GT:Rappt meets PA Sports by Media Markt Gütersloh und GüterslohTV
Stadtwerke Gütersloh und Stadtwerke Bielefeld präsentieren den Windpark Hasselbach
News - Nerzfarm gibt auf. Kreis Gütersloh und Betreiberin schließen Vergleich -
Suche:

Nerzfarm gibt auf. Kreis Gütersloh und Betreiberin schließen Vergleich

06 JULI 2012


Foto: GüterslohTV
Gütersloh. Die Nerzzucht in Gütersloh wird eingestellt. Das sieht ein Vergleich vor, den der Kreis Gütersloh mit der Betreiberin der Nerzfarm geschlossen hat. Diese klagt derzeit vor dem Verwaltungsgericht Minden ge-gen Auflagen des Kreises, die Käfiggrößen und -ausstattung den gesetzlichen Bestimmungen anzupassen. Zudem klagt sie gegen eine vom Kreis vorgenommene Befristung der ihr erteilten Genehmigung. Die von ihr eingereichten Klagen führen dazu, dass die Auflagen nicht umgesetzt werden können und die Genehmigung weiter gültig ist.„Da in den Verfahren grundlegende und bisher höchstrichterlich nicht entschiedene Rechtsfragen zu klären sind, haben wir uns dazu entschlossen, einen Vergleich abzuschließen“, erklärt Dr. Bernhard Beneke,Leiter der Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung beim Kreis Gütersloh

Er geht davon aus, dass der Kreis Gütersloh mit dieser Lösung das Beste aus der Situation gemacht hat: „Die Farm wird geschlossen und zieht auch nicht ins be-nachbarte Ausland.“ Das sei für den Tierschutz besser, als die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zur Nerzzucht. „Denn auch eine etwas ver-besserte Haltungsumgebung erlaube den Nerzen noch lange nicht, ihre natürlichen Bedürfnisse angemessen auszuleben“In der Natur eines Vergleichs liegt es, dass auch der Kreis Gütersloh eine Kröte schlucken muss: Die Nerzfarm wird ihren Betrieb Ende nächsten Jahres einstellen. „Mit dem Vergleich wird eine dauerhafte Lösung erreicht“, zieht Thomas Kuhlbusch, Fachbereichsleiter Gesundheit, Ordnung und Recht, Bilanz. „Bei einer Fortsetzung des Rechtsstreits, der beide Seiten Zeit und Geld gekostet hätte, wären wir nicht schneller voran gekommen. Der Vergleich gibt beiden Seiten Rechtssicherheit, zumal die Betreiberin eine Sicherheit hinterlegt hat, die sie nur dann zurückbekommt, wenn sie den Betrieb schließt“.


zur Übersicht


Aktuelle Förderprogramme im Internetportal Altbauneu

23 AUGUST 2017

Wer ein altes Haus energetisch auf Vordermann bringen will, muss in aller Regel eine Menge Geld in die Hand nehmen. Finanzielle Unterstützung gibt es vom Bund, dem Land Nordrhein-Westfalen, dem Kreis Gütersloh, einigen Kommunen und regionalen Energieversorgern. „Wer sich einen Überblick über die aktuellen lokalen und überregionalen Förderprogramme verschaffen will, kann ...

mehr lesen...

Zwischen Wolgawogen und westfälischer Bucht

23 AUGUST 2017

„Get up, stand up for human rights“ – unter diesem Motto standen die diesjährigen internationalen Workcamps des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.. Anlässlich des 20. Jubiläums des Deutsch-Russischen Workcamps zwischen der russischen Partnerstadt Rshew und der Stadt Gütersloh, hat Bürgermeister Henning Schulz kürzlich die deutschen und ...

mehr lesen...

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet gamescom

23 AUGUST 2017

Die gamescom 2017 ist offiziell eröffnet: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sprach heute vor rund 350 geladenen Gästen und mehr als 150 Journalisten zum Start des weltgrößten Events für Computer- und Videospiele auf dem Kölner Messegelände. In ihrer Rede würdigte sie die besondere Bedeutung digitaler Spiele und der Games-Branche für den Wirtschafts- und Digitalstandort ...

mehr lesen...

Die ersten iPads werden geliefert

23 AUGUST 2017

In dieser Woche können die ersten Lehrkräfte der Gütersloher Grundschulen die neuen iPads in Empfang nehmen. Bis zum Ende der Sommerferien werden allen Lehrkräften an den Grundschulen iPads zur Verfügung stehen. Auch der Ausbau des WLANs in den Grundschulen schreitet so voran, dass bis zum Ende der Sommerferien voraussichtlich alle Grundschulen in vier Klassenräumen ...

mehr lesen...

Indoor-Stadtführung erstmals in der Stadthalle

22 AUGUST 2017

Einmal im Jahr lädt Matthias Borner zur „größten Stadtführung Ostwestfalens“ auf eine virtuelle Sightseeing-Tour durch Gütersloh. Die 5. Auflage Ende Februar 2018 ist zugleich eine Premiere: Zum ersten Mal findet die bislang stets ausverkaufte Show nicht im Theater, sondern in der Stadthalle statt. Während es draußen dunkel, kalt und nieselig ist, führt Borner ...

mehr lesen...

Spaß an Sprache auch in den Sommerferien

21 AUGUST 2017

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Gütersloh bietet in den letzten beiden Wochen der Sommerferien (14. bis 25. August) zwölf verschiedene Sprachcamps für neuzugewanderte Schülerinnen und Schüler an. Insgesamt 240 neuzugewanderte Kinder und Jugendliche aus dem Kreisgebiet können an den Sprachcamps teilnehmen. Der Kreis Gütersloh hatte dem KI Geld zur ...

mehr lesen...

Alles unter Kontrolle

21 AUGUST 2017

Von der Überwachung der Kläranlage über die Projektabwicklung mit Kollegen und Kolleginnen bis hin zur Mitarbeiterführung – die Aufgaben eines Abwassermeisters sind vielfältig und umfassen zahlreiche Bereiche. Einer, der diesen Anforderungen gewachsen ist, ist Maximilian Menke, der neue Abwassermeister der Kläranlage Putzhagen. Seit Anfang August ist der 23-Jährige für ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_