am Kreisverkehr Haflinger-/Avenwedder/Friedrichsdorfer Straße und einer Vollsperrung dieses Abschnitts während des gesamten Wochenendes beginnt der erste Bauabschnitt. Auch der Busverkehr wird in dieser Zeit umgeleitet. Ab Montag, 23. Juli, ist der Kreisverkehr dann wieder frei.
Insgesamt wird die Sanierung während der Sommerferien in fünf Bauabschnitten abgewickelt. Dabei sollen Ferienzeit und die Einbeziehung der Wochenenden in die Arbeiten dafür sorgen, dass die Beeinträchtigungen möglichst erträglich bleiben, bittet der städtische Fachbereich Tiefbau um Verständnis. So bleibt der Anliegerverkehr gewährleistet, Hinweisschilder verweisen auf großräumige Umleitungen, über die jeweiligen Verlegungen beim Busverkehr wird u.a. an den Haltestellen informiert. Der zweite Bauabschnitt nach dem Kreisverkehr umfasst ab 23. Juli den Bereich Windelsbleicher Straße von der Friedrichsdorfer Hauptkreuzung (Kirche) bis hin zur Stadtgrenze am Südwestweg. Bis zum 27. Juli sollen die Arbeiten dort beendet sein, auch hier ist eine Vollsperrung nötig. Am 28. und 29. Juli ist dann die Hauptkreuzung in Friedrichsdorf dran. Sie wird für das Wochenende gesperrt, ab 30. Juli soll diese Sperrung wieder aufgehoben sein. Der längste Abschnitt der Baumaßnahme umfasst den Bereich der Avenwedder Straße vom Kreisverkehr bis zum Adlerweg. Vom 30. Juli bis zum 10. August ist hier mit einer Vollsperrung zu rechnen, danach folgt die Sanierung des letzten Abschnitts – Adlerweg bis Hauptkreuzung - vom 13. bis zum 24. August. Danach ist die Durchfahrt wieder freigegeben, Rest- und Markierungsarbeiten werden bei laufendem Verkehr durchgeführt. Fußgänger und Radfahrer sind von den Maßnahmen nicht betroffen.
Rund 460 000 € kostet die Sanierung der stark belasteten Straße, über 50 Prozent Fördermittel werden erwartet.



zur Übersicht


13 Kurse voller Abenteuer und Forscherdrang

20 APRIL 2015

Erlebniswochen von VHS und Familie Osthushenrich-Stiftung sind beliebt! Gütersloh (gpr). Am Computer zu spielen macht Spaß. Noch besser aber ist es, ein eigenes Computerspiel zu entwickeln. In der „Odyssee der Planetenforscher“ konnten acht Jungen und drei Mädchen eintauchen in die Welt der Irrpfade, Aliens und vermissten Personen, die letztendlich doch zur Erde ...

mehr lesen...

Gütersloh verliebt sich

20 APRIL 2015

Erste Aktionswoche gegen Homophobie vom 9. bis 17. Mai! Gütersloh. Die erste Aktionswoche gegen Homophobie findet vom 9. bis 17. Mai 2015 in Gütersloh statt. Veranstaltungen rund um die Themen Homo- und Transphobie sowie Homosexualität und Trans* finden in der Martin-Luther-Kirche, auf dem Berliner Platz, im Gemeindezentrum der Matthäus-Kirche, im Schulzentrum Ost, in der ...

mehr lesen...

Neues aus dem Wapelbad

20 APRIL 2015

das Wapelbad wird bereits eifrig besucht und wir arbeiten jeden Tag an vielen Ecken. Die ersten Schulklassen sind jetzt schon im Wapelbad und wir haben Mühe allen gerecht zu werden. Mittlerweile ist im ganzen Kreis Gütersloh das Wapelbad als "die Location" für Klassenfeiern bekannt. Die Schulklassen kommen jetzt auch schon ohne Anmeldung. Logo steht das Wapelbad allen ...

mehr lesen...

Zukunft des Flugplatzareals in Gütersloh

20 APRIL 2015

Bürgerdialog am 28. April ! Gütersloh (gpr). Im Laufe des kommenden Jahres werden die britischen Streitkräfte das Flugplatzgelände „Princess Royal Barracks“ an der Marienfelder Straße aufgeben und an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, die Eigentümerin des Flugplatzgeländes ist, zurückgeben. Die Stadt Gütersloh hat sich bereits frühzeitig mit dem Abzug der ...

mehr lesen...

Sparkasse und Stadtwerke kooperieren

17 APRIL 2015

Bürgersparbrief für das neue Hallenbad! Die Baumaßnahmen für das neue Hallenbad am Nordbad laufen auf Hochtouren. Der Freibadbereich wird derzeit auf Hochglanz gebracht, damit der Eröffnung Anfang Mai nichts im Wege steht. Aktuell haben die Stadtwerke und die Sparkasse ein Angebot ins Leben gerufen, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger an der Entstehung ihres Hallenbades ...

mehr lesen...

Freibad-Saison startet im Mai

17 APRIL 2015

Im Mai startet in Gütersloh wieder die Freibadsaison in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh. Wie gewohnt öffnet der Außenbereich der Welle bereits am 1. Mai. Das Nordbad folgt aufgrund der Bauarbeiten für das neue Hallenbad am 9. Mai. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Der neue Eingangsbereich des Freibades am Nordbad ist inzwischen fertig gestellt. An sehr ...

mehr lesen...

Bertelsmann platziert Euro-Hybridanleihen im Volumen von 1,25 Milliarden Euro

17 APRIL 2015

-Unternehmen nutzt günstiges Kapitalmarktumfeld zur Stärkung seiner Kapitalstruktur -Zwei Tranchen im Volumen von 650 Mio. Euro und 600 Mio. Euro begeben -Emission mehr als vierfach überzeichnet -Nachrangige Anleihen erhöhen finanzielle Flexibilität angesichts der laufenden strategischen Transformation von Bertelsmann Gütersloh, 16. April 2015 – Das ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_