Lieder mit Gitarren und auf Deutsch - Frink bei GT:Rockt
Büdel kocht im La Vita - Apfelpfannküchlein mit Zimtsahne
News - Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien -
Suche:

Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien

16 JULI 2012


Experimentieren und Probieren: Tobias (von links), Philip, Paul, Lina und Daniel verkosten süße Leckereien aus der Molekularküche. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Ein Besuch in der Biologischen Station, zwei Tagesausflüge zur Universität Bielefeld sowie die Erkundung eines großen Chemielabors in Hamm – jeden Tag ein neues Experiment, so lautete das Motto der „Forscher-Woche“ im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh, unterstützt von der Familie-Osthushenrich-Stiftung. Insgesamt 24 Mädchen und Jungen erhielten fünf Tage lang einen Einblick in die Welt der Biologie, der Chemie und der Mathematik.

„Wir haben viele Frösche und Kröten in dem Teich gesehen“, erzählte die junge Forscherin Nele begeistert. Zum Auftakt der Erlebniswoche „Ferien. Bilden. Schüler.“ haben die Teilnehmer die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld besucht und sich mit dem Leben im Teich und Bach beschäftigt. Mit dem Kescher Kleinstlebewesen fangen und bestimmen sowie Schnecken und Stichlinge untersuchen stand dabei auf dem Programm. Etwas theoretischer hingegen ging es an der Universität Bielefeld zu, als die acht- bis 13-Jährigen in die Welt der Mathematik und der Physik hineinschnupperten. „Nachmittags haben wir eine Rallye durch die Universität gemacht“, sagte Kursleiter Burkhard Klaucke, der zusammen mit den Teilnehmern den größten Hörsaal der Universität, die Bibliothek sowie die Mensa erkundet hat.

„Die Kinder haben Bilder aus Quark-Farben gemalt und Knöpfe aus Quark hergestellt“, resümierte der Kursleiter den Ausflug ins Chemielabor nach Hamm. Nach dem Experimentieren stand dann Spielen auf dem Programm: Im Maximilian-Park haben sich die Mädchen und Jungen ausgetobt.

Der krönende Abschluss der Forscher-Woche fand in der Volkshochschule Gütersloh statt: In der Molekularküche probierten die Kinder aus, was biochemische Prozesse in Zusammenhang mit Lebensmittelzusätzen bewirken können. Das Resultat war selbstgemachte Zuckerwatte und aufgeschäumte Gelatine. So macht Bildung nicht nur Spaß, sondern ist gleichzeitig noch sehr lecker.




zur Übersicht


Sparkasse und Stadtwerke kooperieren

17 APRIL 2015

Bürgersparbrief für das neue Hallenbad! Die Baumaßnahmen für das neue Hallenbad am Nordbad laufen auf Hochtouren. Der Freibadbereich wird derzeit auf Hochglanz gebracht, damit der Eröffnung Anfang Mai nichts im Wege steht. Aktuell haben die Stadtwerke und die Sparkasse ein Angebot ins Leben gerufen, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger an der Entstehung ihres Hallenbades ...

mehr lesen...

Freibad-Saison startet im Mai

17 APRIL 2015

Im Mai startet in Gütersloh wieder die Freibadsaison in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh. Wie gewohnt öffnet der Außenbereich der Welle bereits am 1. Mai. Das Nordbad folgt aufgrund der Bauarbeiten für das neue Hallenbad am 9. Mai. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Der neue Eingangsbereich des Freibades am Nordbad ist inzwischen fertig gestellt. An sehr ...

mehr lesen...

Bertelsmann platziert Euro-Hybridanleihen im Volumen von 1,25 Milliarden Euro

17 APRIL 2015

-Unternehmen nutzt günstiges Kapitalmarktumfeld zur Stärkung seiner Kapitalstruktur -Zwei Tranchen im Volumen von 650 Mio. Euro und 600 Mio. Euro begeben -Emission mehr als vierfach überzeichnet -Nachrangige Anleihen erhöhen finanzielle Flexibilität angesichts der laufenden strategischen Transformation von Bertelsmann Gütersloh, 16. April 2015 – Das ...

mehr lesen...

Güterslohs neue Seiten

17 APRIL 2015

Gütersloh Marketing GmbH präsentiert neue Veranstaltungswebsite! Topaktuell, in modernem, frischen Design und absolut nutzerfreundlich – so präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender, den die Gütersloh Marketing GmbH mit Unterstützung des Sponsoringpartners Bertelsmann entwickelt hat. Auf www.veranstaltungen-gt.de können sich alle Interessierten unter dem typisch ...

mehr lesen...

Durchsetzungsstark auf dem Spielfeld

17 APRIL 2015

14 Teilnehmer bei der Fußballschiedsrichterausbildung in den Osterferien! Gütersloh (gpr). Über Aggression gegen Schiedsrichter, insbesondere in unteren Klassen, wird aktuell viel diskutiert. Beleidigungen aus den Zuschauerrängen oder sogar Gewaltbereitschaft sind keine Seltenheit. Wie man als Schiedsrichter mit den Spielern, den Zuschauern und dem Ball umgeht, lernen 14 ...

mehr lesen...

Stationärer Handel muss Amazon & Co etwas entgegensetzen

17 APRIL 2015

Handelsexperte Prof. Dr. Gerrit Heinemann gab Tipps zum Umgang mit dem Online-Handel! Kreis Gütersloh. „Der Onlinehandel ist die größte Herausforderung für den deutschen Handel seit der Einführung der Selbstbedienung“, ist Prof. Dr. Gerrit Heinemann überzeugt „aber auch eine enorme Chance“. Rund 180 Einzelhändler aus dem Kreis Gütersloh folgten der Einladung der ...

mehr lesen...

Vernissage im Kreishaus

17 APRIL 2015

Ausstellung „Rose Lichtenberger – Holzskulpturen“ Gütersloh. In der Zeit vom 16. April bis zum 14. Mai 2015 zeigt der Kreis Gütersloh in Kooperation mit dem Kunstverein Kreis Gütersloh e.V. Holzskulpturen der Künstlerin Rose Lichtenberger. Rose Lichtenberger, seit 1977 in Ostwestfalen lebend, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Joseph Beuys und Erwin Heerich. ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_