Stadtwerke Gütersloh machen >>Die Welle<< fit für die Zukunft!
Der FC Gütersloh​ verliert sein letztes Heimspiel der Saison mit 1:3 gegen Erkenschwick​
News - Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs -
Suche:

Schnitzen, Spielen, Kochen. Bildungsferien der VHS haben begonnen - Kinder entfalten Kreativität beim Skulpturen-Kurs

17 JULI 2012


Bei der Arbeit: Carlo (links) schnitzt an seinem Boot, während Ivo sich für eine fließende Form entschieden hat. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Am Ende eines jeden Tages konnten sich die Resultate sehen lassen: Die unbearbeiteten Holzklötze haben sich über die Woche hinweg zu vielen kleinen Kunstwerken entwickelt. 14 Kinder erprobten im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh den Umgang mit Schnitzeisen und Holzhammer. Zusammen mit Künstler Johannes Zoller ließen sie ihrer Kreativität beim Skulpturen-Kurs freien Lauf. Während Moritz Schritt für Schritt ein Kaninchen aus dem harten Walnussholz schnitzte, arbeitete Tischnachbar Fynn an einem Herzlich-Willkommen-Schild. Jeder der neun- bis zwölfjährigen Teilnehmer durfte sich selbst überlegen, was für eine Skulptur er aus dem Holzklotz entwerfen wollte. Die Resultate hätten kaum unterschiedlicher ausfallen können: Viele Mädchen und Jungen widmeten sich Tiermotiven wie Fischen oder Mäusen, einige versuchten sich an detailgetreuen Gesichtern und andere hingegen beschäftigten sich mit Elementen wie Wasser und Feuer. „Es ist sehr spannend, was sich die Kinder ausgedacht haben und wie motiviert sie ihre Ideen umsetzen“, zeigt sich Johannes Zoller, Leiter der Modulwoche „Skulpturen-Werkstatt auf dem Kibitzhof“, begeistert von der Kreativität der Teilnehmer.

Doch nicht nur das Hämmern und Schnitzen stand in der vergangenen Woche auf dem Programm, sondern auch das gemeinsame Kochen und Spielen. „Das Arbeiten an den Skulpturen kann auf Dauer sehr anstrengend sein. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann etwas essen oder spielen gehen“, berichtet Zoller. In der Küche erwartete Köchin Claudia Westerbarkey-Schierl bereits die Teilnehmer: Sie hatte zusammen mit den Mädchen und Jungen die Zutaten für die Mahlzeiten eingekauft und diese mit ihnen zubereitet - jeden Tag gab es ein gesundes Mittagessen. „Vom Kartoffel schälen bis zum Abwasch nach dem Essen haben die Kinder alles selbst gemacht“, erzählt die leidenschaftliche Hobby-Köchin erfreut. Im Nu waren die Töpfe ausgekratzt und alle Teller leer gegessen, selbstgemacht schmeckt es eben am besten.

Der Skulpturen-Kurs ist ein Modul von insgesamt 31 Angeboten der VHS Gütersloh in den Sommerferien. „Fast alle Kurse sind früh ausgebucht, obwohl wir das Angebot im Vergleich zum vergangenen Jahr wieder erweitert haben“, zeigt sich Henrike Dulisch von der VHS erfreut über das große Interesse. Finanziell unterstützt wird das Projekt „Erlebniswochen – Ferien. Bilden. Schüler.“ von der Familie-Osthushenrich-Stiftung.


zur Übersicht


Tag des offenen Hofes am 5. Juni in Rietberg Bokel

24 MAI 2016

Wir machen die Tore auf: Am Sonntag, dem 5. Juni ist es soweit, dann findet der „Tag des offenen Hofes“ auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Gerling in Rietberg-Bokel statt. Von 10 bis 17 Uhr bietet der Aktionstag eine attraktive Mischung aus Erlebnis, Unterhaltung und Information und das mit allen Sinnen. Der Hoftag als Schaufenster der heimischen ...

mehr lesen...

Rietbergs Stadtführer bieten mehrere Führungen an

24 MAI 2016

»Rietberger Persönlichkeiten« stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Führung mit den Rietberger Gästeführern an diesem Freitag, 27. Mai. Der zweistündige Rundgang durch die historische Altstadt beginnt um 19 Uhr vor dem Historischen Rathaus. Es fallen 4 Euro Beitrag an. Eine Teilnahme ist indes nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon (05244) 986-294 möglich. Am Sonntag ...

mehr lesen...

Stadt Rietberg: Neuer Standort für Bushaltestelle an der Wiedenbrücker Straße

24 MAI 2016

Der Standort der Bushaltestelle „Dasshorstraße“ ist nicht gerade ideal: An der Wiedenbrücker Straße (Höhe Dortenbachbrücke) haben sich in der Vergangenheit häufig Anlieger darüber beklagt, dass viele Pendler ihr Fahrrad auf dem Gehweg geparkt haben und in den Bus gestiegen sind. Das soll sich nun ändern. Die Bushaltestelle in Richtung Wiedenbrück wird verlegt, ...

mehr lesen...

Stadt Rietberg: Touristik-Info nun auch Haltepunkt für E-Bikes

24 MAI 2016

Am Gebäude der Touristik-Information an der Rathausstraße 38 können Elektroradler die Akkus ihrer Räder schnell wieder aufladen: Jetzt nahmen Fachbereichsleiter Peter Milsch und RWE-Kommunalbetreuer Manfred Rickhoff eine E-Bike-Ladestation offiziell in Betrieb. „Mit der neuen Ladestation leisten wir einen wichtigen Beitrag für regionale Elektromobilität. Gerade hier ...

mehr lesen...

Premium-Auszeichnung für die Küche des Klinikum Gütersloh

24 MAI 2016

Auch wer nicht daheim isst, möchte sich außer Haus genauso gut betreut wissen wie zu Hause. Seit 2007 lässt sich die Küche des Klinikums Gütersloh daher durch die Gütegemeinschaft Ernährungskompetenz (GEK) mit einem RAL-Gütezeichen zertifizieren – und dies sehr erfolgreich: In den letzten fünf Jahren konnten die externen Audits der GEK jeweils mit Höchstbewertung ...

mehr lesen...

Wanderweg Hermannshöhen feiert 10. Geburtstag

24 MAI 2016

Beeindruckende Wälder, schroffe Felsformationen und historische Sehenswürdigkeiten: Die Hermannshöhen gehören zu den schönsten Fernwanderwegen Deutschlands und führen Wanderer auch durch Bielefelds grünes Herz. Durch den Teutoburger Wald und das Eggegebirge schlängelt sich die 226 Kilometer lange Route, die vom Gütesiegel „Top Trails of Germany“ unter den 16 ...

mehr lesen...

FC Gütersloh Fanartikel jetzt auch bei Gütersloh Marketing

24 MAI 2016

Gute Nachricht für alle FC Gütersloh Fans: Im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm) sind ab sofort auch Fanartikel des FC Gütersloh erhältlich. Mit gezielten Aktionen soll der FC Gütersloh aktiv unterstützt werden. Rüdiger Wittenstein von der 3. ManSCHAFFT, einer ehrenamtlichen Helfergruppe, freut sich daher sehr, dass auch die gtm als Verkaufsstelle für ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_