Patient Innenstatd - Stadtvisite 2014
Pachtvertrag fürs Parkbad nicht verlängert - ASH und Rundum GmbH treten zurück
News - Freiwilliges Soziales Jahr. Jetzt bewerben - Plätze in Förderschulen frei -
Suche:

Freiwilliges Soziales Jahr. Jetzt bewerben - Plätze in Förderschulen frei

27 APRIL 2012


Der Umgang mit Kindern nimmt im Freiwilligen Sozialen Jahr breiten Raum ein, wie hier beim Spiel in einer Schule. Foto: Kreis Gütersloh
Gütersloh. Etwas Sinnvolles für die Gesellschaft zu leisten und gleichzeitig die eigene Persönlichkeit zu stärken – das wünschen sich viele junge Menschen. Eine Möglichkeit beides umzusetzen bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Es sind sowohl die praktischen und konkreten Hilfen für Mitmenschen, als auch die eigenen Erfahrungen, die diese 12 Monate für viele junge Menschen so wertvoll machen.

Freie Plätze bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) aktuell an zwei Güters-loher Schulen für junge Menschen mit geistigen Behinderungen. Die Freiwilligen arbeiten in den einzelnen Klassen mit festen Teams von Lehrkräften zusammen und unterstützen sie aktiv im Unterricht oder bei der Betreuung während der Mahlzeiten. Darüber hinaus betreuen sie bestimmte Klassen, Lerngruppen oder einzelne Schüler beim Schwimmen, Reiten und im Sport-unterricht.

Die FSJ-ler haben neben dem Erwerb wichtiger Kompetenzen zudem die Möglichkeit, sich über einen möglichen Berufswunsch klar zu werden oder Wartezeiten zum Studien- oder Ausbildungsbeginn sinnvoll zu überbrücken. Man erhält vom DRK ein monatliches Taschengeld und nimmt kostenlos an vielfältigen Bildungsseminaren teil. Auch die Sozialversicherungsleistungen werden übernommen.

Der DRK-Kreisverband Münster vermittelt als Träger des Freiwilligendienstes zu sofort und später diese und andere Plätze im Kreis Gütersloh.

Info und Bewerbung: www.DRK-muenster.de oder Tel. 0251 - 135 340 10.



zur Übersicht


Feuß begrüßt Gesprächsergebnis zur Beamtenbesoldung Gewerkschaften und Landesregierung finden gemeinsame Lösung für Tarifabschluss

23 AUGUST 2014

In den Verhandlungen zur Beamtenbesoldung in NRW ist es zwischen der Landesregierung und Gewerkschaften zu ersten Ergebnissen gekommen. Das ursprüngliche Gesetz sah geringe bzw. keine Erhöhungen der Besoldung für Beamten der vorwiegend höheren Besoldungsgruppen (ab A11 bzw. 13) vor. Dies wurde nun geändert, eine soziale Staffelung aber beibehalten. Nach einer ...

mehr lesen...

Stellungnahme der CDU-Fraktion zu den Anträgen von SPD, Grünen und BfGT, die Fraktionszuschüsse und den Verdienstausfall für Ratsmitglieder zu erhöhen sowie die Kos-tenpflicht für Getränke und Parken wieder abzuschaffen

23 AUGUST 2014

Die CDU-Fraktion wird alle drei o.g. Anträge in der vorliegenden Form im Rat ablehnen. Wir halten sie aus den folgenden Gründen für nicht tragbar: 1. Die Stadt Gütersloh liegt im interkommunalen Vergleich der Fraktionszuwendungen ebenso wie der Höhe des Verdienstausfalls bereits jetzt im guten Mittelfeld. 2. Die Haushaltslage der Stadt hat sich in den letzten beiden Jahren ...

mehr lesen...

142 neue Auszubildende starten bei Bertelsmann ins Berufsleben

22 AUGUST 2014

Gütersloh, 22. August 2014 Erster Arbeitstag: Für 142 junge Frauen und Männer beginnt in diesen Tagen das Berufsleben bei Bertelsmann in Gütersloh. Sie starten in einem von insgesamt 22 angebotenen Berufsfeldern ihre Ausbildung im Unternehmen. Heribert Sangs, Leiter Zentrale Bildung bei Bertelsmann, hieß die neuen Auszubildenden nun im Rahmen der offiziellen ...

mehr lesen...

Zweistündige Stadtvisite mit regem Austausch

22 AUGUST 2014

Bürgerdialog zur Gestaltung von Plätzen, Straßen und Pättkes! Gütersloh (gpr). Was eigentlich ein „Schmuckstück“ ist, präsentiert sich als Asphaltwüste. Stadtplaner Dr. Michael Zirbel zeigte gleich zu Beginn der Stadtvisite mit 49 Teilnehmern an der ersten Station, dem Konrad-Adenauer-Platz, die Schwachstellen und Visionen für eine attraktive Platzgestaltung auf. ...

mehr lesen...

Parken beim KulturSpielFest „Donnerlüttken“ am Sonntag

22 AUGUST 2014

Gütersloh. (gpr). Das KulturSpielFest „Donnerlüttken“ am Sonntag, 24. August, zieht erfahrungsgemäß Familien und Kinder in großer Zahl an. Viele von ihnen kommen bei einer sonntäglichen Ausfahrt zur Veranstaltung mit ihren Fahrrädern. Die „Donnerlüttken“-Veranstalter empfehlen, die Räder auf dem Theodor-Heuss-Platz zwischen Dreiecksplatz und Stadthalle abzustellen oder den ...

mehr lesen...

Quartiers- management in Avenwedde Mitte

22 AUGUST 2014

Projektteam wertet Anregungen vom Runden Tisch aus! Gütersloh (gpr). Eine Quartiersbegehung, ein Vortrag zu alternativen Wohnformen, ein Treffpunkt und eine Anlaufstelle für Angebot und Nachfrage und auch neue Aktivitäten: Das Projektteam Quartiersmanagement Avenwedde-Mitte wertete jetzt die Anregungen des Runden Tisches aus, an dem im Mai rund 30 Teilnehmer zu Themen wie ...

mehr lesen...

Der neue Mädchenmerker 2014/15 ist da! - 6.600 Exemplare für den Kreis Gütersloh

22 AUGUST 2014

Gütersloh. Was will ich werden? Was kann ich gut? Und was passt zu mir? Bei der Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen hilft der neue Mäd-chenmerker, der ab sofort bei den Gleichstellungsbeauftragten in den Rat-häusern der Städte und Gemeinden und der Kreisverwaltung Gütersloh erhältlich ist. Neben einem Kalendarium hält der Kalender Tipps zu den Themen Bewerbung, ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_