Mit Witz und Ernst - GT-Rockt mit Leider nur Frank
Bürgerkolleg Gütersloh: Fortbildung für das Ehrenamt!
News - Gütersloher Plattform zur „Woche der Sonne“. Städtisches Umweltamt gibt Infos zu Solarenergie -
Suche:

Gütersloher Plattform zur „Woche der Sonne“. Städtisches Umweltamt gibt Infos zu Solarenergie

26 APRIL 2012


Foto: ZÖ Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Die bundesweite „Woche der Sonne“ bietet vom 4. bis 13. Mai mit vielen Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland die Möglichkeit, sich über die Nutzung der umweltfreundlichen Solarenergie zu informieren und beraten zu lassen. Auch der städtische Fachbereich Umweltschutz, unterstützt durch Kooperationspartner im Rahmen der Gütersloher Energieaktionstage, beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten an dieser Kampagne. Am Donnerstag, 3. Mai, finden in der Zeit von 14 bis 20 Uhr Solarberatungen in der Eickhoffstraße 33 statt. Hier gibt Energieberater Bernd Ellger in halbstündigen kostenlosen Beratungsgesprächen wertvolle Tipps zur Nutzung von Solarwärme und Solarstrom. Termine werden unter der Telefonnummer 0163/8184270 vergeben. In Kooperation mit der Sparkasse Gütersloh informieren am Freitag, 11. Mai, Experten im Immobilienzentrum der Sparkasse, Konrad-Adenauer-Platz 1, in Fachvorträgen über Solarwärme, Photovoltaik und kontrollierbare Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung. Anmeldungen und Informationen über Bernd Schüre unter Telefon 05241/82 2089.

Viele Gütersloher Bürger und Firmen nutzen bereits die Solarenergie, beispielsweise für die Warmwassererzeugung und zur Heizungsunterstützung, weiterhin steigt die Zahl der Solarstromnutzer. Unternehmen, die bereits Solarenergie nutzen, wird vom Fachbereich Umweltschutz eine „Solarplattform“ angeboten. Hier können Solaranlagen auf Gütersloher Dächern oder Fassaden im städtischen Umweltportal gezeigt und erläutert werden. Hier gibt es Bilder und Informationen zu Typ, Größe, Leistung, Standort und Erfahrungswerte. Interessierte Unternehmen, Verwaltungen oder Schulen können sich unter Telefon 08251/822250 oder 822089 mit dem Fachbereich Umwelt in Verbindung setzen. Eine Kontaktaufnahme per email ist ebenfalls möglich: andrea.floetotto@gt-net.de und bernd.schuere@gt-net.de.

Weitere Termine und Informationen gibt es auf der städtischen Internetseite www.klimaschutz.guetersloh.de.


zur Übersicht


16. Architektentreffen im Kreishaus Gütersloh

29 AUGUST 2014

Von der StadtBauKultur NRW bis zum Umgang mit Überschwemmungsgebieten! Gütersloh. Qualitätvolles, zukunftsgerichtetes und rechtssicheres Bauen war Thema des 16. Architektentreffs. In zwangloser Runde trafen sich zirka 80 Architekten und Behördenvertreter zu Dialog und fachlicher Weiterbil-dung im Kreishaus Gütersloh. Bernhard Bußwinkel, Leiter der Abteilung Bauen, Wohnen, ...

mehr lesen...

Das Jobcenter führt neue Wertgutscheine ein

29 AUGUST 2014

Komfortabler und fälschungssicherer! Gütersloh. Ab dem 1.Oktober verwendet das Jobcenter des Kreises Gü-tersloh neue Wertgutscheine. Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen vom Jobcenter erhalten, bekommen unter bestimmten Voraussetzungen und bei dringendem Bedarf einen Wertgutschein. So kommt es beispielsweise vor, dass Leistungsanträge nicht rechtzeitig gestellt werden ...

mehr lesen...

Landrat prüft Rechtslage für Bildung der Liberalen Kreistagsfraktion

29 AUGUST 2014

Nach Entscheidung des Verwaltungsgerichts Minden! Gütersloh. In einem noch nicht rechtskräftig abgeschlossenen Eilverfahren über die Bildung einer Fraktion aus Vertretern der AfD und der örtlichen Wählergruppe UB-UWG im Kreistag des Kreises Minden-Lübbecke hat das Verwaltungsgericht Minden am Montag, 25 August, entschieden, dass diese aus Mitgliedern unterschiedlicher ...

mehr lesen...

Gesunde Genießer für Gütersloh

29 AUGUST 2014

Bürgerstiftung Gütersloh sucht Ernährungs-Experten für Projekt mit Schulkindern! Gütersloh. Das ist lecker – das ist gesund! Wenn Schulkinder am Projekt “Gütersloher gesunde Genießer“ teilnehmen, können sie spielerisch den richtigen Umgang mit gesunder Ernährung erlernen. Das Projekt der Bürgerstiftung läuft schon seit über zwei Jahren erfolgreich in vielen Gütersloher ...

mehr lesen...

„Das ganze Haus mit Herzblut dabei“

29 AUGUST 2014

Hans Feuß absolviert Tagespraktikum im Sankt Elisabeth Hospital! Sein jüngstes Tagespraktikum absolvierte der hiesige Landtagsabgeordnete Hans Feuß im Sankt Elisabeth Hospital in Gütersloh. Einen Tag lang hatte Feuß die Chance, in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Hospitals verschiedene Eindrücke zu sammeln und mit den dort arbeitenden Menschen ins Gespräch zu ...

mehr lesen...

Acoustic Session mit Gitarren-Doppel

29 AUGUST 2014

Ausgabe 54 mit Marvin Belke und Frank Schlüter am 4. September! Gütersloh. Am 4. September findet die 54. GTownMusic Acoustic Session im Gütersloher Brauhaus statt. Eröffnet wird die Veranstaltung von den beiden Gitarristen Marvin Belke aus Lemgo, sowie Frank Schlüter aus Dresden. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Marvin Belke, 1996 in Lemgo geboren, schnappt ...

mehr lesen...

Betten für den guten Zweck

29 AUGUST 2014

Das Klinikum Gütersloh spendet für die Hilfsorganisation Forces Help Ghana! Gütersloh (kgp). Wenn Krankenhausinventar ausgemustert wird, kann es anderswo immer noch sehr gut gebraucht werden. Das Klinikum Gütersloh trennt sich von 15 mechanischen Patientenbetten und stellt sie dem Veteranenhospital Legionvillage in Accrar /Ghana zur Verfügung. „Ich bin sehr glücklich über ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_