Zumbusch macht den Garten schöner - Folge 1: Heckenschnitt
Janik's Grillshow - Lammburger mit Ziegenweichkäse & Olivenpaste
News - Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien -
Suche:

Experimentieren, probieren und erforschen. 24 junge Forscher unterwegs im Rahmen der Bildungsferien

16 JULI 2012


Experimentieren und Probieren: Tobias (von links), Philip, Paul, Lina und Daniel verkosten süße Leckereien aus der Molekularküche. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Ein Besuch in der Biologischen Station, zwei Tagesausflüge zur Universität Bielefeld sowie die Erkundung eines großen Chemielabors in Hamm – jeden Tag ein neues Experiment, so lautete das Motto der „Forscher-Woche“ im Rahmen der Bildungsferien der Volkshochschule Gütersloh, unterstützt von der Familie-Osthushenrich-Stiftung. Insgesamt 24 Mädchen und Jungen erhielten fünf Tage lang einen Einblick in die Welt der Biologie, der Chemie und der Mathematik.

„Wir haben viele Frösche und Kröten in dem Teich gesehen“, erzählte die junge Forscherin Nele begeistert. Zum Auftakt der Erlebniswoche „Ferien. Bilden. Schüler.“ haben die Teilnehmer die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld besucht und sich mit dem Leben im Teich und Bach beschäftigt. Mit dem Kescher Kleinstlebewesen fangen und bestimmen sowie Schnecken und Stichlinge untersuchen stand dabei auf dem Programm. Etwas theoretischer hingegen ging es an der Universität Bielefeld zu, als die acht- bis 13-Jährigen in die Welt der Mathematik und der Physik hineinschnupperten. „Nachmittags haben wir eine Rallye durch die Universität gemacht“, sagte Kursleiter Burkhard Klaucke, der zusammen mit den Teilnehmern den größten Hörsaal der Universität, die Bibliothek sowie die Mensa erkundet hat.

„Die Kinder haben Bilder aus Quark-Farben gemalt und Knöpfe aus Quark hergestellt“, resümierte der Kursleiter den Ausflug ins Chemielabor nach Hamm. Nach dem Experimentieren stand dann Spielen auf dem Programm: Im Maximilian-Park haben sich die Mädchen und Jungen ausgetobt.

Der krönende Abschluss der Forscher-Woche fand in der Volkshochschule Gütersloh statt: In der Molekularküche probierten die Kinder aus, was biochemische Prozesse in Zusammenhang mit Lebensmittelzusätzen bewirken können. Das Resultat war selbstgemachte Zuckerwatte und aufgeschäumte Gelatine. So macht Bildung nicht nur Spaß, sondern ist gleichzeitig noch sehr lecker.




zur Übersicht


Inklusion beginnt immer auch im Kopf

01 SEPTEMBER 2015

Die Kinder- und Jugendförderung in der Stadt Gütersloh ist grundsätzlichen offen für allen Jungen und Mädchen, ungeachtet ihrer Ethnie, Religion oder eventuellen Einschränkungen. Im Zeitalter der Inklusion ist das Zusammensein von Kindern mit und ohne Handicap allerdings längst nicht so weit, wie von der Stadtverwaltung gewünscht.
Als eines von ...

mehr lesen...

Wirtschaft und Politik sprechen über die digitale Zukunft

01 SEPTEMBER 2015

Digitalisierung im Fokus der 3. Wirtschaftskonferenz OWL
Kreis Gütersloh. „Die Zukunft ist digital“, waren sich alle Vortragenden der 3. Wirtschaftskonferenz OWL am vergangenen Freitag in Gütersloh sicher. Rund 120 Vertreter aus Politik und Wirtschaft folgten interessiert den Präsentationen, die sich mit der Digitalisierung der Industrie ...

mehr lesen...

Ausbildungsstart bei der Stadt Gütersloh

01 SEPTEMBER 2015

Ob als Erzieher, Verwaltungsfachleute oder Sozialarbeiter: Die 59 jungen Menschen, die jetzt ihre Ausbildung oder ihr Praktikum bei der Stadt Gütersloh beginnen, erwartet eine qualifizierte Ausbildung mit verantwortungsvollen Aufgaben und guten Zukunftsperspektiven.
Die meisten Ausbildungen bei der Stadt Gütersloh werden im Sozial- und Erziehungsdienst ...

mehr lesen...

Sanierungen von Asphaltdecken behindern Straßenverkehr

01 SEPTEMBER 2015

An folgenden Straßenabschnitten kann es in den nächsten 14 Tagen wegen Sanierung der Asphaltdecke zu Verkehrsbehinderungen kommen:
Die Holler Straße wird ab Brockhäger Straße, auf einer Länge von circa 500 Metern, ab Freitag, 4. September für die Vorarbeiten bereits voll gesperrt. Die Sanierung erfolgt am Mittwoch, 9. bis Freitag, 11. September. Ab ...

mehr lesen...

Tanzfilm »Show ya? Style« feiert erfolgreiche Premiere

01 SEPTEMBER 2015

Sich selbst auszudrücken und zu zeigen, wer man ist: Darum geht es beim inklusiven Tanzprojekt „Show ya‘ Style“ vom Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh. Dabei tanzten die 27 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen nicht nur, sie konzipierten auch die Choreografien und Outfits. Das Ergebnis zeigt der von Gütersloh TV produzierte gleichnamige ...

mehr lesen...

''Alle Kids sind VIPs'' geht in eine neue Runde: Jugendintegrationswettbewerb für Schulen und Vereine

01 SEPTEMBER 2015

Bereits zum fünften Mal sucht die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit prominenten Botschaftern wie Andreas Bourani, Bülent Ceylan oder Gerald Asamoah nach Jugendprojekten, die sich für kulturelle Vielfalt und ein faires Miteinander einsetzen. Die Sieger gewinnen den Besuch eines Botschafters, ein professionelles Coaching und eine Reise zur Siegerehrung nach Berlin.

mehr lesen...

Bürgerstiftung Gütersloh mit neuem Vorstands- und neuen Kuratoriumsmitgliedern

31 AUGUST 2015

Verstärkung für die Stiftungsarbeit
Gütersloh. Die Bürgerstiftung Gütersloh hat Verstärkung in Kuratorium und Vorstand bekommen. Im Kuratorium werden Hans Lampert und Uwe Heidemann mitarbeiten, Jörg Hoffend wechselt als bisheriges Kuratoriumsmitglied in den Vorstand. Ihre Arbeit in den verschiedenen Gremien hat ein gemeinsames Ziel und Motto: In ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_