Der FC Gütersloh unterliegt dem SC Paderborn mit 2:5
GT:Rappt - Verrückter Groove - madgroove
News - Polizei Gütersloh: Pkw gegen Baum - drei verletzte Personen -
Suche:

Polizei Gütersloh: Pkw gegen Baum - drei verletzte Personen

01 MAI 2012

Gütersloh (ots) - (KB) - Am frühen Dienstagmorgen (01.05.) gegen 05.15 Uhr fuhr ein mit drei Personen besetzter VW Golf auf dem Westring (Bundesstraße 61) aus Richtung Bielefeld kommend in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück. Zwischen dem Teilstück der Herzebrocker Straße und der Diekstraße verlor der 19 jährige Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück die Kontrolle über seinen VW Golf und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte er frontal gegen einen Baum. Der Fahrer, sein 22 jähriger Beifahrer und ein weiterer 22jähriger Mitfahrer (beide aus Rheda-Wiedenbrück) wurden teilweise in dem VW Golf eingeklemmt und schwer verletzt. Der 19 jährige Fahrer wurde auf Grund seiner schweren Verletzungen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht und die beiden anderen Mitfahrer wurden in Gütersloher Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße 61 war in Richtung Bielefeld für 1 ½ Stunden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro.


zur Übersicht


Schalke 04 gegen FC Porto: Schon 5.000 Tickets verkauft

07 JULI 2015

Das Gütersloher Heidewaldstadion wird mal wieder richtig voll. Für das Testspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Porto am Montag, den 27. Juli, um 18 Uhr sind schon rund 5.000 Eintrittskarten verkauft worden. Der FC Gütersloh rät dringend dazu, den Vorverkauf zu nutzen. Da im Heidewald 8.500 Zuschauer zugelassen sind, gibt es nur noch etwa 3.500 Stehplatzkarten. Die ...

mehr lesen...

Erholsame Familienfreizeit mit dem Bürgerzentrum Lukas

07 JULI 2015

Gütersloh (gpr). Ferienzeit ist Urlaubszeit. Doch gerade für Familien mit vielen Kindern oder geringem Einkommen kann es schwierig sein, das richtige Urlaubsziel zu finden. Für elf Familien liegt das momentan im niederländischen Assen: Mit der Familienfreizeit des Bürgerzentrums Lukas verbringen sie seit Ende Juni zwei unbeschwerte und ereignisreiche Wochen im Bungalowpark ...

mehr lesen...

Siebtes Parkour-Camp in Gütersloh ein voller Erfolg

07 JULI 2015

Sie springen über Mauern und durch Traktorreifen, balancieren auf dünnen Stahlrohren und trotzen mit ihren Bewegungen nicht nur der Schwerkraft, sondern vor allem der Hitze. Das siebte Parkour-Camp auf dem Gelände der Janusz-Korczak-Schule war am vergangenen Wochenende ein voller Erfolg. Von Freitag bis Sonntag trafen sich 200 Parkour-Sportler aus ganz Deutschland und der ...

mehr lesen...

Umfrage - Gütersloher Jugendbarometer - der Jusos

07 JULI 2015

Die Gütersloher Jusos starteten die Umfrage „Gütersloher Jugendbarometer“, an der innerhalb eines Monats rund 220 junge GütersloherInnen zwischen 14-28 teilgenommen haben. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit bestimmte Fragen mit Schulnoten zu versehen bzw. mit ja oder nein zu beantworten und zu jeder Frage Kommentare beizufügen.  Gegenstand der Erhebung waren Stadtthemen, ...

mehr lesen...

Beeindruckendes Charity-Projekt unterstützt Parkour

07 JULI 2015

Kein Leistungsdruck, individuelle Förderung, Grenzen abbauen, Selbstwertgefühl stärken: Für die tollen Auswirkungen von Parkour auf ihre Kinder wollen Kirsten und Jens Worrech der Gütersloher Parkour-Community auf besondere Weise danken. Am 13. Juli starten die begeisterten Eltern eine Alpenüberquerung – ihre ganz eigene Grenzerfahrung – und wollen so Geld für den Parkoursport ...

mehr lesen...

Presseerklärung Zur Kritik am Mittelaltermarkt Anno 1280

07 JULI 2015

Die von der Firma MPS im Einzelnen geäußerte Kritik, aber auch die bei eigenen vor Ort vorgenommenen Kontrollen getroffenen Feststellungen anlässlich des Mittelaltermarktes Anno 1280 wurden in den vergangenen Wochen vom Ordnungsamt der Stadt Gütersloh und seitens anderer Fachdienststellen des Kreises Gütersloh eingehend überprüft und bewertet. Der Mittelaltermarkt Anno ...

mehr lesen...

Vergünstigte Kartenlesegeräte für mehr Service im Bürgerportal

06 JULI 2015

Stadt Gütersloh und Volksbank kooperieren
Gütersloh (gpr.) Seit der Einführung des neuen Personalausweises (nPa) im Oktober 2010 ist es möglich, sich online eindeutig auszuweisen. Dafür werden ein nPa mit freigeschalteter eID-Funktion (elektronischer Identitätsnachweis) sowie ein Kartenlesegerät benötigt. Diese sichere Kombination ermöglicht es heute ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_