Vokabeltrainer Ostwestfälisch mit Matthias Borner - schrebbeln
kurzMa: Der Kulturentwicklungsplan für Gütersloh (KEP)
News - Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien -
Suche:

Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien

16 JULI 2012


Experimentieren und Probieren: Tobias (von links), Philip, Paul, Lina und Daniel verkosten süße Leckereien aus der Molekularküche. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Ein Besuch in der Biologischen Station, zwei Tagesausflüge zur Universität Bielefeld sowie die Erkundung eines großen Chemielabors in Hamm – jeden Tag ein neues Experiment, so lautete das Motto der „Forscher-Woche“ im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh, unterstützt von der Familie-Osthushenrich-Stiftung. Insgesamt 24 Mädchen und Jungen erhielten fünf Tage lang einen Einblick in die Welt der Biologie, der Chemie und der Mathematik.

„Wir haben viele Frösche und Kröten in dem Teich gesehen“, erzählte die junge Forscherin Nele begeistert. Zum Auftakt der Erlebniswoche „Ferien. Bilden. Schüler.“ haben die Teilnehmer die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld besucht und sich mit dem Leben im Teich und Bach beschäftigt. Mit dem Kescher Kleinstlebewesen fangen und bestimmen sowie Schnecken und Stichlinge untersuchen stand dabei auf dem Programm. Etwas theoretischer hingegen ging es an der Universität Bielefeld zu, als die acht- bis 13-Jährigen in die Welt der Mathematik und der Physik hineinschnupperten. „Nachmittags haben wir eine Rallye durch die Universität gemacht“, sagte Kursleiter Burkhard Klaucke, der zusammen mit den Teilnehmern den größten Hörsaal der Universität, die Bibliothek sowie die Mensa erkundet hat.

„Die Kinder haben Bilder aus Quark-Farben gemalt und Knöpfe aus Quark hergestellt“, resümierte der Kursleiter den Ausflug ins Chemielabor nach Hamm. Nach dem Experimentieren stand dann Spielen auf dem Programm: Im Maximilian-Park haben sich die Mädchen und Jungen ausgetobt.

Der krönende Abschluss der Forscher-Woche fand in der Volkshochschule Gütersloh statt: In der Molekularküche probierten die Kinder aus, was biochemische Prozesse in Zusammenhang mit Lebensmittelzusätzen bewirken können. Das Resultat war selbstgemachte Zuckerwatte und aufgeschäumte Gelatine. So macht Bildung nicht nur Spaß, sondern ist gleichzeitig noch sehr lecker.




zur Übersicht


Nachwuchs absolviert einjährige »Lehrwerkstatt« erfolgreich - Medienfabrik setzt auf crossmediale Weiterbildung

05 FEBRUAR 2016

05. Februar 2016 Gütersloh. Im digitalen Zeitalter baut die Medienfabrik bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter weiterhin auf handwerklich fundierte Qualität: »Von der Pike auf« hat der jüngste Jahrgang der firmeneigenen »Lehrwerkstatt« sämtliche Facetten der Medienbranche kennengelernt. Im Mittelpunkt des knapp einjährigen Lehrgangs für Volontäre und Jungredakteure ...

mehr lesen...

Praktikum beim Kreis Gütersloh - Luxemburgische Schülerinnen sammeln Erfahrungen im Kreishaus

05 FEBRUAR 2016

Gütersloh. Die zwei Schülerinnen Elisa Civic und Vahdeta Mujanovic aus Luxemburg machen im Rahmen ihrer Ausbildung zur Büroangestellten ein Praktikum im Kreishaus Gütersloh. Sechs Wochen lang arbeiten die jungen Frauen in verschiedenen Abteilungen, um möglichst vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Landrat Sven-Georg Adenauer empfing die beiden Mädchen und ihre Betreuer. Zur ...

mehr lesen...

Karnevalsauftakt stimmungsvoll verlaufen - Erste Zwischenbilanz: keine besonderen Vorkommnisse an Altweiber

05 FEBRUAR 2016

Rietberg. Tausende feierten am Donnerstag den Auftakt des Karnevalswochenendes in der Rietberger Altstadt. Tausende sahen den Umzug, der sich am Nachmittag mit rund 1600 Aktiven zweimal über die Rathausstraße zog. Etwa 16.000 feierten bis in die Nacht hinein in den Kneipen und den vier Partyzelten in der Stadt. Polizei und Rettungskräfte hatten genug zu tun, ziehen am Ende ...

mehr lesen...

Initiative ALTBAUNEU des Kreises auf der Baumesse in Rheda-Wiedenbrück - Umstellung auf moderne Heizung 2016 noch attraktiver

05 FEBRUAR 2016

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück. Die Bundesregierung macht den Heizungsaustausch 2016 mit dem ‚Anreizprogramm Energieeffizienz‘ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) noch attraktiver. Für Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien hält das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Hausbesitzer 2016 ebenfalls höhere Zuschüsse bereit. Wer dazu mehr ...

mehr lesen...

Änderungen im Vorstand der Bürgerstiftung

05 FEBRUAR 2016

Nach fast zehn Jahren in der Bürgerstiftung legt die Gütersloherin Anette Singenstroth ihr Vorstandsmandat aus persönlichen Gründen nieder. Sie war seit 2007 Mitglied des Vorstandes und dort als ehrenamtliches Mitglied der Bürgerstiftung zuständig für den Bereich Rechnungswesen, Gemeinnützigkeitsrecht und Finanzen. "Wir danken unserer Kollegin Anette für ...

mehr lesen...

Angebote & Kurse bei der der Volkshochschule Gütersloh - Eine Auswahl

05 FEBRUAR 2016

Eine Auflistung aktueller Programme finden Sie in unseren Terminbereich auf Carl. Tango argentino Gütersloh. Tango argentino ist ein ganz spezieller Tanz: die einzelnen Schritte werden improvisiert und erzeugen damit eine besondere Beziehung und Spannung zwischen dem Tanzpaar. Bei einem Wochenend-Workshop der Volkshochschule (VHS) Gütersloh werden Anfänger an das ...

mehr lesen...

Doppelter Aufschlag in Mailand von Miele

05 FEBRUAR 2016

Zur weltweit wichtigsten Küchenmesse, der Eurocucina in Mailand, gibt es Miele diesmal im Doppelpack: klassisch mit Produktinnovationen auf dem Messegelände und parallel dazu mit einem spektakulären Event in der Designer-Meile Zona Tortona. Auf dem Miele-Messestand (FTK-Halle 11, Stand A14/A20) zeigt das Unternehmen vom 12. bis 17. April eine Reihe von Premieren, ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_