Die Woche der kleinen Künste 2016 - Freitag - ein großartiges Finale!
Die Woche der kleinen Künste 2016 - Donnerstag - Weltmusik & Popstars!
News - Mädchen in „Männerwelten“ …und Jungen in Frauenberufen - über 240 Gütersloher Teilnehmer am bundesweiten Girls und Boys Day -
Suche:

Mädchen in „Männerwelten“ …und Jungen in Frauenberufen - über 240 Gütersloher Teilnehmer am bundesweiten Girls und Boys Day

26 APRIL 2012


Großer Ansturm im Rathaus: Insgesamt 57 Mädchen und vier Jungen haben am Donnerstagmorgen im Rahmen der bundesweiten Girls- und Boys-Day im öffentlichen Dienst erste Berufserfahrungen gesammelt. Foto: Zentrale Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gütersloh
Gütersloh (gpr). Es ist gar nicht so einfach, einen abgesackten Pflasterstein aus der Fläche zu lösen. Mit passendem Werkzeug und etwas Geduld stellten sich Kim und Evangelia der Herausforderung am Girls Day. Sie waren zwei der insgesamt 57 Teilnehmerinnen bei der Stadt Gütersloh, die am Donnerstag (26. April) bei der bundesweiten Kampagne für einen Tag lang Erfahrungen in männertypischen Berufen sammelten.

„Wir möchten euch heute die Chance geben, neue Möglichkeiten auszuprobieren und euch bei eurer beruflichen Orientierung weiterhelfen“, sagte Bürgermeisterin Maria Unger bei der Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Girls und Boys Day im Rathaus. In sieben verschiedenen Fachbereichen konnten die 57 Mädchen einen Einblick in ein gemeinhin als „eher männlich“ bekanntes Berufsleben gewinnen: Bei der Feuerwehr, der Immobilienwirtschaft, der Bauordnung, der Stadtreinigung, der Vermessung, im IT-Bereich sowie in der Stadthalle und im Theater lernten die Mädchen verschiedene Arbeitsbereiche kennen.

Während Julia und Lena bei einem Baustellentermin live miterlebten, wie sich eine Architektin auf dem Bau durchsetzen muss, nahmen Lea-Marie, Lara und Vanessa in der Abteilung Informationsverarbeitungs- und Kommunikationsservice das Innere eines PCs genau unter die Lupe. Und in der Zeit, in der sich Franca und Julia durch das Archiv der Bauordnung im Rathaus wühlten, lernten 40 Siebt- bis Zehntklässlerinnen den Arbeitsalltag der städtischen Feuerwehr kennen. Dort durfte jedes Mädchen nach einem kurzen einführenden Theorieteil ein kleines Feuer löschen und sich die umfangreiche Ausstattung eines Rettungswagens genau angucken.

Bereits zum zehnten Mal hat die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Gütersloh den bundesweiten Girls Day vor Ort ausgerichtet. Insgesamt 175 Mädchen nahmen die Gelegenheit war, in 15 Betriebe und Einrichtungen mit über 25 verschiedenen Arbeitsbereichen reinzuschnuppern. Zeitgleich konnten auch die männlichen Teilnehmer des Boys Days Erfahrungen in frauentypischen Berufen sammeln: 73 Jungen waren in 20 Einrichtungen unterwegs. Vier von ihnen lernten beispielsweise im Rathaus die Arbeitsabläufe eines Verwaltungsfachangestellten kennen.



zur Übersicht


Ralph Brinkhaus besucht Wohneinrichtung der Lebenshilfe

30 AUGUST 2016

Der Gütersloher CDU-Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus zeigt Verständnis für die Sorgen der Lebenshilfe, dass zwei aktuelle Gesetzesvorhaben zu negativen Folgen für Menschen mit einer geistigen Behinderung führen könnten. Um konkret aufzuzeigen, wie sich insbesondere die Wohnsituation für diesen Personenkreis verschlechtern würde, hatte Lebenshilfe-Vorsitzender Andreas ...

mehr lesen...

Sankt Elisabeth Hospital als Regionales Traumazentrum zertifiziert

30 AUGUST 2016

Bei der Versorgung von Schwerstverletzten zählt jede Minute. Bereits am Unfallort erfolgt eine erste Einstufung der Verletzungsschwere durch den Notarzt: Wird beispielsweise ein Patient mit Verdacht auf Polytrauma im Sankt Elisabeth Hospital angemeldet, wartet bei Ankunft des Verunfallten bereits ein interdisziplinäres Spezialistenteam im Schockraum auf ihn. ...

mehr lesen...

Erstmals Tag der Archive im Kreis Gütersloh

29 AUGUST 2016

Am 4. September 2016 besteht die Gelegenheit die vielfältigen Aufgaben und Angebote der Archive im Kreis Gütersloh kennenzulernen: Die Arbeitsgemeinschaft der Archive lädt ins Kreishaus Gütersloh, Herzebrocker Straße 140, 33334 Gütersloh, ein. Von 13.30 bis 17.30 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm sowie die Möglichkeit des direkten Austauschs mit den beteiligten ...

mehr lesen...

Rietberg: Am 7. September Bilderbuchkino der Stadtbibliothek

29 AUGUST 2016

Ein abgedunkelter Raum, eine große Leinwand und gemütliche Sitzgelegenheiten – das sind die besten Voraussetzungen für ein tolles Kinoerlebnis. Beim Bilderbuchkino der Stadtbibliothek Rietberg gibt es am Mittwoch, 7. September, jedoch keinen Film zu sehen, sondern ein spannendes Bilderbuch. Und dabei geht es ums Zuhören ebenso wie ums Anschauen. Denn es werden die ...

mehr lesen...

Öko-Institut bestätigt Miele-Waschverfahren PowerWash 2.0 beste Energieeffizienz

29 AUGUST 2016

Das Miele-Waschverfahren PowerWash 2.0 ermöglicht ein besonders energiesparendes Waschen bei gleichzeitig kurzen Laufzeiten. Dies gilt sowohl für die große Wäsche, aber auch für kleine Wäschemengen, wie sie oftmals im Haushalt vorkommen. Dieses Einsparpotential bestätigt jetzt ein Zertifikat vom Öko-Institut, Freiburg. Kunden orientieren sich beim Kauf einer Waschmaschine an ...

mehr lesen...

Innenstadtrundgang am 3. September

29 AUGUST 2016

Am 3. September findet wieder der beliebte klassische Stadtrundgang statt. Wer immer schon wissen wollte, wo der Ursprung von Gütersloh liegt oder wozu der Dreiecksplatz einmal da war, der kann an diesem Samstag beim Innenstadtrundgang mit Stadtführer Ludger Settertobulte sein Wissen über Gütersloh auf unterhaltsame Weise erweitern. Stationen der Stadtführung sind u.a. der ...

mehr lesen...

Betriebsbesichtigung bei GK DESIGN in Herzebrock-Clarholz

29 AUGUST 2016

Die pro Wirtschaft GT lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Unternehmens.Kreis.GT am Mittwoch, 31. August, ab 18 Uhr zu einer Unternehmensbesichtigung der GK DESIGN GmbH nach Herzebrock-Clarholz ein. Mit dem handwerklichen und technischen Know-How setzen die Tischlerei mit 20 Mitarbeitern hochwertige und kundenindividuelle Lösungen in den Bereichen Wohnen, Schlafen, Kochen ...

mehr lesen...



Powered by PRO-Admintool
_