Vokabeltrainer Ostwestfälisch mit Matthias Borner - schrebbeln
kurzMa: Der Kulturentwicklungsplan für Gütersloh (KEP)
News - Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs -
Suche:

Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs

17 JULI 2012


Bei der Arbeit: Carlo (links) schnitzt an seinem Boot, während Ivo sich für eine fließende Form entschieden hat. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Am Ende eines jeden Tages konnten sich die Resultate sehen lassen: Die unbearbeiteten Holzklötze haben sich über die Woche hinweg zu vielen kleinen Kunstwerken entwickelt. 14 Kinder erprobten im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh den Umgang mit Schnitzeisen und Holzhammer. Zusammen mit Künstler Johannes Zoller ließen sie ihrer Kreativität beim Skulpturen-Kurs freien Lauf. Während Moritz Schritt für Schritt ein Kaninchen aus dem harten Walnussholz schnitzte, arbeitete Tischnachbar Fynn an einem Herzlich-Willkommen-Schild. Jeder der neun- bis zwölfjährigen Teilnehmer durfte sich selbst überlegen, was für eine Skulptur er aus dem Holzklotz entwerfen wollte. Die Resultate hätten kaum unterschiedlicher ausfallen können: Viele Mädchen und Jungen widmeten sich Tiermotiven wie Fischen oder Mäusen, einige versuchten sich an detailgetreuen Gesichtern und andere hingegen beschäftigten sich mit Elementen wie Wasser und Feuer. „Es ist sehr spannend, was sich die Kinder ausgedacht haben und wie motiviert sie ihre Ideen umsetzen“, zeigt sich Johannes Zoller, Leiter der Modulwoche „Skulpturen-Werkstatt auf dem Kibitzhof“, begeistert von der Kreativität der Teilnehmer.

Doch nicht nur das Hämmern und Schnitzen stand in der vergangenen Woche auf dem Programm, sondern auch das gemeinsame Kochen und Spielen. „Das Arbeiten an den Skulpturen kann auf Dauer sehr anstrengend sein. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann etwas essen oder spielen gehen“, berichtet Zoller. In der Küche erwartete Köchin Claudia Westerbarkey-Schierl bereits die Teilnehmer: Sie hatte zusammen mit den Mädchen und Jungen die Zutaten für die Mahlzeiten eingekauft und diese mit ihnen zubereitet - jeden Tag gab es ein gesundes Mittagessen. „Vom Kartoffel schälen bis zum Abwasch nach dem Essen haben die Kinder alles selbst gemacht“, erzählt die leidenschaftliche Hobby-Köchin erfreut. Im Nu waren die Töpfe ausgekratzt und alle Teller leer gegessen, selbstgemacht schmeckt es eben am besten.

Der Skulpturen-Kurs ist ein Modul von insgesamt 31 Angeboten der VHS Gütersloh in den Sommerferien. „Fast alle Kurse sind früh ausgebucht, obwohl wir das Angebot im Vergleich zum vergangenen Jahr wieder erweitert haben“, zeigt sich Henrike Dulisch von der VHS erfreut über das große Interesse. Finanziell unterstützt wird das Projekt „Erlebniswochen – Ferien. Bilden. Schüler.“ von der Familie-Osthushenrich-Stiftung.


zur Übersicht


Nachwuchs absolviert einjährige »Lehrwerkstatt« erfolgreich - Medienfabrik setzt auf crossmediale Weiterbildung

05 FEBRUAR 2016

05. Februar 2016 Gütersloh. Im digitalen Zeitalter baut die Medienfabrik bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter weiterhin auf handwerklich fundierte Qualität: »Von der Pike auf« hat der jüngste Jahrgang der firmeneigenen »Lehrwerkstatt« sämtliche Facetten der Medienbranche kennengelernt. Im Mittelpunkt des knapp einjährigen Lehrgangs für Volontäre und Jungredakteure ...

mehr lesen...

Praktikum beim Kreis Gütersloh - Luxemburgische Schülerinnen sammeln Erfahrungen im Kreishaus

05 FEBRUAR 2016

Gütersloh. Die zwei Schülerinnen Elisa Civic und Vahdeta Mujanovic aus Luxemburg machen im Rahmen ihrer Ausbildung zur Büroangestellten ein Praktikum im Kreishaus Gütersloh. Sechs Wochen lang arbeiten die jungen Frauen in verschiedenen Abteilungen, um möglichst vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Landrat Sven-Georg Adenauer empfing die beiden Mädchen und ihre Betreuer. Zur ...

mehr lesen...

Karnevalsauftakt stimmungsvoll verlaufen - Erste Zwischenbilanz: keine besonderen Vorkommnisse an Altweiber

05 FEBRUAR 2016

Rietberg. Tausende feierten am Donnerstag den Auftakt des Karnevalswochenendes in der Rietberger Altstadt. Tausende sahen den Umzug, der sich am Nachmittag mit rund 1600 Aktiven zweimal über die Rathausstraße zog. Etwa 16.000 feierten bis in die Nacht hinein in den Kneipen und den vier Partyzelten in der Stadt. Polizei und Rettungskräfte hatten genug zu tun, ziehen am Ende ...

mehr lesen...

Initiative ALTBAUNEU des Kreises auf der Baumesse in Rheda-Wiedenbrück - Umstellung auf moderne Heizung 2016 noch attraktiver

05 FEBRUAR 2016

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück. Die Bundesregierung macht den Heizungsaustausch 2016 mit dem ‚Anreizprogramm Energieeffizienz‘ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) noch attraktiver. Für Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien hält das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Hausbesitzer 2016 ebenfalls höhere Zuschüsse bereit. Wer dazu mehr ...

mehr lesen...

Änderungen im Vorstand der Bürgerstiftung

05 FEBRUAR 2016

Nach fast zehn Jahren in der Bürgerstiftung legt die Gütersloherin Anette Singenstroth ihr Vorstandsmandat aus persönlichen Gründen nieder. Sie war seit 2007 Mitglied des Vorstandes und dort als ehrenamtliches Mitglied der Bürgerstiftung zuständig für den Bereich Rechnungswesen, Gemeinnützigkeitsrecht und Finanzen. "Wir danken unserer Kollegin Anette für ...

mehr lesen...

Angebote & Kurse bei der der Volkshochschule Gütersloh - Eine Auswahl

05 FEBRUAR 2016

Eine Auflistung aktueller Programme finden Sie in unseren Terminbereich auf Carl. Tango argentino Gütersloh. Tango argentino ist ein ganz spezieller Tanz: die einzelnen Schritte werden improvisiert und erzeugen damit eine besondere Beziehung und Spannung zwischen dem Tanzpaar. Bei einem Wochenend-Workshop der Volkshochschule (VHS) Gütersloh werden Anfänger an das ...

mehr lesen...

Doppelter Aufschlag in Mailand von Miele

05 FEBRUAR 2016

Zur weltweit wichtigsten Küchenmesse, der Eurocucina in Mailand, gibt es Miele diesmal im Doppelpack: klassisch mit Produktinnovationen auf dem Messegelände und parallel dazu mit einem spektakulären Event in der Designer-Meile Zona Tortona. Auf dem Miele-Messestand (FTK-Halle 11, Stand A14/A20) zeigt das Unternehmen vom 12. bis 17. April eine Reihe von Premieren, ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_