GT:Rappt - Romeo >>das hier ist alles!<<
Vokabeltrainer Ostwestfälisch - Folge 21 Prokeln & Pinöckel
News - Friedrichsdorf: Auf ganzer Strecke Sanierung der Fahrbahndecke -
Suche:

Friedrichsdorf: Auf ganzer Strecke Sanierung der Fahrbahndecke

17 JULI 2012


Grafik: GüterslohTV
Gütersloh (gpr). Eine neue Straßendecke auf ganzer Länge – wenn die Sommerferien zu Ende gehen, ist auch die Ortsdurchfahrt in Friedrichsdorf wieder schlaglochfrei. In diesen Tagen werden die Vorarbeiten für die Einrichtung der Baustelle durchgeführt. Am kommenden Wochenende (21./22. Juli) wird es dann ernst: Mit den Asphaltierungsarbeiten am Kreisverkehr Haflinger-/Avenwedder/Friedrichsdorfer Straße und einer Vollsperrung dieses Abschnitts während des gesamten Wochenendes beginnt der erste Bauabschnitt. Auch der Busverkehr wird in dieser Zeit umgeleitet. Ab Montag, 23. Juli, ist der Kreisverkehr dann wieder frei.
Insgesamt wird die Sanierung während der Sommerferien in fünf Bauabschnitten abgewickelt. Dabei sollen Ferienzeit und die Einbeziehung der Wochenenden in die Arbeiten dafür sorgen, dass die Beeinträchtigungen möglichst erträglich bleiben, bittet der städtische Fachbereich Tiefbau um Verständnis. So bleibt der Anliegerverkehr gewährleistet, Hinweisschilder verweisen auf großräumige Umleitungen, über die jeweiligen Verlegungen beim Busverkehr wird u.a. an den Haltestellen informiert. Der zweite Bauabschnitt nach dem Kreisverkehr umfasst ab 23. Juli den Bereich Windelsbleicher Straße von der Friedrichsdorfer Hauptkreuzung (Kirche) bis hin zur Stadtgrenze am Südwestweg. Bis zum 27. Juli sollen die Arbeiten dort beendet sein, auch hier ist eine Vollsperrung nötig. Am 28. und 29. Juli ist dann die Hauptkreuzung in Friedrichsdorf dran. Sie wird für das Wochenende gesperrt, ab 30. Juli soll diese Sperrung wieder aufgehoben sein. Der längste Abschnitt der Baumaßnahme umfasst den Bereich der Avenwedder Straße vom Kreisverkehr bis zum Adlerweg. Vom 30. Juli bis zum 10. August ist hier mit einer Vollsperrung zu rechnen, danach folgt die Sanierung des letzten Abschnitts – Adlerweg bis Hauptkreuzung - vom 13. bis zum 24. August. Danach ist die Durchfahrt wieder freigegeben, Rest- und Markierungsarbeiten werden bei laufendem Verkehr durchgeführt. Fußgänger und Radfahrer sind von den Maßnahmen nicht betroffen.
Rund 460 000 € kostet die Sanierung der stark belasteten Straße, über 50 Prozent Fördermittel werden erwartet.



zur Übersicht


Handwerker- und Bauernmarkt auf dem Kiebitzhof

30 SEPTEMBER 2016

Immer mehr Bauherren und Hausbesitzer streben zum einen nach mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger, zum anderen suchen sie in Zeiten niedriger Zinsen eine Alternative zur klassischen Geldanlage. Wer wissen möchte, ob sein Haus für die Installation einer Photovoltaikanlage, einer Wärmepumpe oder sogar für beides in Frage kommt, kann sich am Sonntag, 2. Oktober16, auf dem ...

mehr lesen...

Den Mississippi erleben mit Richie Arndt

30 SEPTEMBER 2016

Gütersloh. Memphis, der Blues, der Mississippi auf dem Huck Finn und Tom Sawyer ihre weltberühmten Abenteuer erlebten, der King of Rock’n’Roll, New Orleans - im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Die Musik, die großen Bilder von »Vom Winde verweht« bis zum legendären »Graceland« hat der im September 2016 frisch gekürte »German Blues Award«-Gewinner in ...

mehr lesen...

Stadtwerke senken Gaspreis zum zweiten Mal in 2016

30 SEPTEMBER 2016

Gute Nachrichten für alle Gaskunden der Stadtwerke Gütersloh: Die erneut sinkenden Gaspreise bringen durchschnittlich 36 Euro Ersparnis. Rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit senken die Stadtwerke Gütersloh zum 1. Dezember 2016 bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Gaspreise in der Grund- und Ersatzversorgung. Der Arbeitspreis pro Kilowattstunde (kWh) reduziert ...

mehr lesen...

Doppellesung mit Ursula Poznanski und Arno Strobel

29 SEPTEMBER 2016

Wenn sie aufeinander treffen, ist Hochspannung garantiert: Die österreichische Autorin Ursula Poznanski und der deutsche Krimiautor Arno Strobel werden am Freitag, 7. Oktober, gemeinsam auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg ihren neuen psychologischen Spannungsroman „Anonym“ vorstellen. Bevor beide zusammen mit den Zuhörern im Darknet auf ...

mehr lesen...

Wenn jede Minute zählt: Vortrag zum Thema Herzinfarkt

29 SEPTEMBER 2016

Herzinfarkte zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen. Privatdozent Dr. Fikret Er, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I des Klinikum Gütersloh, informiert deshalb in einem Vortrag in der Herzebrocker Bolandschule über die Vorsorge, das Erkennen und die Behandlung eines Herzinfarktes. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 06. Oktober um 19 Uhr im ...

mehr lesen...

Feierliche Übergabe der Erntekrone an den Landrat

29 SEPTEMBER 2016

In einer feierlichen Zeremonie überreichte der landwirtschaftliche Berufsstand am Dienstag (27.9.2016) die Erntekrone vor zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft an den Landrat des Kreises Sven-Georg Adenauer. „Mit diesem Brauch, wollen wir die gute Zusammenarbeit zwischen Kreisverwaltung und Landwirtschaft symbolisieren und pflegen“, so Andreas ...

mehr lesen...

Kinderflohmarkt in der Spiekergasse

29 SEPTEMBER 2016

Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, dem 1. Oktober, ein Flohmarkt mit Kindern und für Kinder in der Spiekergasse in Gütersloh statt. Der Veranstalter, die Gütersloh Marketing GmbH, bietet den jungen Teilnehmern von 12 bis 15 Uhr die Möglichkeit zu verhandeln, zu verkaufen und zu tauschen. Dort können die kleinen Teilnehmer ihr Verkaufsgeschick beweisen und ihr ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_