Ausbildungs-Infotag bei den Stadtwerken Gütersloh
Der Gütersloher Tweed Run 2017
News - Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs -
Suche:

Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs

17 JULI 2012


Bei der Arbeit: Carlo (links) schnitzt an seinem Boot, während Ivo sich für eine fließende Form entschieden hat. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Am Ende eines jeden Tages konnten sich die Resultate sehen lassen: Die unbearbeiteten Holzklötze haben sich über die Woche hinweg zu vielen kleinen Kunstwerken entwickelt. 14 Kinder erprobten im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh den Umgang mit Schnitzeisen und Holzhammer. Zusammen mit Künstler Johannes Zoller ließen sie ihrer Kreativität beim Skulpturen-Kurs freien Lauf. Während Moritz Schritt für Schritt ein Kaninchen aus dem harten Walnussholz schnitzte, arbeitete Tischnachbar Fynn an einem Herzlich-Willkommen-Schild. Jeder der neun- bis zwölfjährigen Teilnehmer durfte sich selbst überlegen, was für eine Skulptur er aus dem Holzklotz entwerfen wollte. Die Resultate hätten kaum unterschiedlicher ausfallen können: Viele Mädchen und Jungen widmeten sich Tiermotiven wie Fischen oder Mäusen, einige versuchten sich an detailgetreuen Gesichtern und andere hingegen beschäftigten sich mit Elementen wie Wasser und Feuer. „Es ist sehr spannend, was sich die Kinder ausgedacht haben und wie motiviert sie ihre Ideen umsetzen“, zeigt sich Johannes Zoller, Leiter der Modulwoche „Skulpturen-Werkstatt auf dem Kibitzhof“, begeistert von der Kreativität der Teilnehmer.

Doch nicht nur das Hämmern und Schnitzen stand in der vergangenen Woche auf dem Programm, sondern auch das gemeinsame Kochen und Spielen. „Das Arbeiten an den Skulpturen kann auf Dauer sehr anstrengend sein. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann etwas essen oder spielen gehen“, berichtet Zoller. In der Küche erwartete Köchin Claudia Westerbarkey-Schierl bereits die Teilnehmer: Sie hatte zusammen mit den Mädchen und Jungen die Zutaten für die Mahlzeiten eingekauft und diese mit ihnen zubereitet - jeden Tag gab es ein gesundes Mittagessen. „Vom Kartoffel schälen bis zum Abwasch nach dem Essen haben die Kinder alles selbst gemacht“, erzählt die leidenschaftliche Hobby-Köchin erfreut. Im Nu waren die Töpfe ausgekratzt und alle Teller leer gegessen, selbstgemacht schmeckt es eben am besten.

Der Skulpturen-Kurs ist ein Modul von insgesamt 31 Angeboten der VHS Gütersloh in den Sommerferien. „Fast alle Kurse sind früh ausgebucht, obwohl wir das Angebot im Vergleich zum vergangenen Jahr wieder erweitert haben“, zeigt sich Henrike Dulisch von der VHS erfreut über das große Interesse. Finanziell unterstützt wird das Projekt „Erlebniswochen – Ferien. Bilden. Schüler.“ von der Familie-Osthushenrich-Stiftung.


zur Übersicht


Neutralen Rat einholen bei Handwerkeraufträgen und Fördermitteln

28 APRIL 2017

Am Donnerstag, 4. Mai, von 14 bis 20 Uhr können sich alle Bürgerinnen und Bürger wieder persönlich zur Gebäudemodernisierung informieren. Beim Fachbereich Umweltschutz in der Siegfriedstraße 30 steht Energieberater Bernd Ellger für Hausbesitzer zur Verfügung, die ihr Gebäude energetisch und wärmetechnisch sanieren und hierfür fachliche Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. ...

mehr lesen...

Zwei Schmetterlings-Exkursion mit Expertenbegleitung

28 APRIL 2017

Am Tag oder auch in der Nacht: Schmetterlinge faszinieren zu jeder Tageszeit. Am Samstag, 13. Mai, findet eine Tagfalter-Exkursion im Naturschutzgebiet „Große Wiese“ in Gütersloh statt. Und am Abend bietet sich zusätzlich die Chance während eines sogenannten Leuchtabends Nachtfalter zu beobachten. Bei sonnigem Wetter können im Gütersloher Naturschutzgebiet ...

mehr lesen...

Gütersloher Energieaktionstage mit fünf Terminen im Mai

28 APRIL 2017

Auch im Mai bieten die Gütersloher Energieaktionstage wieder ein buntes Programm mit Beispielen und Informationen zum Energiesparen und Klimaschutz an. Mit vielfältigen Angeboten wie Beratungsterminen, Exkursionen oder Besichtigungsterminen haben Interessierte die Möglichkeit, sich ausführlich zu informieren. Wärmetechnische und energetische Verbesserungen von Immobilien sowie ...

mehr lesen...

Hoch hinaus beim Girls? Day und Boys? Day

28 APRIL 2017

„Es ist schon ein bisschen wacklig dort oben“, sagt Viola, als sie die etwa 30m hoch ausgefahrene Drehleiter der Feuerwehr wieder herunterklettert. Sie ist eine von rund 38 Schülerinnen und Schülern, die am bundesweiten Aktionstag „Girls‘ Day“ und „Boys‘ Day“ bei der Stadt Gütersloh teilnehmen. „Dieser Tag bietet ...

mehr lesen...

CLAAS baut neues Test- und Prüfzentrum

28 APRIL 2017

CLAAS baut am Standort Harsewinkel die Test- und Prüfkapazitäten für die Entwicklung neuer Landmaschinen deutlich aus und errichtet dazu ein neues Gebäude. Bis zur Fertigstellung im Herbst 2018 sollen dabei über 15 Millionen Euro investiert werden. „Dank dieses neuen Prüfzentrums werden die Versuchslabore des Standortes Harsewinkel zusammengelegt, wir bauen zugleich ...

mehr lesen...

Symposium zur Kulturpolitik in Düsseldorf

28 APRIL 2017

Auf Einladung des Kulturrates NRW und dessen Vorsitzenden Gerhard Baum diskutierten Kulturpolitischen Sprecher aller im Landtag vertretenen Fraktionen im Düsseldorfer Soziokulturzentrum Zakk mit Vertretern der Szene über die Situation der Kultur im Lande. Im Vordergrund standen die geplanten Maßnahmen, die nach Meinung der einzelnen Parteien in der nächsten Legislaturperiode ...

mehr lesen...

Kulturspaziergang für alle Sinne

28 APRIL 2017

Außergewöhnliche Objekte und Klangwelten, Malerei, vielschichtige Traumwelten und poetische Entdeckungsreisen: Wer sich zur Langenachtderkunst in Gütersloh am Samstag, 20. Mai, auf den Weg macht, kann vieles entdecken. Der Eintritt an den 30 Stationen, die sich in diesem Jahr beteiligen, ist frei. Schlendern und schauen, verweilen und sich verzaubern lassen: Von 19 bis 24 ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_